2-wege box....

  • Ersteller littlebunnyfoofo
  • Erstellt am
L

littlebunnyfoofo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.04
Mitglied seit
15.11.03
Beiträge
10
Kekse
0
hey hu

vieleicht mag die frage für einige ja total bescheuert klingen...aber was is der unterschied zwischen einer 2 wege box und einer ohne. hab mich bisher damit nie beschäftigt, nu isses aber nötig geworden weil ich passive boxen suche für einen probenraum. könnt ihr mir welche empfehlen die preisgünstig sind.....

suche welche mit 200/300 watt

see ya
 
B

Bruder Kane

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.11
Mitglied seit
19.09.03
Beiträge
164
Kekse
61
Grüß dich littlebunnyfoofo und Hertzlich Willkommen im Forum ;)

Zu deiner ersten Frage was eine 2 Wege Box ist.
Wenn du in einer Box 2 Lautsprecher drinne hast die auf unterschiedlichen Frequenzen arbeiten z.B. LS A macht 35-2000 Hz und LS B macht Frequenzen von 2000-15KHz was über in der Regel einer Passiven Frequenzweiche geregelt wird.Das bezeichnet man als 2 Wege Box.

Im HiFi Bereich findet mann meistens 3 oder 4 Wege Systeme wo noch Stereo beliebt war was jetzt nicht mehr so der fall ist :)

Zu deiner 2ten Frage wir dir warscheinlich der Paul oder jemand anderes eine gute Box nennen.

MFG Stefan
 
RAUTI

RAUTI

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
29.06.20
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
2.407
Kekse
3.231
Ort
Melle
Hi Bruder Kane,

"Im HiFi Bereich findet mann meistens 3 oder 4 Wege Systeme wo noch Stereo beliebt war was jetzt nicht mehr so der fall ist"....

Häh? Du meinst damit den Mediamarkt, Saturn etc Multimedia-Rummel, nehme ich an! Da bei diesen 5.1 (etc.) Brüllwürfeln oft kleine Breitbandlautsprecher eingesetzt werden, heißt dass doch nicht HiFi und Stereo sind (schon fast) tot! TV und Home-Cinema (blabla) haben fast nichts mit HiFi zu tun, weil´s ja kaum um Musik geht, sondern Effektbeschallung für Filme! Sonst müsste man doch eigentlich auch sagen: Live-Musik über PA´s ist eigentlich tot! Aber es sind doch Gurken, die hier mit Bananen verglichen werden.

Mehrwegesysteme (2, 3, 4 oder was auch immer) sind die technische Lösung für das komplexe Problem, Musik zu verstärken oder zu reproduzieren! Breitbandlautsprecher haben durchaus ihre Berechtigung - in Kofferradios.... Anspruchsvolle Lautsprechersystem kommen um die Aufteilung des Frequenzgangs auf "Speziallautsprecher" nicht herum! Für wirklich gute Surround-TV-DVD-Anlagen gilt das übrigends genauso......
 
L

Larry_Croft

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Mitglied seit
03.10.03
Beiträge
1.215
Kekse
0
Ort
NRW
auf www.lsv-hamburg.de findeste nen "eco-bausatz" (oder so)...300w an 8ohm...und was vom paul kommt kann ja nur gut sein ;o)

ganz vergssen:
git verstärker haben des öfteren nur membranen mit nem beschränkten frequenzgang ;-)
 
B

Bruder Kane

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.11
Mitglied seit
19.09.03
Beiträge
164
Kekse
61
@ Rauti
Sorry falls wir hier uns nicht richtig verstehen aber im unserem Radio & Fernsehn bereich ist HiFi schon so gut wie gestorben! So was will kein Kunde mehr haben.

P.S. Und einen HiFi Stereo Verstärker kriegen wir vom Großhandel fast bis auf 3 stück keine mehr. :?

MFG Stefan

Aber ich rede jetzt nicht weiter darüber das es hier um PA geht. ;)
 
L

littlebunnyfoofo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.04
Mitglied seit
15.11.03
Beiträge
10
Kekse
0
tuut li tut

danke für eure beiträge....kann mir jetz schon mehr drunter vorstellen

see ya´ll
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben