2 Fragen zum Spider 2

von Mr. Maxx, 26.02.05.

  1. Mr. Maxx

    Mr. Maxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    19.11.05
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 26.02.05   #1
    Hi, bin momentan auf der Suche nach nem neuen Amp, da mir mein Cube 15 zu unflexibel ist. Die Spider von Line 6 schaun ganz net aus, werd ich bei Gelegenheit mal anspielen. Was ich allerdings gern wüsste: Kann ich mit dem Fussschalter vom Clean in den Distortion Modus wechseln? Und welche Wattzahl lohnt sich für mich? Ich spiel in keiner Band und mein Augenmerk liegt auf dem 112er (75 Watt) und dem 120er (2x60 Watt). Die Vernunft schreit 112, aber 120 Watt sind halt mal nun 120 Watt :D

    In dieem Sinne, ich hoff ihr könnt mir weiterhelfen :)
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 26.02.05   #2
    ob 120 oder 75 W macht nur relativ geringen unterschied, das schönste daran ist die Stereo-ausführung, bringt bei stereo-effekten (Stereo(Pingpong Delay, StereoChorus etc.) viel mehr und klingt echt geil!

    zun spider kann ich dir direkt aber nichts sagen...
     
  3. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 26.02.05   #3
    Du kannst 4 Kanäle abspeichern. Ob die nun clean oder verzerrt sind, ist dir überlassen. Zwischen denen kannst du dann mit dem Fußschalter wechseln.
    Er hat auch nicht nur Clean und Verzerrt, sondern halt ganz viele verschiedene Clean und Zerrsounds (simulationen).

    Für Näheres würde ich einfach ma auf www.line6.com gucken.

    Dort gibt es auch Soundsamples und ein Video wo der Amp erklärt wird ;)
     
  4. math

    math Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    183
    Ort:
    rendsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.05   #4
    mal ne frage, hab den spider 2 15w und wollte ma wissen, ob sich der clean channel bei euch auch immer so "spacig" anhoert? selbst wenn ich verushce es anders einzustellen klingts immer irgendwie wie aus ner blechdose :/ die zerre ist aber in ordnung :)
     
  5. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 27.02.05   #5
    ja das is bei meinem cleyn kanal genauso...:(

    ich bei mir den drive ungefähr auf 9 uhr zurückgedreht und hlat etwas mehr höhen und mitten jetz klingts nimma soooo wie aus der blechdose:o ..
     
  6. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 27.02.05   #6
    ja du kannst mit den pedalen wechseln. ich habe den 112er und bin eigendlich recht zufrieden damit, der clean ist irgendwie nicht soo toll bei dem amp aber mir machts eigendlich nichts, das bisschen was ich cleanspiele ... ich denke mal davon abgesehen von dem clean hast du damit nen recht guten amp. und ob 75 oder 120, ich hab mich dann doch lieber zu dem kleinen entschieden auch wenn mir die verkäufer den großen empfohlen haben (wollten vielleicht auch nur nen bisschen mehr geld machen). zum üben in ner band reicht der eigendlich und irgendwann willst du sowieso nen stack und dann reicht dir der 75er auch für zu hause. wenn er schon reicht für proberraum, wozu dann 50 euro mehr ausgeben? also ich spiel in der band noch nicht mal mit master auf 12 uhr, und es ist echt laut (ich spiel manchmal mit ohrenschutz und unser basser, drummer und sänger sowieso immer)
     
  7. DEADskinMASK

    DEADskinMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    12.07.10
    Beiträge:
    393
    Ort:
    ! gnildöM <------
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 27.02.05   #7
    Die Spider sind goil...
    Hab damals nur den Fehler gemacht das ich einen Spider-II 30 gekauft
    hab und keinen 112 oder sogar 212...(zu wenig geld gehabt)
    Das mit dem clean kanal ist schon war der is ned ganz gelungen...
    aber auch sehr ok....(hab das mal mit einem Marshall Valester 120r verglichen)

    ...hab mir jetzt auch einen Footswich gekauft, denn FBV2 um 27 eier:great:
    (der lässt sich leider nicht nachbauen,oder nur sehr sehr schwer:cool: )
     
  8. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 27.02.05   #8
    Wirklich? Bei uns spielen alle mit Gehörschutz (Du solltest das auch besser machen) und ich kam mit dem 150W Spider 2 Von der Lautstärke her gerade so hin. Leider fehlt es ihm, wie allen nicht-Röhren, die ich bisher gespielt hab, an Durchsetzungsvermögen. Naja, ich denke er sollte trotzdem erstmal reichen.
     
  9. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    324
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 27.02.05   #9
    Meine Güte! Wie laut spielt ihr, wenn du mit nem 212 nich hinkommst, lautstärkemäßig? Ich hab es mir noch nichtmal gewagt, das Schätzchen mehr als die Hälfte aufzudrehn.
     
  10. derbower

    derbower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 27.02.05   #10
    fehler !!!


    der 112er hat 1 mal 75 watt
    der 110er hat 1 mal 60!

    dann gibbts noch 210 (2x60) und 212(2x75).

    nimm einen mit 12er speakern !.
    ich hab den 212 und noch das fbv shortboard dazu. bin recht zufrieden. für proben :great: :great:

    mit dem shortboard kannst du auf 9x4presetz zugreifen.
    das pedal, das dabei ist, ist schei.. . da hab ich mich grundsätzlich verschaltet.
     
  11. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 27.02.05   #11
    dazu würd ich auch absolut raten !!!

    10" klingt einfach nur mager
     
  12. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 28.02.05   #12
    Naja laut halt... Voll aufdrehn kann man ihn nich, da er dann scheiße klingt, aber 2/3 bis 3/4el auf war er schon. Wenn auch der Drummer gehörschutz drin hat spielt er lauter nd danach wird sich gerichtet. Und ich mags, wenn die gitarren im Mittelpunkt stehen... und bei einem Amp, der sich nicht so recht durchsetzt, muss mans irgendwie mit Lautstärke kompensieren, wenn man gehört werden will ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping