2. E-Gitarre

von Urza, 23.09.04.

  1. Urza

    Urza Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 23.09.04   #1
    Viele Gitarristen haben ja mehre E-Gitarren. Wenn man auf Tour geht, ist es sicher nützlich mehrer Gitarren zu haben. Aber wie sieht es als Anfänger bzw. als Fortgeschrittener aus? Ist dann eine zweite Gitarre eher ein Luxus, oder ist es zu empfehlen?
     
  2. BAZ

    BAZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    128
    Erstellt: 23.09.04   #2
    Also das liegt ganz in deinem eigenen Ermessen, bzw. in deiner Brieftasche :)

    Wenn du in ner Band spielst und jetzt z.B. ne Strat hast, aber manchmal auch hau drauf Songs spielen willst,dann würd ich mir ne Paula dazukaufen!
    Ich glaube aber nicht, dass du, wenn du solche Fragen stellst schon in einer solchen Situation bist (soll kein Angriff sein) und deswegen würd ich eher sagen, dass man sich erstmal darauf konzentrieren sollte vernünftig spielen zu lernen, wenn man das dann kann, kann man sich ne gute Klampfe holen und wem die immernoch nicht reicht der holt sich ne 2. ;-)

    Wenn du aber genug/zuviel Geld hast und unbedingt ne 2. haben willst, dann hol dir eine, kann ja sein das du dann an beiden deinen Spaß hast und es ne lohnende Investition ist (nur kauf die bitte nicht zu ner STAGG noch ne Squire dazu, oder so)

    MfG

    BAZ
     
  3. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 23.09.04   #3
    Für die zweite Gitarre gibt es verschiedene Gründe:

    1. Du traust Dich nicht ohne Ersatzklampfe auf die Bühne.
    2. Du suchst einen neuen Sound Bsp. Du hast ne Strat und legst Dir ne Paula zu.
    3. Du gehst in einen Laden (surfst im Internet) siehst einen Gitarre und willst einfach dieses geile Instrument Dein eigen nennen.
    4. Du bist mit Deiner Gitarre nicht mehr zufrieden (Sound & Bespielbarkeit) und suchst Dir darum was besseres. Ist übrigens ne prima Ausrede für Punkt 3 :D
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 23.09.04   #4
    Spaetestens wenn du anfaengst mit deiner Band aufzutreten solltest du dir eine Zweitgitarre besorgen (kann auch was geliehenes sein, oder ein ultraguenstiges Teil). Nichts ist schlimmer als ein Saitenriss mitten im Song und die Anschliessende Pause bis der Gitarrist eine neue Saite aufgezogen hat (bei Gitarren mit fester Bruecke kann man wenigstens den Song noch fertig spielen, bei Gitarren mit FR ist es da meistens vorbei mit der Stimmung, bei Gitarren mit Vintage Trems kommt es darauf an wie sie eingestellt sind).

    Dann kann ich mich BAZ anschliessen: vielseitigkeit: du wirst bestimmte Sachen mit einem Typ Gitarre nicht hinbekommen, siehe das von BAZ erwaehnte klassische Beispiel Strat und Paula.

    Ansonsten war St. Ötzi ja verdammt schnell und hat alles nochmal in Furzform aufgelistet (wobei ich GAS-Attacken mal aussen vorgelassen habe)... :)


    Achso... und 5.: Ein Gitarrist hat immer eine Gitarre zu wenig! ;)
     
  5. luv sammY

    luv sammY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #5
    wenn du so heiss spielst, dass du das griffbrett abkühlen lassen musst dann wäre eine zweitgitarre bestimmt nicht schlecht :p

    ansonsten ... wenn man das geld hat .. warum ned :) ?
     
  6. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 23.09.04   #6
    :D :rolleyes: :D :D :D :D :D :D
     
  7. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.09.04   #7
    Bei mir liegts nur daran, dass ich Explorers liebe. Ausserdem haben die bei mir unterschiedliche Tonabnehmer drin, wodurch der Sound variabler ist.
     
  8. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 23.09.04   #8
    das mit der Furzform werte ich jetzt mal als Vertipper :D
     
  9. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 23.09.04   #9
    LOL! ein herrlicher Vertipper .. v.a. mit den GAS-Attacken.
     
  10. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 23.09.04   #10
    laut meiner Frau leide ich nicht unter GAS-Attacken :D
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 23.09.04   #11
    Ach wie schoen :) und dabei liegen die Tasten so weit auseinander... ich sollte doch nochmal einen 10-Finger-Tippen Kurs machen ;)
     
  12. Urza

    Urza Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 23.09.04   #12
    Vom Sound her lassen wirs praktisch immer Krachen. Und ich bin eigentlich voll zu frieden mit meinem jetzigen Liebling. Eine Washburn Dime 333

    [​IMG]

    Der einzige Nachteil ist halt, sie ist verdammt schwer zu transportieren. Der Koffer ist ein halber Sarg. Wir fangen in einem halben Jahr an, Konzerte zu geben. Aber nur sehr wenige. (2-3 Im Jahr)

    Jetzt frage ich mich, lohnt es sich eine Explorer zu kaufen? Ich denke ja!
     
  13. W-I-Z-O

    W-I-Z-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    15.11.04
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #13
    so wars bei mir, meine alte (stagg stratocaster kopie) hat mir vom sound und vom aussehen usw. nicht mehr gefallen, dann hab ich mir ne neue geholt (ltd EC 100 QM )

    wenn ich genügend geld hätte, würde ich mir noch eine kaufen.
     
  14. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.09.04   #14
    Es lohnt sich immer ne Explorer zu kaufen. Ich weiss wovon ich rede.
    Sieh mein Equipment. :great:
     
  15. luv sammY

    luv sammY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #15
    goile klampfe ;) haste soundbeispiele von dir am start ? :)
     
  16. Urza

    Urza Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 23.09.04   #16
    Soundbeispiele? Leider nicht.
     
  17. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 23.09.04   #17
    Zwei Gitarren sind immer besser als eine. Ich hab auch vor jetzt ma von meinem Lehrlingsgehalt 4-5 Monate zu sparen und mir dann noch eine zu holen.

    Immer auf der gleichen zu spielen wird bei mair mit der Zeit langweilig.
    Live brauchst du auf jeden Fall ne zweite. Im Fall der Fällen - Saitenriss; kannst du nicht einfach so kurz ne neue Saite aufziehn oder sogar das Konzert abbrechen.....

    Es hat eigendlich nur Vorteile, bis auf die Finazen und den Platzmangel :D
     
  18. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 23.09.04   #18
    Ne Explorer ist auf jeden Fall ne geile Klampfe (wenn die nötige Kohle hätte ...) aber wenn Du sagst das Dir Deine incl. Koffer zu schwer und groß ist, dann ist ne Explorer (mal Korinabody ausgeklammert) doch nicht so ratsam. :(
     
  19. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.09.04   #19
    ich hab vor, mir ne ibanez rg 2570 zu holen,
    wenn ich aber mal wat blues mäßiges spielen will, werd ich sicherlich zu meiner strat greifen ! oder wenn der song dat fr net zulässt
     
Die Seite wird geladen...

mapping