24"ride-becken

von andy, 06.08.04.

  1. andy

    andy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #1
    gibts eigentlich ride-becken, die größer als 22" sind? is nur ne rein informative frage:) also ich kann mir vorstellen, dass ein 24"ride bestimmt geil klingt, oder? ich hab bloß noch nie ein so großes ride gesehen...
    mfg
     
  2. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 06.08.04   #2
    Also 24" ist bei den gängigen Herstellern die größte Ride Variante...
     
  3. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 06.08.04   #3
    Am geilsten finde ich das Zildjian Avedis 24" Medium Ride, was eines der geilsten Rides ist, finde ich, was es bisher gibt! (natürlich nur von denen, die ich bisher gespielt habe)
    Das sabian Metal X ist auch gut, aber kommt nicht an des zildjian ran.
    beide sind aber echt gute rock-rides!
     
  4. Ronam

    Ronam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #4
    Paiste hat in der Dimensions Serie ein 24" Mega Power Bell Ride. Mit einer riesen Glocke. Schon fast übertrieben groß!
     
  5. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 06.08.04   #5
    Natürlich darf man das 24" 2002 Ride nicht vergessen, welches Meister Bonham zu einem legendären Instrument gemacht hat.

    Leider gibt es das 24" RUDE Ride/Crash nicht mehr - sehr geiles Gerät.
     
  6. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 07.08.04   #6
    Ich glaube, ein solches Instrument ist für die Albträume von Bassisten verantwortlich (und natürlich auch eines jeden Mischers).

    Gute Nacht.
     
  7. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 07.08.04   #7
    Das Ding ist irre. Von den Glocke kriegst du Ohrensausen. Und durchcrashen mit 7A ging nicht. Aber laaaauuuut, die Sau...
     
  8. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 08.08.04   #8
    Stimmt, die Glocke ist der Killer.

    Der normale Pingsound ist zwar sehr definiert, jedoch sind die lebhaft-klingelnden Obertöne, wie man sie z.B. vom Power Ride her kennt, nicht so stark präsent. Dazu hat das Becken ein angenehmes, leicht trockenes, Hintergrundrauschen und klingt nicht abgewürgt, sondern immer souverän, ohne außer Kontrolle zu geraten, egal ob man es laut oder leise spielt. Das Ding kann ziemlich funky klingen, aber auch richtig hämmern, je nach Spielweise.
    Die RUDE Hi-Hat (meiner Meinung nach die Funk-Hi-Hat schlechthin) passt dazu wie Arsch auf Eimer (übrigens auch O-Ton des Besitzers, von dem PM und ich die Teile kennen ;)).

    Eigentlich sollte das Becken nicht "RUDE Ride/Crash", sondern einfach nur "RUDE Ride" heißen. Crashable ist nämlich nur das 20er.
     
  9. andy

    andy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #9
    ja aber da auch nur bei n paar serien, oder? z.b. bei ufip's bionic-serie hören die rides bei 22" auf...und diese ufip-cymbals will ich mir ja mal zulegen...allerdings will ich auch n 24" ride - des is denn n bissel schlecht.
    also es gibt da doch nur einige serien mit 24zollern. und dann vielleicht paiste dimensions oder so...da bezahlt man 355€ für son ride!!!
     
  10. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 08.08.04   #10
    Dass diese großen Teile teurer sind als kleinere, ist doch wohl ziemlich logisch.

    Ufip baut dir sicherlich ein 24er Ride. Gerade Ufip wirbt doch damit, auch auf spezielle Kundenwünsche einzugehen. Setz' dich mit deinem Händler in Verbindung und check' das mal ab.
     
  11. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 09.08.04   #11
    Ufip ist die Deluxe Becken Firma schlechthin... Sowas wie Einsteigerbecken kennen die nicht. Die produzieren nur Hammercymbals.
     
  12. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 09.08.04   #12
    Und was ist dann mit den Genio und Primo Series?
    Ufip öffnet sich nach unten. Auch wenn diese Produkte vorwiegend in den Staaten verkauft werden sollen, um da einen Fuß in die Tür zu bekommen.

    Und frühe Ufips waren oftmals schlicht grausige Topfdeckel, z.B. die "Ritmo".
     
  13. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 09.08.04   #13
    Nur weil du keine Muckis hast, heißt das noch lange nicht dass das nicht auch mit 7A geht... :D
     
  14. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 09.08.04   #14
    Du gemeiner Kerl. Das waren 7A Maple. Die weichen. Meine halt. Ich kann das Rude doch nicht volle Kanne auf diese wehrlosen kleinen Stöckchen loslassen, das zerlegt die doch glatt.:-)
    Zu meiner Ehrenrettung sei aber gesagt, dass es -wenn ich mich recht entsinne- keinem einzigen im Verlaufe des Abends gelang, das Vieh durchzucrashen.
     
  15. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 10.08.04   #15
    Hier beim Drumsonly hab ich von Ufip noch keine Einsteigerbecken gefunden.
     
  16. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 11.08.04   #16
    lass das nicht die chefs sehen! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping