2 Gitarren, ein Amp...

von Jazzman1984, 25.01.06.

  1. Jazzman1984

    Jazzman1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Bärlin :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.06   #1
    hi!
    habe schon bissel im Forum gestöbert, aber nichts wirklich nützliches gefunden.
    Daher meine Frage. Kann ich wenn ich 2 Gitarren habe (also n Kumpel und ich) einfach nen Klinke-Adapter von 2 auf 1 nehmen (wenns sowas gibt) und in den Amp packen ohne den zu grillen oder so ? :D Ich wollte meinen Amp nämlich nur ungerne mitschleifen (kein Auto + ne halbe Weltreise)

    Wer weiß Rat?
    Thx!:great:
     
  2. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 25.01.06   #2
    nimm dir ne AB-Box. damit gehts am besten.
     
  3. Jazzman1984

    Jazzman1984 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Bärlin :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.06   #3
    AB-Box? Was das? Wo bekomme ich sowas? :confused::D
     
  4. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
  5. Jazzman1984

    Jazzman1984 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Bärlin :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.06   #5
    hmm entweder ich les in den Beschreibungen der Shops was falsch oder ich hab mich missverständlich ausgedrückt *G* ist es mit solchen Geräten auch möglich das 2 Personen (jeweils eine Gitarre ^^) gleichzeit über einen Amp spielen können?
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 25.01.06   #6
    das wird wohl nur mit der ersten funktionieren, glaub ich

    aber das is sowieso blöd, da 2 gitarren über einen verstärker einfach scheiße klingen auch wenns technisch möglich ist
     
  7. Jazzman1984

    Jazzman1984 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Bärlin :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.06   #7
    aber kaputtmachen kannich damit nix,ja?

    edit...für den preis kann ich auch gleich nen schnuggligen amp holen und den beim kumpel lassen :D
     
  8. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 25.01.06   #8
    jup, eigentlich kann genau das nur der erste. kaputtgeht damit nix. aber damits optimal ist, wäre ein eq-pedal noch anzudenken. du kannst auch probieren dir ein y-kabel selbst zu löten. sollte keine hexerei sein. nur halt nicht von mono+mono auf stereo, sondern auf mono. aber wie mein vorschreiber schon meinte: optimal isses nit, ausser ihr spielt die gleiche gitte und wollt den gleichen sound. falls nicht hilft nur amp mitschleppen oder das y-kabel und ein kleiner preamp...
     
  9. Jazzman1984

    Jazzman1984 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Bärlin :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.06   #9
    ne, wir haben nicht dieselbe Gitarre :( trotzdem danke für die infos :)
    hat denn noch wer ne empfehlung für nen möglichst kleinen und günstigen Amp? Meinen Peavey Rage 158 will ich nich durch die Gegend schleppen :D
     
  10. Dazed-horizoN

    Dazed-horizoN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    23.03.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    202
    Erstellt: 25.01.06   #10
    Wieso der Rage is doch klein und leicht:er_what:
     
  11. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 25.01.06   #11
    ich hab als "bewegungs-amp" nen crate GX 15 mit dem ich recht zufrieden bin. für kleine sessions reicht der klanglich und lautstärkenmässig. ist zwar kein klangwunder und hat keinen fußtaster zur kanalumschaltung, aber eigentlich isser recht ok.
     
  12. Freakshow

    Freakshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 25.01.06   #12
    Roland Mircocube, Marshall MG15, Marshall MS-2?

    Gruß, Freakshow. :rolleyes:
     
  13. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 25.01.06   #13
    Versteh ich nicht was das bringen sollte

    also ich denk nicht das ihr damit etwas groß kaputtmachen würdet

    clean könnte es sogar noch gehen, aber Verzerrt bekommt ihr dann gar nix mehr hin, weil der eine ja "in" der Verzerrung des anderen spielt. Würde wohl nur noch ein großes Matschen herauskommen, ausser ihr spielt beide die gleichen akkorde, aber das wär wohl sehr eingeschränkt oder?
     
  14. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 25.01.06   #14
    Es geht schon mit einer 2-1 Klinke, habe es auch schon auprobiert, aber ich würde es nicht empfehlen. Wie meine Vorredner schon sagten klingt es nicht gut damit und man steuert die Lautstärke der anderen Gitarre, von dem her auch sehr ungünstig, da die Gitarren dann auch meist nicht gleich laut sind.
     
  15. Jazzman1984

    Jazzman1984 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Bärlin :D
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #15
    :D der Marshall MS2 is genial klein :D taugt der überhaupt was? :D
     
  16. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 01.02.06   #16
    neee. ich hab mir aus jux den mini-fender gekauft weil er mir damals besser als die marshals klanglich gefallen hat. und der klingt echt mies. aber so zum spassigen rumtun reichts - sound verzerrt halt recht schnell und von der lautstärker her kanns mit ner akustischen gerade so mithalten...
     
  17. The_Horseman

    The_Horseman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 01.02.06   #17
    krass, hast du den fender twin-amp? mit einem watt *g*
    den hab ich auch , bin zufrieden
     
  18. The_Horseman

    The_Horseman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 01.02.06   #18
    zumindest solang ma allein spielt, mit drums o.ä. kannstes vergessn :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping