2 Fragen...

von Lord-Roli, 29.02.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lord-Roli

    Lord-Roli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    161
    Erstellt: 29.02.08   #1
    also

    1. Peavey Valve King Head mit Neonröhren ausstatten
    also ich hab die idee gehabt in den verstärker neonröhren einzubauen
    wäre z.b diese hier:
    Link

    wollt fragen ob das möglich ist, den strom über den verstärker laufen zu lassen wären ja nur kleine lötarbeiten nur hab ich angst das was am verstärker kaputt geht , da er vllt zu wenig energie bekommt oder sowas... ich denk ihr habt da ein wenig mehr ahnung ansonsten lass ich halt das kabel am anderen ende rausschauen und steck normal an steckdose an ^^

    2. Peavey Valve King Head an Mischpult anschließen
    udn zwar wollte ich fragen ob man den peavey ans mischpult anschließen kann und dann läuft das halt ganz normal an aktive oder passive boxen.
    wäre dieses mischpult eben
    Mischpult
    bitte ned wieder doof anmaulen ich kenn mich halt damit ned aus -.-

    gruß roli und danke schon mal!
     
  2. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 29.02.08   #2

    ACHTUNG.....NIEMALS OHNE AHNUNG IM RÖHRENAMP RUMFUMMELN....TÖTLICH DA ER MIT HOCHSPANNUNG ARBIETET ca. 400 VOLT !!!



    also die frage kann ich dir beantworten....möglich ist das...aber schwer zu realisieren und kann unerwünschte nebeneffekte haben da dieses eine normale neonröhre ist.
    das schwierigste ist erstmal eine möglichkeit zu finden seine kabel drinne anzulöten....lieber über nen externes netzteil da bist du auf der sicheren seite...desweiteren wirst du bzw. ist die warscheinlichkeit sehr hoch das durch die neonröhre brumm oder rauschsignale kriegst...wenn dann musst du kaltlichtkathoden benutzen...die sind meines wissen für sowas besser....!!!!!


    hoffe konnte dir nen bissel helfen...

    greetz darki
     
  3. Lord-Roli

    Lord-Roli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    161
    Erstellt: 29.02.08   #3
    ja brummen möchte ich natürlich nicht deswegen werd ich mal nach den kaltlichtkathoden gucken...hauptsache sie leuchten schön xD und rumfummeln mach ich eh ned wollt nur wissen ob das gehen würd...
     
  4. Hades-von-utopia

    Hades-von-utopia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 02.03.08   #4
    Das geht nicht so einfach.
    Da es sich um ein Röhren verstärker handelt, darfst du ihn nicht ohne last benutzen.
    Das heist es muss eine passende Box, oder lastenwiederstand angeschlossen sein.
    Ohne last wird der verstärker kaputt gehen bei inbetrieb nahme.
    Dann wäre da noch die frage nach dem Sound.
    Ein verstärker der über Kopfhörerbuchse oder Line out abgenommen wird klingt einfach scheisse. Clean geht ja noch aber verzerrt ist unertragbar, es sei denn es ist eine Speaker simulation dazwischen geschaltet.
    Also brauchst du um den Valveking ohne box am Mischpult zu betreiben, einen lastenwiederstand mit Speakersimulation.
    Nur sind die meistens sehr kostspielig.

    Du siehst also es geht wird aber wahrscheinlich Teuer.
     
  5. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 02.03.08   #5
    @Threadersteller:

    bitte schicke mir oder einem anderen Mod einen neuen, aussagekraeftigen Titel.

    Dein Thread wird dann wieder eroeffnet.

    Danke.


    Warum aussagekraeftige Titel
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping