2x10"+2x12"-Box Selbstbau. Speaker?

von Elma, 04.08.05.

  1. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 04.08.05   #1
    Nach längerer Überlegung hab ich nun doch beschlossen mir ne Bassbox selbst zu bauen...
    material wird OSB werden, da ich davon noch genug daheim hab...
    Nun meine idee: ich will eigentlich keine 15"er, eventuell zu "träg" und zu wenig membranfläche, 10er, mit denen ich zufrieden bin, und 12er als kompromis.
    Also kam ich auf die Idee 2X10"+2x12" in eine box...
    Nun weiß ich aber nicht welche Speaker...
    Eminence? als 10er die gamma
    oder die Beta...die 10er und die 12er? wären natürlich preislich Super...könnte mich aber uach mit den kappa anfreunden, 70€ das stück...
    soll man dann für 10er und 12er extra kammern einbauen und vll reflexrohre? wie viele verstrebungen und so sind da nötig? geht die kombination eigentlich?
    wie siehts mit dem gehäusevolumen da aus? kann man auf WinIsD gehen oder steht das wo genauer?
    mein problem ist eigentlich nur das Geld, da ein neuer bass ansteht und ich die 2x10er als Standalone satt hab...deswegen soll die box auch 8ohm ergeben, befeuert mit hartke3500, also gut 175watt, und wenns eng wird ne gebrückte pa-endstufe.
    und aufs boxenbauen hab ich verdammt viel lust :)
     
  2. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 04.08.05   #2
    Naja, seit es Behringer und Harley Benton gibt, lohnt sich das selbstbauen nicht mehr wirklich, und erzielt ohne Erfahrung nur sehr selten ein akzeptabeles Ergebniss, ein gutes so gut wie nie..
     
  3. Elma

    Elma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 04.08.05   #3
    naja, mir gehts halt dadrum mehr druck zu haben und ne ´dasdi e-saite schön kommt...und will keine 15er...und die harley benton wird nicht soooo druckvoll sein...
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 04.08.05   #4
    hi,

    aalso ich fang mal an:

    um dein ziel zu erreichen gibts jetzt verschiedene varianeten:

    2x12 und 2x10 fullrange laufen zu lassen, das heisst auch den 10ern alle bässe zu verpassen und den 12ern alle höhen
    die 12er von den 10ern trennen, also ab ca. 100hz nur noch die 10er spielen zu lassen, hat den vorteil, dass man dazu lautere 10er nehmen kann, da diese keinen bass erzeugen müssen

    allerdings halte ich beide varianten nicht für optimal, daher mein low-budget tipp:
    Eminence Delta 12 LF, alle billigeren: BETA Alpha, Gamma sind nicht geeignet, da man sie in einem bassreflex gehäuse nicht abstimmen kann, ergo fallen sie raus!
    daher wirklich entweder 2x12 oder 4x12 mit dem delta 12 lf bauen, allerdings würde ich auf 2x2x12 zurückgreifen, beide kisten würden ungefähr 150 liter haben
    dazu würd ich noch 2x den eminence alpha 6 packen, der dann den hochton berreich übernimmt!
    ich selbst spiele über diesen selbstbau und muss sagen dass ich ihn sehr geil finde!
    der "Blixaohnebargeld" aus dem forum hat die box nach meinen spezifikationen gebaut und war auch begeistert!

    also ich würde 12er und 10er nicht mischen!

    was auch ne variante wäre: 15/8" auch ne sehr feine sache!
    also musste dir überlegen!

    und
    @naturkosts,
    natürlich hast du irgendwo recht, aber selbstbau kann sehr geil klingen!

    also die box würde sehr tief spielen!
    das ganze system könntest du getrost mit 2kw ampen ;) braucht man aber nicht! ich selbst hau auf die 2x12er 1,1kw drauf, bzw. die endstufe ist so groß und theoretisch kann man auch so laut machen, aber das tut dann schon weh ^^
     
  5. Elma

    Elma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 04.08.05   #5
    ich denke ich werd mir übergangsweise(jaja, ich weiß, is vll ein wenig blöd) die HB 4x10 holen, oder sie zumindest mal antesten und dann schaun dass ich genug geld entweder für ne gescheite box, irgednwie 6x10er SWR oder so oder eben geld für nen guten selbstbau, heißt gute speaker, weichen und material, multiplex etc...da sollte dann schon was brauchbares rauskommen...und ich denke man findet auhc bei ebay mal n paar speaker die man sich mal holt und einfach mal ne box baut.im moment brauch ich eben nur mehr membran für den proberaum, auf der bühne steht eben 2x10, das reicht mir eigentlich...
     
  6. Elma

    Elma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 07.08.05   #6
    ich hab irgendwie ein problem mit der volumenberechnung für 2 eminence delta12lf....weil winisd bringt da ne ziemlich große zahl raus wenn man reflexrohre haben will....und bei den 10er ists verdammt klein...entweder ich hab das falsche programm oder ich mach irgendwas falsch...
     
  7. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 07.08.05   #7
    http://www.lautsprechershop.de/tools/
    Da gibts viele infos...
    gute Links verdienen eine gute Bewertung... :great:
    Oder guck dir mal meine Trace 4x10er an.. besser al Harley Benton ist die allemal..
    link in der Sig...
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.08.05   #8
    ja man muss sich halt einen akzeptablen fgang zusammensimulieren,
    teste mal 160 liter und tuning von 45 hz!
     
  9. Elma

    Elma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 07.08.05   #9
    das sieht schon besser aus..
    hab aber trotzdem nicht ganz den plan...160 liter...für 2 12er emi delta lf das ist eigentlich ein gesundes maß...nur check ich das mit den reflexrohren nicht...wieviel, wie lang ,wie groß..ka..dort steht nur eins
    und wenn ich jetzt 10er delta nehm...kommen da 19 l raus ohne reflexrohre...irgendwie is des komisch...
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.08.05   #10
    ne ist nicht komisch, je kleiner Vas und QTS desto kleiner ist das "linearste" geäuse!

    im übrigen ist der delta 10 ungeeignet...

    ich würd 3 10er rohre nehmen, ungefähr 15 cm lang
     
  11. Elma

    Elma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 07.08.05   #11
    warum ist der eminence delta lf beim thomann komplett anders als der bei ebay oder jh-akustik?
    welcher 10"er wär dann tauglich der in den preisrahmen passt?
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 07.08.05   #12
    oberton 10b100
     
  13. Elma

    Elma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 08.08.05   #13
    n passenden eminence gibts nicht...? ich weiß dass mal jmd 4 gammas verbaut hat und acuh zufrieden war..?wenn ich ne 15er nehm und die 10er erst ab 100hz ranlass?
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 08.08.05   #14
    würde das wunderbar gehen, wenn du das passiv trennen willst gibts aber andere alternativen!

    ne 15/2x8" kombination wär sicher interessant

    10er von emi gibts für fullrangeanwendung nicht
     
  15. Elma

    Elma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 08.08.05   #15
    mich würd sowas interessieren...: http://www.sad-audio.de/html/dba-2.html ^^
    die gammas würden aber soweit ich weiß gehn...und dann die delta lf drunter...eventuell ne freqweiche..
    aber muss dass noch mal abköären
     
Die Seite wird geladen...

mapping