3 Fragen zu den Ibanez RG's

von big bAAt, 22.02.06.

  1. big bAAt

    big bAAt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.06   #1
    So guten tach,
    also letse go...(wie supermario so schön sagt:D)
    1. Also ich habe vor mir eine 2. Gitarre zu kaufen, und jetzt sah ich dass die rg 370 dxsg fast(oder sogar) 100 mäuse billiger ist als ne rg 370 dxbk. Ist da noch ein anderer unterschied als die Farbe, also ist sie nur günstiger weil sie nicht mehr produziert wird oder is da noch was anderes?
    2. auf den bildern der RGs auf Musik Produktivsehen die infinity pickups anders aus als auf der ibanez hp, sind da früher etwa andere verbaut worden oder hat sich nur das design geändert?
    3. ich spiele eigentlich nicht mit tremolo(vibrato) und doch hat sich in mir wieder mal ein geist geregt der gesagt hat du musst wieder einen haben... da ich bei meiner letzten geige die ich zum glück net mehr habe schlechte erfahrungen gemacht habe hier die letzte frage: ist auf das edge III verlass? und hätte die 370dxsg einen?

    Danke schon mal im voraus,
    BIG BaaT
     
  2. se_imperator

    se_imperator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.06   #2
    1. Kann ich nichts zu sagen

    2. Früher warn da andere pickups drin, PSND1 (H) neck pu , PSNDS (S) mid pu, PSND2 (H), aber die sahen anders aus und klangen auch lang nich so gut wie die neuen infs die Ibanez jetz fast in allen Gitarren verbaut(biss auf die Teuren....)

    3. Ja die Gitte hatn Edge III, sprich eine Variante des bekannten Floyed Rose, arbeitet daher auch mit dem Doppel Locking, das heist, das es fast nicht zu verstimmen ist, egal wie fest du am hebel rumwürgst, es jedoch aber auch komplizierter ist die gitte damit zu stimmen...., und auch runterstimmen is nicht so leicht wie ohne trem....

    LG se_imp
     
  3. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 23.02.06   #3
    RG 370 DXSG?!? Link? Die Bezeichnung am Ende hab ich bei der Gitarre noch nie gehört... und 100 Tacken billiger... meinst du vielleicht die RG 321? Die hat nen Mahagonie- anstatt den wie bei RGs sonst üblichen Lindekorpus und anstatt Tremolo ne feste Brücke mit durch den Korpus geführten Saiten. Und keinen Singlecoil. Ist also einiges anders. Klingt auch anders, obwohls dieselben Tonabnehmer sind.
    Womit ich zu Musik Produktiv komme. Die haben noch die alten Bilder. Da sind die Gitarren noch mit den Powersound-PUs abgebildet... die waren bis 2004 Standard und werden jetzt nur noch in der billigeren GIO-Serie verbaut. Die Infinities sind um einige Ecken besser.
    Und ja, auf das Edge III ist absolut Verlass. Damit kannst du machen was du willst... das Ding machts mit.
     
  4. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 23.02.06   #4
    1. SG? hab ich bei ibanez jetzt noch nie gesehen diese Farbbezeichnung.

    2. Wie in Post #2 schon erwähnt sind seit 2005 neue drin und die sind auch einiges besser.

    3. Zum Thema Vibrato. Wenns richtig eingestellt ist verstimmungsfrei, mal eben dropped Tuning spielen geht allerdings nicht, wenn man die Stimmung ändert muss man da einiges mehr machen als an den Mechaniken drehen. Also mal während dem Gig ein anderes Tuning für nen anderen Song ist nicht drin. Einen Thread wie man ein Floyd-Rose-System gut einstellen kann gibts hier:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=93309
     
  5. big bAAt

    big bAAt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #5
  6. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 24.02.06   #6
    sorry wenn ich nichts zur gitte sagen kann aber:
    du hast ne gibson Sg standarD und willst jetzt noch ne rg?
    du spielst wie ich sehe über nen marshall MG 15 ?!

    an deiner stelle würd ich die kohle in nen ordentlichen (röhren-)amp stecken, damit die schöne sg auch mal zur geltung kommt!:great:
     
  7. big bAAt

    big bAAt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.06   #7
    keine angst der is shcon in planung(habe das geld schon gespart aber konnte mich nicht überwinden da mein projekt mit kollegen noch net so ins rollen kommt(sprich kein proberaum) und ein bandtauglicher röhrenamp leider von den nachbarn nicht sehr freundlich begrüsst wird :(und so ein amp mit der lautstärke auf 1 klingt meiner meinung nach net so gut)... aber das is ja net das thema hab sie heute im laden angespielt und sie passt...
    danke für die hilfe...
     
  8. big bAAt

    big bAAt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.06   #8
    habe übrigens mit ihr den engl screamer mal gespielt... echt geiles teil wird in meine auswahl kommen
     
Die Seite wird geladen...

mapping