3 kleine Ideen..

von Frofo, 05.01.07.

  1. Frofo

    Frofo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    9.07.07
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #1
    Seid Sanft, bin noch neu hier... :D
    Also, das sind die auskomponierten Ideen die mich
    in meinem letzten halben Jahr so begleitet haben..
    Kritik? :)

    Edit: Huch... Waren wohl 4 und nicht 3... verdammt ;)
     

    Anhänge:

  2. LastJoker

    LastJoker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    482
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 05.01.07   #2
    uii, sind doch alles tolle sachen! :great:

    aber sie könnten durchaus mitreißender sein, werd mal bitte bombastischer ^^
    das liegt glaub ich größtenteils an den drums, aber auch insgesamt, z.b. bei piano thing bei takt 56, diese hammer oktavierte melodie der gitarre mit delay, da muss der rest einfach mitziehen, da muss es "schweben", und nich so ein stampfender offbeat von den anderen instrumenten... vllt seh ich das auch nur so, aber dadurch entsteht in den stücken zumindest bei mir keine richtige spannungskurve, wenn fast die ganze zeit in der gleichen lautstärke und der gleiche beat gespielt wird!
     
  3. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 05.01.07   #3
    sehe ich genau so

    irgendwann wird das lied einfach langweilig wenn nix spannendes passiert

    mir ist aufgefallen das bei den drums irgendwelche komischen tom-sachen gespielt werden

    aber manchmal passt ein normaler beat mit hi-hat und snare besser;) - hilft den eigentlich gut gelungen zu mehr "mitreiß-effekt"
     
  4. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 05.01.07   #4
    wills auch hören ----> gp4 :great:
     
  5. Frofo

    Frofo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    9.07.07
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #5
    Hey,
    danke schonmal ersteinmal..
    Ja also ich muss sagen, Drums ist wohl das einzige Instrument
    (jedenfalls von den "Standards") welches ich nicht beherrsche,
    die Drumlines sind dementsprechend fad und einfältig...

    P.S.: Als Anhang alles nochmal als GP4!
     

    Anhänge:

  6. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 05.01.07   #6
    Kann mcih den anderen nur anschließen. Die grundideen sind auf jeden fall sehr gut!du solltest aber probieren durch rhythmus/melodieänderungen mehr abwechslung rein zu bringen. Die bass linien könnten auch öfter abseits der grundmelodie sein, aber das komtm bestimmt noch.

    Jaaa die drums. Hör dir am besten mal ein paar stücke hier ausm board an um ein paar inspirationen für die drums zu bekommen. so können die auf jeden fall nicht bleiben; ziehen das ganze lied mit runter.

    Es steckt auf jeden fall noch mehr potential in den stücken, du solltest ncoh weiter dran arbeiten.:great:
     
  7. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 05.01.07   #7
    ich hab mir polyphonic thing nochmal angehört

    und ich muss sagen irgendwann nervt dieser rhythmus einfach :(

    der is ja ganz schön aber n ganzes lied durch... da könntest du noch was neues erfinden
     
Die Seite wird geladen...