210 oder 212 Combo?

von Unlord, 03.12.04.

  1. Unlord

    Unlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    20.03.09
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #1
    Ich hab jetzt schon öfters gelesen, dass einige Leute 10" Speaker in Cabinets/Combos bevorzugen (leider immer ohne wirkliche Erklärung). Kann mir das einer bitte mal genauer erklären? Wo liegen da die Vorzüge? Oder ist das mal wieder eine Frage des Geschmacks? Vor allem, wie sieht's da im Hinblick auf eine Combo mit zwei Speakern (also eine 210er oder 212er) aus?

    Unlord
     
  2. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 03.12.04   #2
    ich kenne nicht viele mit 2x10 Speakern. Vielleicht klingen die etwas heller als die 2x12er.
     
  3. ribbons&leaves

    ribbons&leaves Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    30.12.04
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #3
    vielleicht meint er ja 4x10 ?
     
  4. Unlord

    Unlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    20.03.09
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #4
    Hab 10" Speaker im Allgemeinen, und in einer 2x10" Combo im Besonderen gemeint... Da gibt's zwar ein paar Modelle, aber 2x12" ist schon die üblichere Variante.
     
  5. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 03.12.04   #5
    und wohl auch die bessere.

    Aus der Fender Hot Rod Serie gibt es den Deville 212 und den 410. Ich habe beide gespielt. Der 410 klang in der Tat etwas heller, prägnanter und dafür auch schärfer. Insgesamt hat mir jedoch der 212 besser gefallen, weil er einfach druckvoller war, obwohl die Box etwas kleiner ist.
     
  6. Unlord

    Unlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    20.03.09
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #6
    Tja, da sieht man mal wieder dass die Geschmäcker verschieden sind. Mir hat vorher noch jemand geschrieben, dass er (zumindest bei einer bestimmten Combo) die 210er Variante bevorzugt, da der 212er z.B. etwas "dumpfer" sei... Was sich ja aber irgendwo wieder mit deiner Aussage deckt. Danke jedenfalls!
     
  7. BallzOfSteel

    BallzOfSteel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    10.11.14
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #7
    Es hängt meiner Meinung nach auch von der Lautstärke ab, wie groß die Speaker sein sollten. Wenn man eher leise spielt reichen 10" aus, sie reichen nicht nur aus, sondern klingen auch besser, weil einfach mehr Dynamik im Spiel ist.

    Wenns dann aber an ne amtliche Laustärke geht, sind sie den 12 Zollern einfach unterlegen, weil der Druck fehlt.

    Beispielsweise klingt der Roldand Cube 30 bei geringerer Lautstärke besser als der Cube 60.

    Allerdings ist das alles auch irgendwie nur subjektiv und jeder muss es für sich selbst entscheiden. ;)

    MfG
     
  8. cannibal corpse

    cannibal corpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    3.03.06
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 04.12.04   #8
    hm also ich denk dass ne 10 zoll box wenger bässe rüberbringt wie im hifi bereich da ham ja auch subwoofer die größten boxen also wenn du normales tuning spielst denk ich gehen 10 zoll boxen schon es fehlt vielleicht ein wenig der druck im vergleich zu 12 zoll boxen wennd aber wie ich runterstimmst ich hab dropped A dann würd ich auf jedenfall 12 zoll nehmen
     
  9. KingsofLeon

    KingsofLeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 04.12.04   #9
    ich hab den 2x12er hot rod deville und ein guter freunf von mir den 4x10er hot rod deville. klanglich ist fast kein unterschied zu bemerken. auch von der größe nicht. der 4x10er ist ca 3cm höher als der 2x12er, aber dafür ist er noch schwerer *schleppschlepp* :twisted:
     
  10. Unlord

    Unlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    20.03.09
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #10
    Da bleibt dann wohl nur Probe spielen. Das hätte ich ohnehin schon gemacht, allerdings hab ich hier in der Stadt bisher nur die 212er-Ausgabe der Combo, für die ich mich interessiere, gesehen...
     
  11. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.12.04   #11
    welche denn? was hättest du denn gerne? vielleicht können wir dir ja sagen ob die andere variante garkeinen zweck hat weil eh alles scheisse is :o
     
  12. Unlord

    Unlord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    20.03.09
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #12
    Also, in dem Fall geht's um den Spider II von Line6. In meinem letzten Thread hab ich zwar noch "zur Röhre" tendiert, aber der Spider (der 212er) hat mir schon gut gefallen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping