4-händige Stücke

von darton, 03.07.08.

  1. darton

    darton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    22.11.09
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.08   #1
    Hallo!
    Ich spiele jetzt schon seit über 10 Jahren Klavier und habe letztens jemanden gefunden, der ähnlich lange spielt, und mit mir gerne vierhändige Stücke spielen möchte. Mit meinem Klavierlehrer habe ich damals schon "Die kleine Nachtmusik" und die "Petersburger Schlittenfahrt" gespielt. Das waren wirklich super Stücke, die sich vierhändig sehr gut angehört haben.
    Kennt ihr aus eigener Erfahrung vielleicht noch einige gute Lieder, die man 4-händig spielen kann? Sie müssen nicht unbedingt klassisch sein, wir spielen auch gerne moderne Stücke.
     
  2. tcronshage

    tcronshage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.08
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.08   #2
    Hallo Darton,
    sehr schön finde ich "Jeux d'enfants" von George Bizet. Der Schwierigkeitsgrad dürfte nach 10 Jahren Klavierunterricht kein Problem sein. Eine andere sehr beliebte vierhändige Sammlung sind die Walzer op. 39 von Johannes Brahms. Die sind allerdings teilweise nicht so ganz trivial (aber es lohnt sich).
    Herzlicher Gruß
    Tim
     
  3. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 08.07.08   #3
    Mehrere spaßige Stücke bietet folgendes Heft von Hans-Günther Allers:
    Impressionen op. 54. Fünf Stücke (1991) für Klavier zu vier Händen.
    ISMN M-2020-0953-6
    Kostet ca. 10 Euro, und lohnt sich m.E. sehr :)
    EDIT: Verlag heißt Dohr.
     
  4. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.479
    Ort:
    Emsiges Land
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 09.07.08   #4
    Eine Menge vierhändiger Klaviermusik findet sich z.B. hier:

    http://www.schott-musik.de/shop/pro...LOG&ID_KAT=1000505&Quick=Klavier+vierh%E4ndig

    Ich habe während meines Studiums ganz oft mit einem Bekannten vierhändige Klaviermusik gespielt und es hat viel, viel Freude gemacht.
    Auch für Klavier vierhändig arrangierte Opernouvertüren, Sätze aus Sinfonien verschiedener Komponisten u.ä. waren dabei. Man lernt dadurch eine Menge klassische Literatur kennen.
    Begonnen haben wir meistens mit Stücken von Diabelli, die wegen ihrer leichten Spielbarkeit für das Einspielen gut geeignet sind.
    Wenn Du Originalkompositionen für Klavier zu 4 Händen spielen möchtest, bieten sich die Sonaten von Mozart an und natürlich die Werke Schuberts, der ein absoluter Meister dieses Genres war. Ouvertüren, Variationen, das "Divertissement a la Hongroise", das Grand Duo in C, die Variationen op. 35, die Fantasie in f op. 103 sowie das Allegro op. 144a und das Grand Rondeau op. 107.
    Viel Spaß beim Musizieren!
     
Die Seite wird geladen...

mapping