300€ amp für blues/rock/jazz

von bOing, 15.04.05.

  1. bOing

    bOing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Offenbach(FFM)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.05   #1
    ahoi!
    wollte nur kurz mal fragen was eurer meinung nach der beste amp für blues/rock/jazz wäre...preisklasse ca 250-350 euro.
    ich spiele eine ephiphone les paul(weiß nciht ob diese angabe wichtig ist)
    PS:effekte,fußschalter-eingang usw wären nicht schlecht
    vielen dank:D
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 15.04.05   #2
    Roland Cube 60 ist gut klingend und flexibel genug für die genannten Stile, außerdem voll bandtauglich, kostet ca. 300 EUR.
     
  3. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 15.04.05   #3
    ich wär fürnen roland mit nem affektgerät wie boss gt8 bzw. gt6 oder so vornedran! des macht die sache abwechslungsreich!cleaner sound vom verstärker highgain grunge etc. vom effektgerät! aber amps für 300 euro is sone sache. am anfang auf jeden fall gut aber wenn du dich so ümhörst was freunde oder auch stars spielen wirst du feststellen das dir das nicht reicht! deswegen würd ich mir nen roland jazz chorus für den saugeilen cleanen sound kaufen und ein boss gt8 dazu ;)!das ist die variante die ich auch bald spielen werde!
     
  4. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 16.04.05   #4
    Also als ich die überschrift gelesen habe hab ich direkt an den peavey classic 50 gedacht der passt perfekt für deine Stilrichtung und hat einen weichen clean sound und cremigen overdrive,,,,,,sehr geil wie ich finde
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.04.05   #5
    marshall valvestate vs65r oder vs100r die dinger sind astrein und für unter 300 bei ebay zu kriegen :)
     
  6. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 16.04.05   #6
    ...und wenn Du das mir für ca. 300 Euro in einem halbwegs brauchbaren Zustand besorgst, sage ich Dir im Gegenzug dafür die heutigen Lottozahlen voraus :) ...oder wolltest Du uns nur mal mitteilen, was Du gerne spielen würdest?
     
  7. roby

    roby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.05   #7
    vox ad30vt, mit dem kannst du ziemlich viel anstellen, weiche Blues Sounds, harte clean sounds, heftige Zerre. Laut geht der ziemlich ab, auf jedenfall antesten.
     
  8. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 16.04.05   #8
    wenn dann Peavey 30, und selbst der kostet 500€, er hat aber geschrieben für 300€
     
  9. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 16.04.05   #9
    gutes hat halt seinen Preis. Aber auf dem Gebrauchtmarkt wird sich schon was dafür finden :screwy:
     
  10. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 16.04.05   #10
    nen gebrauchter peavey classic wäre bestimmt nicht schlecht, anonsten vielleicht nen kleiner fender oder H&K mit nem sahnigen overdrivepedal davor? dann hase auch ungefähr, was du willst.
    der vox ad 30 vt ist aber auc ein sehr guter vorschlag!!

    MfG
     
  11. Mustang69

    Mustang69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Kamen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.05   #11
    fender princeton 65 dsp.
    hat 6 effekte schon drin
    hammer geiler clean kanal

    aber geh am besten testen:great:
     
  12. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 23.04.05   #12
    Vox AD30VT:

    Blues = Tweed 4x12" (Fender Bassman Modeling)
    Rock = UK80s (Marshall JCM800) / Bontique OD / US Highgain
    Jazz = AC15 / AC13TB / UK70s (Marshall Plexi)

    Die Modelings klingen und verhalten sich (auf Grund der Röhre in der Endstufe; nicht zu verwechseln mit den Hybrid-Amps) wie die Orginale, du wirst praktisch keinen Unterschied merken (spiele ihn selber schon seit ner Weile):great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping