300-600 Iron Maiden naher Amp...

von Iron-Maiden, 15.08.05.

  1. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 15.08.05   #1
    Hallo !

    Nennt mir doch mal nen paar schöne & gute Amps von 300-600 Euro, neuware, nix vonEbay, die sich auch bei Iron Maiden - Spilstil noch gut anhören :)

    Nix über 600 Euro, denn 600 Euro bedeutet für mich 6 Monate Geld sparen^^

    Dankeschön!
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.08.05   #2
    ne band ausm raum neben unserem spielt roland cube 60 (beide gitarristen) und ich muss sagen the number of the beast klingt von denen echt maiden-ähnlich.
     
  3. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 16.08.05   #3
    Hmm das ist schwierig , normal wäre Marshall angesagt ,Marshall JCM 800 Top oder Gallien Krueger Amps, oder Marshall '78 Super Lead Top ......

    Aber wenn du Neuware willst bis 600 € ist da ja nichts zu machen ,,,,

    Schau dir vieleicht mal die Modeling Amp's an ..zb Vox oder wie wäre es mit ein Tech Tradmark 30 ...oder Marshall AVT sind zwar alles keine Vollröhren aber na ja.

    Soll er zum üben sein oder auch für Proben ????
     
  4. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 16.08.05   #4
    Schau Dir mal nen Ashdown Peacemaker 20 Combo an, der dürfte soundmäßig in die Richtung gehen und ist für 599 € echt bezahlbar für nen 2 Kanal-Vollröhren-Combo.

    Guckst Du hier:

    www.guitar24.de
     
  5. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.08.05   #5
    Also normalerweise hätt ich dir jetzt ganz klar zu nem Marshall-Amp geraten, aber den bekommste leider nicht neu zu dem Preis!

    Aber antesten würd ich die AVT's von Marshall !

    Du bekommst zwar auch kleinere RöhrenCombos zu dem Preis, aber Maiden spielte halt Marshall, also auch den schönen Britischen Marshallsound ;) .
     
  6. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 16.08.05   #6
  7. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.08.05   #7
    Soll nicht schlecht sein, benutz die SuFu da findest viel zudem unteranderem ja auch die Amp-Review , aber wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe is der eher für "härtere" Sachen, aber ich weiß es net mehr genau(er soll halt net so Marshall like klingen) =>

    Benutz die Sufu und schau dir das mal an:

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=60854

    http://www.mi-report.de/index2.php?..._EFX.htm&HS=Peavey&PN=Triple-XXX Super 40 EFX

    Aber ich würde nen Amp auf jedenfall antesten bevor du ihn kaufst.
     
  8. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 16.08.05   #8
    "der Maiden?" ;) Jo, ist schon ein Mörder Gitarrist der Iron! :D
     
  9. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 16.08.05   #9
    passt das ?
     
  10. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 16.08.05   #10
    Ok, jetzt habt Ihrs geschafft, jetzt weiss ich gar net mehr was ich nehmen soll :(

    EDIT:

    Einigt euch doch alle ma auf einen amp dann fällt mir die entscheidung leichter :)
     
  11. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.08.05   #11
    :o

    pfff das "der" muss weg :p
     
  12. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 16.08.05   #12
    Hi,

    also wenns nur für zu Hause sein soll, dann nimm nen Vox AD30. Der kann als Modeller nach allem klingen, wonach dir grad der Sinn steht. Spar dir den Rest des Geldes, wenn du später einen anderen Amp für eine Band suchst. Amp für zu Hause UND Band ist imho immer nur mit Abstrichen in einem der beiden Bereichen möglich.

    Gruß Chris
     
  13. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 16.08.05   #13
    Hat der auch ne gute Distortion/Drive?

    EDIT: hab mir ma Sounddemos angehört...ich weiss net ob das was wäre....da fehlt irgendwie der "Bumms"
     
  14. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.08.05   #14
    TESTE ihn doch an! Durch Sounddemos kannste dir schlecht ein Urteil bilden..........
     
  15. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 16.08.05   #15
    Naja, bis ich hier mal nen Amp antesten KÖNNTe, müsste ich mit Bus fahren, und dann in den einzigen Musikshop, der noch net ma Amps im Shop hat sondern nur auf bestellung...

    JETZT EINIGT EUCH DOCH MA IS HJA FÜR NEN GUTEN ZWECK (...für mich...) :screwy:
     
  16. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.08.05   #16
    naja 600€ sind ja halt net wenig...

    Und einig kann man sich eigentlich net so richtig werden, jeder hat nen anderen geschmack d.h. jedem gefällt was anderes, dass kann sogar alles nur rein subjektiv sein, aber trotzdem.
     
  17. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 16.08.05   #17
    Wie meinst du das mit Bumms ???

    Ich hatte selber mal den AD 15 und in der Nu Metal oder Modern stellung ging ganz schön die post ab ...bzw auch druck
     
  18. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.08.05   #18
    Ich sag doch - Sounddemos sagen net viel aus ;) .
     
  19. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 16.08.05   #19
    ebend und für zuhause ist der AD 30 doch ideal ...und brauch niemals 600 taler ausgeben ..obwohl mir persönlich der cleansound nicht so gefallen hat , ansonsten wäre der AD 30 auch interesant gewesen für mich ,schon allein wegen der Leistungs Regelung. Würde mich sehr interesieren wie der wohl klingt voll aufgerissen und dann runtergeregelt :rolleyes:
     
  20. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.08.05   #20
    na für das geld könnt er sich sogar den Vox 60VT holen ( ca. 555€) n feines teil !
     
Die Seite wird geladen...

mapping