2nd Hand Läden - ausgestorben??

von smack1081, 25.10.06.

  1. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 25.10.06   #1
    Hi,

    war heute in Kölle und hab mich mal im Store und im Guitarcenter umgeguckt...
    Mich beschleicht immer das gleiche Gefühl: Gibbet eigentlich keine Läden mehr, die gute 2nd Hand Ware führen. Ich mein, die 1000. Epiphone und Highway One, das ist doch nach ner Zeit eintönig. Früher hatte man noch das Glück, dann und wann mal ein paar schöne gebrauchte Fenders zu sehen. Beim Guitarcenter hingen ein paar wenige, aber die Preise sind echt "selbstbewusst"... Dafür sind die Jungs dort nett, wenn auch, was nicht schlimm ist- immer noch "Verkäufer" (die kann morgen schon weg sein, der Preis gilt nur heute, blubbblubb)

    kennt wer nen schönen 2nd Hand Laden hier in NRW?
    Greetz

    dave
     
  2. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 25.10.06   #2
    Die Ham keine Chance gegen 2nd Hand börsen mit e....
     
  3. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 25.10.06   #3
    Musikwelt Stocksmeier in bielefeld hat so 20 gebrauchte gitarren, gibson, aria und unbekannte marken dabei, eigentlich alles mögliche.....auch so selbstbemalte sachen von irgendwelchen leuten^^ ganz lustig ;) aber sowas stirbt aus denke ich



    mfg
     
  4. cm

    cm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.06   #4
    RARE GUITAR in Münster hat ne Menge (nur?) 2nd Hand Gitarren, Bässe, Amps und Krams. Gemütlicher Laden!
     
  5. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 25.10.06   #5
    rg04_title

    Der hat nur Gebrauchtes. Und allein die durchgeknallte Location ist schon einen Besuch wert. O-Saft trinkende Schlipsträger würden in dem Gelände die Autotüren verriegeln, bzw. gar nicht erst da rein fahren :D .

    Einfach nur cool

    edit: da war cm wohl schneller :)
     
  6. smack1081

    smack1081 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 25.10.06   #6
    cool! genausowat!
     
  7. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 26.10.06   #7
    Gibt´s denn den "Schwarzmarkt" an der Kreuzstraße eigentlich nicht mehr?
     
  8. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 26.10.06   #8

    mhm nicht das ich wüsste....da gibts nur son kleinen musikladen, wenn das da is wo ich denke^^ heisst irgendwie musik brechmann oder so...


    mfg
     
  9. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 26.10.06   #9
    in dortmund gibts noch westend music. der typ hat auch ne page, da kannste dir das aktuelle angebot angucken. n freund hat da seine mexico strat und nen 30er valvestate für 120€ bekommen. war allerdings auch n supersonderfreundschaftspreis. der laden gehört nem kollegen von seinem dad ;)

    Westend-Music - Guitars, Amps & more
     
  10. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 26.10.06   #10
    Brechmann hat mit Stocksi nichts zu tun! Brechmann ist ein altes Familienunternehmen, die haben schon in den frühen 60s in Bielefeld mit E-Gitarren gehandelt!

    Aber hieß der Laden von Stocksi nicht früher Guitar-Jail?
     
  11. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 26.10.06   #11

    ja is mir klar das die nix miteinander zu tun haben.....

    ja die gitarrenabteilung heisst so, aber der ganze laden heisst Musikwelt Stocksmeier...

    nur wusste ich nich was er mit "Schwarzmarkt" meinte^^


    mfg
     
  12. No Mercy

    No Mercy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    4.298
    Erstellt: 26.10.06   #12
    *unterschreib* dem kann ich nur zustimmen. Echt cooles Geschäft :cool:
     
  13. frankNfurter

    frankNfurter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.899
    Erstellt: 26.10.06   #13
    ahoi ihrs,

    es ist zwar nicht in NRW, aaaber ... ;^)

    wenn ihr mal in frankfurt sein solltet und etwas zeit mitbringt, tut euch den gefallen
    und schaut mal beim "musikhaus bornheim" in der burgstraße rein. der laden selbst
    ist winzig und bis unter die decke vollgestopft mit gebrauchten gitarren und amps.

    und wenn ihr freundlich zu edi, dem besitzer seid (ein original bayerischer grantler),
    läßt er euch vielleicht einen blick in seine gitarrenscheune im hof werfen. da hängt
    der himmel voller gitarren, buchstäblich: hunderte (!) von alten gitarren, meist aus
    deutscher, tschechischer, österreichischer, polnischer fertigung: klira, hopf, hoyer,
    höfner, framus, musima, "no-name"-kopien ... alles da, hundertfach. viele viele schlag-
    und jazzgitarren, halbresonanz, vollresonanz, mit und ohne tonabnehmer, brettgitarren,
    bässe. es hört sich vielleicht ein bissel doof an, aber als ich die scheune das erstemal
    betreten durfte, sind mir die tränen gekommen. es hat mich einfach umgehauen.

    und ja, diese gitarren kann man kaufen. die preise beginnen so bei 150 euro.
    wenn es ein paradies für solche gitarren gibt, dann ist es edis scheune. :^)

    und dann gibt es da auch noch peter couras einzigartiges "guitar center" in der
    schumannstraße: werkstatt, schule, verkaufsraum und ort zum klönen in einem.
    auch dort viele schöne gitarren, neue, gebrauchte, aus eigener fertigung ...

    "frank aus furt"
     
  14. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 26.10.06   #14
    lol, sollte ihm mal die Decke auf den Kopf fallen, stirbt er wenigstens einen schönen Tod (was hoffentlich nie passieren wird)

    Klingt aber auf jeden Fall sehr interessant.
     
  15. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 27.10.06   #15
    Den kleinen Laden, der früher in der Arndtstr. war (in dem ich übrigens meine erste E-Gitarre gekauft habe, Musima LP-Copy :D), und dann an der Kreuzstraße, so ca. 300m vom alten Guitar Jail Richtung Amtsgericht. Ich glaube der gehört doch auch zu Stocksmeier, und da gab´s immer gebrauchtes Zeugs und Einzelteile.
     
Die Seite wird geladen...

mapping