3 Jahre Garantie auf Zultan Cymbals

von cAstor123, 23.01.07.

  1. cAstor123

    cAstor123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 23.01.07   #1
    Hallo,
    ich habe mir letztes Jahr ein 16" Crash aus der Rockbeat - Serie von Zultan gekauft und anfang des Jahres umgetauscht, weil es einen Riss unterhalb der Kuppe hatte. Ca. zwei Wochen später hielt ich mein neues Crash in den Händen.

    Da solch ein problemloser Umtausch von Becken mit Rissen, meines Wissens nach, von keinem anderen, mir bekannten, Hersteller (bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege) angeboten wird und ich auch noch nie, bei einem anderen Beckenhersteller von einer 3 - jährigen Garantie gehört habe, möchte ich meiner Freude darüber in diesem Thread Ausdruck verleihen:
    EIN DREIFACHES HOCH AUF ZULTAN CYMBALS :great:
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 23.01.07   #2
    mein drumlehrer an der modern music school hat von sabian bereits 3x ein becken (diese 8 eckigen) ausgetauscht bekommen (auch wegen riss), obwohl er jedes mehr als 1 jahr gespielt hat.
    letztenendes haben sie ihm sogar ein ganz anderes becken bewilligt (selbe preiskategorie, aber wieder "rund" ;) )
     
  3. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 23.01.07   #3
    Anatolian gibt auch drei Jahre Garantie.
     
  4. buddler

    buddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    2.07.08
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 23.01.07   #4
    Es kommt manchen Herstellern darauf an, wie die Risse aussehen.
    Ein garantiebedingter Austausch findet nämlich meist nur dann statt, wenn die Risse von Materialfehlern herführen und nciht durch zu starke Beanspruchung entstehen.

    Risse durch Materialfehler entstehen oftmals entlang den Abdrehrillen (z.B. kreisrund an um die Kuppe herum).
    Diese vom Rand her blitzartig nach innen verlaufenden Risse zeugen dagegen meist von zu harter Spielweise.
     
  5. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 28.01.07   #5
    Danke für die Blumen - Aber Achtung: wer jetzt meint, er könne sich alle 3 Wochen ein neues Cymbal holen, ohne dafür zu zahlen, der irrt!

    Es gibt leider ein paar Drummer, die einfach kein Gefühl für Cymbals haben und wirklich alles kaputt hauen. Ein Kunde war beleidigt, dass wir beim 8. Umtausch innerhalb von ca. 3 Monaten gestreikt haben!

    Bitte kauft Euch 22" Ride-Cymbals als Crash wenn Ihr so drauf seid!:D

    Im Ernst - man kriegt jedes Cymbal kaputt, wenn man genug Gewalt aufwendet. Bitte seht Eure Cymbals als hochwertige Instrumente an, die eine adäquate Benutzung verdient haben! Auch wenn es geil ist, richtig reinzuhauen, auch die berühmtesten Drummer tun das mit dem richtigen Gefühl!:great:
     
  6. GRollo

    GRollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #6
    Ich hab meine Meinl-Crash Becken jetzt schon zum 3. Mahl umgetauscht gekriegt, innerhalb von knapp 2 Jahren; war nur nervig dass man die Kaputten Becken immer einschicken muss...
     
Die Seite wird geladen...

mapping