2 Gitarren gleichzeitig!

von eVerhate, 14.05.04.

  1. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 14.05.04   #1
    Tach! Ich hab schon gesucht aber ich finde nichts. Wie heissen die "Verteiler" in denen man mit mehreren Gitarren reingeht um dann auf einem Amp zu spielen. Hat wer ein Schaltbild von sowas?

    MfG
    Phil
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 14.05.04   #2
    das sind 2 eingänge mit nem normalen schalter auf einen ausgang, was willst du da n schaltbild?!
     
  3. eVerhate

    eVerhate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 14.05.04   #3
    Eh wenns so einfach wäre. Da steckt mehr hinter als nur Eingänge parallel setzen.
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 14.05.04   #4
    und was bitte?

    wenn du dies black-box meinst, wo 5 eingänge sind und man eventuell 2 stück als FX-loop in und out verwenden kann, hast du recht.

    Ansonsten...nö.
     
  5. eVerhate

    eVerhate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 14.05.04   #5
    Hm habs schon gefunden. Guckst du hier . Nur das ist mir zu teuer. Dürfte ja nicht all zu schwer sein sich sowas selber zu basteln.
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 14.05.04   #6
    weißt du, was das ist?
    das sind 4 eingänge, die auf einen ausgang gehn, wobei bei jedem eingang n poti dahinter sitzt.

    die led etc sind spielerein, vom grundprinzip isses nix anderes als oben beschrieben.
     
  7. eVerhate

    eVerhate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 14.05.04   #7
    Glaub mir mal so einfach ist das nicht. Gegenseitige Beinträchtigung der beiden (oder mehr) Spannungsquellen. Da muss gegengekoppelt werden und so nen Kram. Ich hab ja auch gedacht es wäre einfacher aber 2 Ingenieure in meinem Betrieb haben mir versichert das es nicht so einfach mit parallelschalten der Eingänge getan ist.
     
  8. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
  9. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 14.05.04   #9
    dann sag mir, wieso bei eben dieser bauanleitung von hänschenkleinman nix gegengekoppelt wird?
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 14.05.04   #10
    Glaub ich net. Hab nämlich schon mit V-Kabel gespielt. Klingt nicht berauschend

    Dürfte u.a. am halben Eingangswiderstand liegen.

    Und nebenbei kannst du mit der einen Gitarre die Potis der anderen kontrollieren. Bzw. ein Poti zu, ist auch die andere Gitarre still.
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 14.05.04   #11
    Das ist ein AB Schalter, der EINE Gitarre auf ZWEI Amps schaltet.

    Dann gibts auch noch AB Schalter, die zwei Gitarren auf einen Amp schalten. UMschalten wohlgemerkt, also nur eine jeweils in Betrieb.

    Und dann gibts noch die Möglichkeiten, zwei Gitarren gleichzeitig an einem Amp zu betreiben. Ob man das mit den Potis in den Griff kriegen kann, keine Ahnung. Ist nicht so mein Thema :-). Aber das mit dem Eingangswiderstand müsste doch zu beheben sein.

    Ein V Kabel tuts jedenfalls nicht, obiger A/B Schalter erst recht nicht.
     
  12. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 15.05.04   #12
    laut den leuten im forum da ist sowohl 2 amps/1 gitarre als auch 1 amp/2 gitarren möglich
    und da diese leute sehr viel ahnung von der materie haben würde ich ihnen eher glauben ... was keine kritik an deiner kompetenz sein soll

    ich hab die dort mal gefragt ob man theoretisch auch einfach 3 klinkenbuchsen aneinanderlöten kann
    die meinungen waren geteilt
    einer riet mir, an jede input-buchse einen 1MOhm widerstand zu legen,ein anderer meinte dass dies nicht genug bringen würde,aber alle waren sich einig dass sich die gitarrensignale ohne widerstände gegenseitig behindern würden
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.05.04   #13
    Klar ist das möglich. Von mir aus auch ein Bass auf AMP oder PC :-)

    Aber so wie ich den Plan da gelesen habe, ist das nach wie vor ein UMschalter.
    Also ne ganz klassische A/B Box. Aber nix zum Betrieb zweier Gitarren gleichzeitig, zudem noch ohne Beeinflussung in Sound (Eingangswiderstand) und Handling (Poti-Beeinflussung)

    Dito.
     
Die Seite wird geladen...

mapping