4*12 was ist gut

von heavenshallburn, 24.09.05.

  1. heavenshallburn

    heavenshallburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #1
    hi leute!

    will jetztmusik machen - metalcore und brauch da natürlich ne 4*12er box hab schon überall geguckt nach boxen und hätte gern watt unter 500 euro!!! da hab ich gelesen das es da riesige unterschiede gibt zwischen den sounds, da ich vorher gedacht hatte das die alle ähnlich klingen!? :eek:
    naja aber viele leute sagen ja immer die marshall boxen sind sehr gut und bis jetzt auch mein favorit, besonders die Marshall MG412A, aber ist die wirklich gut oder könnt ihr mir da andere sachen empfehlen!!!!!??????
     
  2. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 24.09.05   #2
    Hilfe...

    Was hast du für ein Topteil?
    Warum brauchst du eine 4x12er? Fürs Ego?

    Die MG ist nicht zu gebrauchen.
    Marshall sind nicht gut, sondern geschmackssache. Ich mag sie nicht.

    [IRONIE=AN]
    Bei Thomann gibt es Harley Benton boxen. Die kosten 160 €. Da kannste dir dann 2 kaufen und hast gleich nen Full Stack. Ist doch geil oder?
    [IRONIE=AUS]

    Grundsätzlich:
    Selber testen.
    Für Metal schau mal das du Boxen mit Celsetion Vintage 30 Speaker bekommst. Klingen recht fett.

    Relativ gute kritiken hat die Fame V30 vom Musicstore bekommen. Ich kenne sie nicht.
    Für mich gibt es nur noch eine 4x122. Von House of Speakers, die SevenT5. besser geht es nicht.
     
  3. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 24.09.05   #3
    Gebraucht nach Engl Vintage 30 Boxen schauen, alternativ wären Marshall's mit v30 und wenn's garnit anders geht, im Musicstore Köln bekommste eine mit Vintage30ern schon für 444 Euro :great: "Fame"

    mfg
    unplugged
     
  4. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 24.09.05   #4
    Sehr gut sind auch die Framus Boxen, die Dragon Box sieht geilo aus, klingt gut, ist sauber verarbeitet und hat V30 - alles für 599€.
     
  5. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 24.09.05   #5
    Jupp, die Fame Boxen sind wirklich gut. Bin zwar eigentlich kein Celestion Fan, aber die V 30 in der Box knuspern ganz ordentlich. Gut verarbeitet und ordentlicher Sound.
    Hab mal beim Gig meinen Fender Blues Deluxe darüber laufen lassen.:great: :great: :great:
    Warum eigentlich 'ne 412???
    Ne 212 tut's genauso und wirkt bei gleicher Leistung lauter (wenn's bei Dir darauf ankommt...?)???
    Hat dieser Stack-Wahnsinn denn nie ein Ende???:screwy:
     
  6. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 24.09.05   #6
    Jau kann ich auch nur bekräftigen!
     
  7. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 24.09.05   #7
    jo 200€ billiger als die marshall mit v30.. wobei ich bisher nur die v60 angespielt habe und die war fett. dann wir mir die v30 ja sicher auch gefallen oder ? :)

    nur die optik der 599€ framus box naja, wenn ihr die fett findet ok, ich glaub ich net :(

    also qualitäts mäßig auf dem niveau von marshall 1960bv und günstiger sind welche boxen:

    1. framus
    ...

    :confused:
     
  8. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 24.09.05   #8
    Die Optik der Framus Box steht außer Frage, denn die ist der absolute Oberhammer... es gibt auch andere Farben als schwarz und riffelblech! :rolleyes:
     
  9. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 24.09.05   #9
    klar gibts die, aber ob es jene sind ;)

    außerdem ist mir grade noch aufgefallen, dass die box immerhin 80W weniger hat als die marshall mit v30.
     
  10. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 24.09.05   #10
    Die Wattangabe ist eh Käse... Da sind dieselben Speaker drin, who cares?
    Ferner: Wozu bräuchtest Du denn die 80 Watt mehr Belastbarkeit? Oder hast Du ein Topteil mit über 200 Watt :confused:
    Naja, außerdem ist die Dragon Box optisch über jeden Zweifel erhaben!
     
  11. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 24.09.05   #11
    weiß jemand wie die Warp7 oder Warp T Box is?
     
  12. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 24.09.05   #12
    hi,
    wenn du eine neue Box willst, und keine gebrauchte, würde ich dir ebenfalls die Fame Boxen ans herz legen. oder allerdings die Marshall AVT box...kostet auch unter 500€, ist aber geschmackssache. ich finde sie recht gut für das geld. sind sogar recht leicht und etwas kleiner und somit gut für den transport zu auftritten.
    wenn du allerdings was gebrauchtes suchst dann schau dich doch mal bei den ENGL boxen um oder schau dir die Marshall 1960av an, die ist verdammt gut für den metal bereich.
    gruß Philipp
     
  13. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 25.09.05   #13
    ja komisch wie kommt denn die wattzahl zustande ?
     
  14. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 25.09.05   #14
    Kein Ahnung, der beliebte G12 V30 hat jedenfalls eine Belastbarkeit von 60 Watt laut Datenblatt. Warum jetzt der ein Boxenhersteller 280 (MS), der andere 200 (Framus) oder eben 240Watt (z.B. ENGL) (macht am meisten Sinn :rolleyes: ) als maximale Belastbarkeit für eine 412er angeben, ist mir schleierhaft.
    Interessant ist auch, dass der ENGL Sovereign COMBO mit seinen 100 Watt Röhrenleistung auch nur einen V30er in sich trägt, der wäre ja voll aufgedreht dem Papier nach überlastet... :confused:
    Wie schon gesagt, auf 10, 20 Watt kommt es wohl nicht an. Ich denke, dass die Speaker schon ein bisschen mehr vertragen, als die angegebene Wattzahl.
     
  15. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 25.09.05   #15
    Können einfach andere Messverfahren sein. Macht Behringer zum Beispiel gern.
     
  16. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 25.09.05   #16
    ach un ich dachte schon das wären irgendwie andere modifikationen von v30 speakern ;D

    kk. schon komisch, dass nicht einfach die werte die celestion angibt übernommen werden.
     
  17. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 25.09.05   #17
    [​IMG]

    recht günstig mit 488€.

    aber leider sieht die gerade so aus:

    [​IMG]

    das passt nicht zu meiner 4x12er ms :(
     
  18. chapter-Stevie

    chapter-Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    172
    Erstellt: 26.09.05   #18
    Hallo,
    ich kann wieder einmal jedem nur die HiWatt - MaxWatt M412 an's Herz legen.
    für den Preis von 379,-€ gibt's nix besseres.
    http://www.hiwatt.info/guitar.htm

    Vielleicht sollte Musik-Service die mal in's Programm aufnahmen, das Teil ist nämlich nicht ganz so einfach zu bekommen....

    Für MetalCore brauchste auf jeden Fall etwas mehr Volumen, um untenrum richtig Pegel zu fahren... da ist die MG412A von Marshall nicht der Bringer, denn die ist doch eher etwas kleiner ausgefallen. Es ist auch irgendwie komisch, wenn quasi die gleiche Box (Fame/Marshall/Engl/.....) völlig verschiedene Preise erzielt.
    Aber wenn unbedingt V30, dann Fame, wegen die 444,-€, gelle.....

    Naja, alles meine persönliche Meinung....

    Greeetz,

    S.
     
  19. bjoernson

    bjoernson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.05   #19
    Also ich hab mal gehört, die Warp boxen, klingen auch nur mit einem Warp Top richtig fett, wobei mir der klang auch nich so gefällt. Aber auf jedenfall solln die mit anderen tops nicht son tollen klang haben...
     
  20. Jimmy klon

    Jimmy klon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.09.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 26.09.05   #20
    wie wärs denn mal mit ner ibanez tone blaster 4x12 ?
    die kostet auch nicht viel mehr als die hiwatt ,doch es ist eben geschmackssache!
    jemand fährt hier sogar senen diezel amp über diese box!

    mfg jimmy
     
Die Seite wird geladen...

mapping