2x 2 Stereo zu 2x Stereo mixen

von Lorion, 20.07.06.

  1. Lorion

    Lorion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    22.08.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.06   #1
    Hallo

    Hab grad versucht mein Problem durch die Suchfunktion zu fixen, doch leider nichts desgleichen gefunden.. habe mich auch durch etliche Beiträge durchgelesen.. doch bis Seite 5 war nichts passendes da -.-

    Ich habe zwei Geräte.
    Beide haben zwei Stereo Ausgänge.
    Jeweils ein ein Stereo für Front und Rear.
    Nun würde ich gern diese Geräte mit einander verbinden, so dass ich am Ende nur einen Stereo für Front und einen für Rear hab.

    Würd dabei auch gern eine Möglichkeit haben die intensivität der Geräte verlagern zu können. Also so dass mal ein Gerät stärker eingemixt wird und mal das andere.

    Ein solches Mixgerät hab ich bis jetzt nicht finden können.. habe mir aber überlegt dafür 2x "Monacor MMX-8" zu nehmen.
    So könnte ich mit einem Gerät die Front mixen und mit dem anderem die Rear.

    Müsste so doch klappen.. oder?
    Oder gibts da was komfortableres?


    Danke für eure Hilfe.

    Gruss
    Lorion
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 20.07.06   #2
    Hallo und willkommen im Forum !

    Wichtig wäre zu wissen, welche Geräte Du hast und was bzw. wieso Du sie mischen willst ?
    Ggf. gibt es ja noch ganz andere Möglichkeiten. Im Moment habe ich wirklich keine Vorstellung davon, was Du eigentlich machen willst, bzw. was man nicht mit einem ganz normalen 4 Kanal Stereo Mischer machen könnte.


    Topo :cool:
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 20.07.06   #3
    Interessante Konstellation.
    Ja, was sind denn das für Zuspieler?
    Ich sehe das so: Du brauchst ein Mischpult mit 8 Eingangen (oder 4 Stereo-INs) und mit 4 gleichwertigen Ausgängen...
    So eine Frage hatte ich letztens auch mal, das wird schwer...wir haben dann umdisponiert, eine völlig andere Lösung gefunden.
     
  4. Lorion

    Lorion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    22.08.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #4
    Hallo

    Danke für die Antwort.
    Doch leider kann ich das nicht so machen wie du das gemacht hast.
    Bei mir wird es sich nicht um eine feste Aufnahme handeln.

    Ich habe einen Keller, den ich zu einem Entspannungsraum umgebaut hab.
    In diesem Raum kann man eigentlich so ziemlich alles machen... Musik hören, Filme gucken oder einfach mal bisschen am PC zocken.

    Derzeit ist das System bei mir so aufgebaut, dass das Radio über den PC zur Endstuffe läuft. Ist ganz nett wenn man den PC an hat. Kann so per Sorftware mixen. Doch wenn man einfach nur mal entspannen möchte und einfach mal nur Musik hören möchte, muss man den PC mit anschalten, da das Radio über den PC geschaltet ist.
    Darum würd ich gern sowas wie ein Y-Kabel haben.. nur halt vernünftiger.

    Soll halt möglich sein:
    - Nur Radio betreiben.
    - Nur PC betreiben.
    - Beides gleichzeitig betreiben.

    Da beide 4 Ausgänge haben und die Endstuffe nur 4 Eingänge hat, muss ich sie mixen... order irgendwie zusammen schalten.

    Das Gerät von Monacor sieht schon mal interessant aus. Doch es mixt immer nur 2 Stereo Kanäle. Müsste daher zwei von ihnen haben.

    Hoffe dass es jetzt klarer geworden ist.

    Gruss
    Lorion
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 21.07.06   #5
    Endstufe mit 4 Eingängen? Wie heißt die denn? Hast Du mal einen Link?
    Sicher, daß die Endstufe einen Stereoeingang für Front und einen für Rear hat?
    Oder verwechselst Du da was?

    Das müßte dann wohl soetwas sein, wobei der Preis für Deinen Zweck nicht ganz passen wird.

    Daran kannst Du Radio und PC anschließen (und noch mehr) und die Main-Outs für die Front und die Sub1/2-Outs für die Rear-Anschlüsse Deines Verstärkers nehmen. Vermutlich brauchst Du dann auch noch Adapter, je nachdem, was die Endstufe für Eingangsbuchsen hat
     
Die Seite wird geladen...

mapping