2" speaker mit effekten belastbar?

von Kirmse, 27.11.06.

  1. Kirmse

    Kirmse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    18.02.12
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #1
    Moin, ich hab mir neulich nen marshall ms-2 microbenamp mit nem 2" speaker bestellt und wollte nur wissen, ob man das ding auch mit effektpedalen u.Ä. betreiben kann, oder ob das den verschleiss des minispeakers erheblich verschnellert. (Ausgenommen effekte, die die lautstärke anheben, da diese mit sicherheit dem amp schaden und auch nicht nötig sind bei zimmerlautstärke)
     
  2. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 27.11.06   #2
    Je nachdem was fuer Effekte es sind... Modulation muesste eigentlich kein Problem sein, Zerren und Booster (haste ja selbst schon erkannt) koennen aber schaedlich sein, wenn der Lautsprecher zu sehr in's Flattern kommt.

    Dass der Lautsprecher wirklich kaputt geht kommt aber eher selten vor, heheh... ich denk mal der Amp pumpt da eh nicht genug Leistung raus ;)
     
  3. god of manhood

    god of manhood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #3
    Wenn mal 40€ übrig sind, will ich mir das Teil aus Witz auch kaufen !!! :D
    Eig. auch nur, weil ich herbe chillig, wie Jack Black von "School Of Rock" durch meine Bude, oder sonstwo (Fussgängerzone? :p ) rocken will !

    Schreib mal nen kurzes Review drüber...^^

    Gruß,

    god
     
  4. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 27.11.06   #4
    Dann nicht eher nen Micro Cube?

    OK, bissel schwerer, aber klingt dafuer auch recht viel geiler...
     
  5. god of manhood

    god of manhood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #5
    Kannste den denn auch annen Gürtel hängen? :D
    Und kosten?
     
  6. Manokill

    Manokill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 28.11.06   #6
    Naja bei dem "Brüllwürfel" brauchste keine Effekte
    da dieser "Amp" sie nicht richtig rüber bringt !!
    Ausser sowas wie wahwah und so ...


    Hab ihn auch und kann nur sagen:
    1. der Bass beschissen
    2. das Dingen nicht laut genug ist :D
    3. aber zum rumlaufen halt ok ^^

    Aber du kannst natürlich alles kaufen und auch anschliessen (ausser booster und so ^^)
     
  7. Kirmse

    Kirmse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    18.02.12
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #7
    dass der bass beschissen iss iss mir klar, dass mit der lautstärke auch, aber meine nutzanfoderungen sind: zuhause leicht angezerrte soli üben, da brauch ich keine übermässige lautstärke und auch keine bässe, deshalb hab ich mir den auch ausgesucht, als rhytmusgitarrist wärs wohl ne so das richtige, dacht ich mir schon ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping