2 Jahre Spielerfahrung,wie Noten lesen lernen

von fendero123, 14.02.07.

  1. fendero123

    fendero123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.06
    Zuletzt hier:
    31.01.11
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 14.02.07   #1
    Hi leute!

    Hab net so wirklich gewusst in welche katogerie das hier reinpasst,ich stells ma hier rein!

    Aaaalsooo,ich spiel jetzt seit 2 Jahren Gitarre,klappt eigentlich auch ganz gut,solo und Rhytmik funzt auch, nur weil ich jetzt bald vorhab in eine Band einzusteigen würde ich gerne meinen Theoretischen Horizont auf das Lesen von Noten erweitern!Jetzt meine Frage an euch,wie fange ich am besten damit an?Einen Lehrer hatte ich,hab den aber nur ca.6 monate gehabt weil ich gedacht hab ich könnt mir im Großen und Ganzen den Rest selber bei bringen:( naja jetzt schliest sich heraus das Hilfe garnet so schlecht wär!Aber jetzt hab ich ja zum Glück euch gefunden;)


    Sry noma wenn falsche Kategorie

    Aber freu mich schon auf eure posts!Thx eurer Richie rich
     
  2. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 14.02.07   #2
    hallo,
    ich verstehe die Frage nicht ganz: willst du Noten lesen können, weil du Noten lesen können willst
    oder willst du Noten lesen können, weil du denkst, das brauchst du in einer Band

    ???

    Noten lesen können ist mit Sicherheit keine Grundvoraussetzung, um in einer Band bestehen zu können, eher Harmonie - lehre/-grundkenntnisse, Tabulatur lesen können schadet nicht, muss aber auch nicht sein.

    ... und nach 2 Jahren Spielerfahrung gehe ich davon aus, dass du zu einem Song dazuspielen kannst. Wichtiger bei der Sache ist, dass du dich mit den andern gut verstehst und aus musikalischer Sicht halbwegs den gleichen Level hast.

    Blues zum Gruß
    Foxy

    p.s. sich das Noten lesen und auch danach spielen selbst beizubringen, halte ich für seeeehr schwierig und zeitaufwändig, dann lieber doch nen Lehrer suchen
     
  3. Quirrel

    Quirrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 14.02.07   #3
    Willste nur noten lesen lernen, oder auch nach noten spielen? -.-"
    Wenn du dich etwas mit theorie auseinandersetzen willst ist ersteres natürlich essentiell, sonst kannste alles vergessen... Wie man das lernen kann? - net schwer, einfach schauen wo welcher Ton liegt, wie man den namen verändert wenn ein b und ein kreuz davor ist und das wars dann eigentlich...
    Nach Noten spielen ist imo net so einfach, und da hilft denke ich zunächst mal einfache Sachen nach Noten zu spielen, ich hatte da von meinem Lehrer so einfache Sachen bekommen, aber du hast ja keinen ... wär eigentlich schlauer :rolleyes:

    Quirrel
     
  4. Speckie

    Speckie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.07   #4
    Servus,

    um Noten und die jewiligen Vorzeichen der einzelnen Tonarten zu lernen, eignet sich der stinknormale Quintenzirkel!! :great:
    Den musste ich in der 5. Klasse im Rahmen des Musikunterrichtes auswendig lernen..:D
    Ja,..lange ist's her.:)
    Den Quintenzirkel findest Du im I-Net! Eine andere Möglichkeit, um Noten zu lernen, ist, dass Du Dir die Töne auf der Gitarre einprägst. Du hast Deine 6 Leersaiten und speilst diese kontinuierlich vom 1. bis zum 12. Bund an und sagst Dir dabei laut die Töne.
    Ich würde mir zudem noch ein ganz normales Heft mit Notenlinien zulegen, um zu sehen, wo die Töne denn überhaupt "liegen" ..also zw. oder auf welchen Linien..oder ober/unterhalb der Notenlinien.:great:

    MFG
     
  5. Yantit

    Yantit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.07   #5
    hab hier im Forum mal die seite empfohlen bekommen
    die find ich persöhnlich spitze
    alles schön erklärt mit übungen, musst aber dran bleiben

    Harmonielehrekurs

    und wenn du dazu nocha uswendig lernst welche töne wo auf der gitarre sind dann brauchste garnix weiter imo
     
Die Seite wird geladen...

mapping