4x12 Box für 300 € ?

von CoMuS, 21.11.05.

  1. CoMuS

    CoMuS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    4.02.11
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.05   #1
    Hiho

    Ich hab jetzt das Board nach der Frage durchsucht, ob es auch gute boxen für ca 300-350€ gibt, da ich momentan auf der Suche nach einer 4x12 Box für maximal (!) 350 Euro bin ?

    Zu einem gibts da des Review von einen Ampeg XYZss Cabinet des sich doch nicht schlecht anhört ( ist aber leider nix mehr verfügbar), als auch Threads im Boards das Thema selber. Allerdings wird da immer gesagt: öhhh, kauf dir doch lieber eine gebrauchte 4x12 marshall 1960,..oder sowas.

    Da ich allerdings persöhnlich gegen den Kauf von gebrauchten Sachen ohne Garantie bin, beschränkt sich meine Suche auf fabrikneue Boxen.

    Jetzt stellt sich aber mir die Frage, warum den niemand diese sog Billigboxen ( mehr oder weniger) empfiehlt ?

    Sind die denn wirklich alle nicht zu gebrauchen ? Warum denn nicht ?

    Hab mir jetzt folgende Boxen näher rausgesucht :

    Ibanez
    https://www.thomann.de/ibanez_tb412s_gitarrencabinet_prodinfo.html?sn=ee64c87c6aac3220b9dc305e0473c4da

    Laney

    https://www.thomann.de/artikel-166925.html?sn=ee64c87c6aac3220b9dc305e0473c4da

    Line6

    https://www.thomann.de/line6_spider_ii_412_cab_mkii_gitarrenbox_prodinfo.html?sn=ee64c87c6aac3220b9dc305e0473c4da

    Marshall avt 412xb ( nur ne ausnahme weil der eigtl fast 80 € zu viel kostet !)

    hab leider keinen link

    Könnt ihre eine von denen empfehlen oder taugen die garnix (hab leider keine Möglichkeit die dinger anzutesten) ?

    Gibt es vllt noch andere Alternativen ?

    Hoffe ihr könnt mir helfen !
     
  2. Sven Halen

    Sven Halen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    3.08.06
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Osnabrück / Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 21.11.05   #2
    gute Frage... da schließe ich mich mal an, da ich auch noch eine passende günstige Box für nen HK Trilogy suche (den ich aber auch noch nicht habe).
    300 bis 400 EUR sind auch meine Preisvorstellungen, es sei denn, dass es WIRKLICH Sinn macht, noch ein paar hundert draufzulegen. Dann würd ich halt noch sparen und vorerst meinen Combo als Box mißbrauchen.

    Die Frage die sich mir aufdrängt ist eben die, ob es sinnvoll ist, einen Verstärker der mittelklasse mit einer Box der Einstiegsklasse zu kreuzen, oder klingt der dann eh wie ein Einstiegs Amp?
     
  3. Sven Halen

    Sven Halen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    3.08.06
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Osnabrück / Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
  4. willow

    willow Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.852
    Erstellt: 21.11.05   #4
    Boxen sind im allgemeinen recht unverwüstliche Gerätschaften; das Risiko ist mit Sicherheit geringer als beim Kauf eines neuen Amps.
    Ich würde mir das mit dem Gebrauchtkauf auf jeden Fall nochmal überlegen, evtl. Leute fragen, die damit Erfahrung haben, was es zu beachten gibt.
    gebrauchtwaren rocken!
     
  5. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.05   #5
    Hab nur die Ibanez Box ma angespielt, die ist müll ;)

    Die ist ungefähr mit ner bililgen Peavy box zu vergleichen und die bringen meines achtens nicht so den überwältigenden sound raus ;)

    !!! Vintag 30 !!!
     
  6. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 21.11.05   #6
    Wenn du die Möglichkeit hast, teste mal die Laney TFX 4x12 Box, ich hab mir die neulich aus Zeitdruck (wegen Gig) geholt, is für das Geld (330 €) mehr als in Ordnung, hat aber glaube ich nur 200 Watt an 4 Ohm, ich schau da jetz aber nich extra nach ^^...
     
  7. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 21.11.05   #7
    Inwiefern?
     
  8. Guns N' Roses

    Guns N' Roses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    900
    Ort:
    48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    277
    Erstellt: 21.11.05   #8
    Dann meint er wohl den Sound ;)

    Ich hab bisher noch gar nichts großartiges (sowohl positiv als auch negativ) über die Laney gehört.

    Kannst du denn nicht in nen Laden marschieren und dort gucken ob die dir was anspielen lassen? :screwy: ;)
     
  9. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 21.11.05   #9
    Sound ist immer sehr subjektiv zu empfinden, deshalb wollte ich, dass er ihn beschreibt. Zu Mumpfig, zu schrille Höhen, zu leise....??? soll ich mir was aussuchen?
     
  10. sd10

    sd10 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    7.07.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.05   #10
  11. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 21.11.05   #11
    Wenn Du nicht blind glauben willst was hier im Forum empfohlen wird, dann musst Du selbst antesten. Das ist sowieso unbedingt zu empfehlen. :) Vielleicht gefällt Die ja doch eine.

    Noch blöder als mit einer verratzten Box zu spielen ist es, mit einer neuen Box zu spielen die schlechter klingt. Aber das muß jeder selbst entscheiden. Wenn das Geld nicht für eine gute 4x12 langt, dann greif besser zu einer guten 2x12 als zu einer schlechten 4x12.
     
  12. CoMuS

    CoMuS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    4.02.11
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.05   #12
    Hiho also erstmal thx für die Antworten.

    @sd10: hmmm schaut ja nicht schlecht aus, hat aber leider den falschen Anschluss, ich brauch nen 8ohm Anschluss !


    Was ist den für ne Box wichtiger: - die Bauweise, sprich also geschlossen, Dicke der Wände, Holz, etc....
    oder die Speaker die drin sind ?


    @strichmannl

    Kannst du vllt noch n bissl was erläutern über die Klangeigenschaften der Box, weil des eigtl mein hauptfavorit ist.

    Sind diese Celestion Custom Speaker, die man in manchen billig boxen findet den wircklich vollwertige Celestion Lautsprecher oder zahlt man(n) da bloß für den Namen ?
     
  13. CoMuS

    CoMuS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    4.02.11
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.05   #13
    ja hmm..., sry, aber die sind ja preislich noch unausgewogener als die 4x12 !!

    Die gehen ja preislich erst bei 400-500 €. :screwy:

    oder kannst du mir ne gute 2x12 box zeigen die nicht so viel ( ca 350€) kostet, aber dennoch vllt soundtechnisch nicht unterste schublade ist ?
     
  14. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 21.11.05   #14
    Hi,


    also die Ibanez und die Laney Boxen kenne ich nicht. Die Spider-Box würde ich nicht empfehlen, die ist auf das Spider-Top abgestimmt und hat einen neutralen Klang damit das Top flexibel bleibt. "Normale" Gitarrenboxen färben den Sound recht stark.

    Von den AVT-Boxen würde ich auch abraten, die haben mit richtigen 4x12 nicht mehr gemeinsam, als dass sie 4 Speaker haben. Ne gut 2x12 bringt da wesentlich mehr.

    Gute 4x12 gehen neu ab 600 bis 800 Euro los (leider!).
    Ich würde sie gebraucht kaufen. insbesondere die Hughes&Kettner Boxen gehen bei ebay sehr billig weg, da bist du mit 250 bis 350 Euro dabei und hast was anständiges. Wegen Garantie würde ich mir keine Sorgen machen, Boxen sind keine technischen Wunderwerke, da geht so schnell nix kaputt.

    Wenns neu sein soll, schau dir mal 2x12 an. Von Fame gibts beim MusicStore ne 2x12 mit Vintage30 Speaker für sa 300 Euro. Bei Thoman gabs mal ne Framus 2x12 auch mit V30 für 299 Euro.

    Ansonsten wegen dem klang der Boxen: da spielen alle Elemente mit. Speaker und Holz, Verarbeitung, Größe usw.
    Ne Marshall Vintage mit V30 klingt ganz anders als ne Engl Vintage mit den gleichen Sspeakern!

    Gruß Chris
     
  15. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 21.11.05   #15
    Jo ich würde auch mal sagen, überleg dir das mit dem Gebraucht kaufen doch noch mal, da du für das Geld ne Standard Marshall bekommst die eingeschwungen ist und die dir die Füsse weghaut und lass die Finger von dem billig Zeug:great:
     
  16. CoMuS

    CoMuS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    4.02.11
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #16
    hiho

    Da ich mich jetzt mal nachgebrauchte boxen ( Engl 2x12 oder so ne andre marshall box)
    umgeschaut hab hat sich mir noch ne andre Frage aufgedrängt !

    Und zwar will ich die Box unter meine Laney VC 50 Combo stellen. Die hatt einen 8 und 4 ohm Ausgang. Mittlerweile hab ich erfahren, dass ich dafür dann zwangsläufig ne weitere 8 Ohm Box brauch um die mit der jetzigen Boxen am 8Ohm Anschluss gleichzeitig zu betreiben.

    Jetzt gibts da allerdings unterschiede zischen 8ohm Mono und 8ohm Stereo.

    Was muss man da beachten ? Darf des dann bloß ne mono box sein oder braucht man(n) da besondere kabel oder wie funktioniert des ?

    hoffe könnt mir helfen
     
  17. willow

    willow Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.852
    Erstellt: 22.11.05   #17
    ohne Worte...
     
  18. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.11.05   #18
    wenn de en bissl handwerklich begabt bist, dann bau sie dir selber...
    mit eminence v12 speakern , wirst dann mit holz und kleinmaterial auf ca 350 euro rauskommen, mach ich grade :-)
     
  19. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 23.11.05   #19
    Hi...

    mein Tipp: Gebraucht !! Ich spiele seit 7 Jahren gitarre, und habe bis auf meine Gitarren (da bin ich eigen) ALLES gebraucht gekauft.

    Gut... jetzt kam ne neue Custom box für 1000 € aber das ist was anderes.

    Die geilste Box die ich je hatte (die war definitv nicht schlechter als die HoS) war eine etwa 30 Jahre alte und dauergenutzte gerade Marshall mit den Standard Speakern.

    Druck, und brillianz ohne Ende. Ein geiles ding. Steht jetzt bei unserem 2. Gitarristen unter seinem Engl SE und einer ENGL V30 weil sie für Solos und Clean einfach umwerfend und besser als die ENGL klingt.

    Löse dich vor der Angst... lass dich von der Macht leiten. Sie umgibt uns sie... ähhh falscher film.. sorry....

    Ne also ne gebrauchte Marshall kriegste mit Glück auch für 250 über sperrmüll. Und mit dem OHM... im notfall schnell selbst umlöten...
     
  20. CoMuS

    CoMuS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    4.02.11
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.05   #20
    ja

    Hiho

    Also

    Ich hab mich jetzt auch mal nach 4x12 GEBRAUCHT umgeguckt, und bin jetzt auf nen scheinbar gutes Angebot bei ebay gestoßen

    und zwar Marshall 1960 ST lead Box (link gibts leider ned geht :D) noch 1.5 tage und ist erst bei 2.50€. Allerdings hab ich über die noch nix im board gesehen nur über andere ableger wie 1960 Av, ax ,... was es halt so gibts !!!

    kann mir jmd was über die Box sagen ?

    Is des ne vollwertige 1960 Box mit echten celestion speakern oder ist da was anderes wo man wieder bloß für den Namen zahlt ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping