2. endstufe für marshall mg serie

von julian95, 01.12.07.

  1. julian95

    julian95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.12.07   #1
    nochmals aloa,
    hab bei thomann etwas darüber gelesen , das man mit dem line out eine 2. endstufe oder ein mischpult ansteuern kann. würde sich das lohnen ,wenn ja , welche BILLIGE endstufe würdet ihr mir vorschlagen:rolleyes:
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 01.12.07   #2
    Kauf dir lieber nen neuen Amp. Der MG hat ja nun auch nicht den besten Sound und da lohnt es sich nicht ne neue Endstufe für zu kaufen, vorallem wenn du damit auch nicht billiger wegkommen würdest.
     
  3. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.12.07   #3
    oke^^ ich schleim mich denn mal bei der omi ein und helf im haushalt mit :p
     
  4. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.12.07   #4
    jetzt vor weinachten haben wir auch nochmal einen größeren gig , was würdest du jetzt an meiner stelle machen : übers mischpult spielen (mit n line out ) oder irgendwas anderes ^^
     
  5. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 01.12.07   #5
    Übers Mischpult, wird sowieso immer gemacht bei Gigs.
     
  6. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 01.12.07   #6
    Der Lineout vom MG-15 hat aber keine Speakersimulation, das wird grausig klingen. habt ihr nicht die Möglichkeit den mit dem Mikrofon abzunehmen?
     
  7. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.12.07   #7
    die möglichkeit hätten wir aber ist dieses "emulated" bei dem "emulated line out" nicht eine speaker emulation ? oder hab ich mal wieder nicht aufgepasst ??:screwy:
     
  8. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.12.07   #8
    geht das denn mit nem normalen gesangmikro oder muss das ein spezielles sein ?
     
  9. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 01.12.07   #9
    Ich würd auch auf jeden Fall über Mikro abnehmen, Lineout klingt ohne Speaker Sim furchtbar. Also entweder ihr habt ne DI-Box mit Sim oder nehmt über Mic ab.
    Theoretisch geht da so ziemlich jedes, am besten klingts aber mit Instrumentenikrofenen wie Shure SM-57.
     
  10. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.12.07   #10
    wie sieht es denn mit der direkt verbindun von der gitarre ins mischpult aus. d.h. nen verzerrer dazwischen und fertig, geht das ?
     
  11. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 01.12.07   #11
    Nein, da das Signal nicht verstärkt ist. Dafür brauchst du einen Verstärker ;)
     
  12. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.12.07   #12
    na toll, jetzt bin ich wieder bei der anfangsfrage: was würdet ihr mir fürn amp andrehn , der für n publikum von 300 bis 500 leute ausreicht?
     
  13. Havege

    Havege Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    543
    Erstellt: 01.12.07   #13
    Sind nicht einige der Digitech Zerrer mit Boxensimulation (an eigenem Ausgang) ausgestattet um direkt in die PA zu gehen ?
     
  14. semi

    semi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.07   #14
    bei einem Publikum von 300 - 500 Leute wird dein Amp auf jeden Fall über Mikrofone am Lautsprecher abgenommen.

    Was ich dir für nen Amp empfehle, liegt allein an deinem Budget und deiner Musikrichtung :cool:
     
  15. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.12.07   #15
    meine musikrichtung ist eig. 80er style bis modern higain also metallica mäßiges
     
  16. zakk93

    zakk93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schauenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    428
    Erstellt: 01.12.07   #16
    wie viel würdeste denn ausgeben wollen :rolleyes: ?=??


    (p.s.: Weißt du was die SuFu und die Edit-Funktion ist???)
     
  17. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 02.12.07   #17
    Was soll das denn jetzt wieder? Die Anzahl unhöflicher. überflüssiger Komentare wird immer größer. Die Überheblichkeit scheint abzufärben:confused:
    Mich würde interessieren, wie du deine gigs bisher gespielt hast.
     
  18. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 02.12.07   #18
    ich habe die gigs bis jetzt immer mit nem fender frontman gespielt , der ist aber leider abgeraucht
     
  19. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 02.12.07   #19
    Also ohne PA?!
    Wenn du die Möglichkeit hast, das mit nem Micro abzunhemen mach das, ansonsten kauf dir lieber gleich nen neuen Amp.
     
  20. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 02.12.07   #20
    neuer amp muss eh her , die möglichkeit mit mikro hätten wir , nur ist ein gesangsmikro nicht sehr geeignet oder ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping