28" Mensur = Bariton?

von Eden Empire, 06.07.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Eden Empire

    Eden Empire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.18
    Zuletzt hier:
    24.12.18
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Kempten (Allgäu)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.07.18   #1
    Hei Leute, ich brauch da mal ne genaue Erklärung was eine Bariton Gitarre eigentlich ausmacht. SCHECTER bietet ein 8-Saiter Modell "Schecter C-8 Deluxe" für günstige ca. 450.-€ an.
    Die Mensurlänge wird mit 28" bzw. 711mm angegeben. Ich dachte das es sie zum Bariton-Modell macht, SCHECTER erwähnt dies in ihren Spec's aber nicht?!
     
  2. hoernschi98

    hoernschi98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.17
    Zuletzt hier:
    24.03.19
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.07.18   #2
    Der eine Hersteller schreibt es dazu, ein Anderer nicht. Solar Guitars spricht bei 26.5" schon von Bariton, andere erst bei 27/27.5".
    Eine Gitarre ist dann eine Bariton-Gitarre wenn sie für tiefere Tunings ausgelegt ist, also in Hinsicht auf Mensurlänge und Tonabnehmer. (so sehe ich das :) )
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Eden Empire

    Eden Empire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.18
    Zuletzt hier:
    24.12.18
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Kempten (Allgäu)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.07.18   #3
    Sehe ich genauso...ich finde jede Gitarre hat auch ihr "Lieblingstuning" also wo sie richtig satt schwingen...
    Cool, Danke für die Antwort!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping