4x12er box

von Rubbl, 10.03.04.

  1. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 10.03.04   #1
    mal ne frage:
    ich will mir aus einem 2x 15" chassi eine 4x 12" box bauen
    im stile von aquilar (siehe http://www.aguilaramp.com/html/products/gs412.html)
    wie und ob das geht hab ich mit nem pa boxenprofi abgeklärt

    jetzt stellt sich die frage nach den richtigen lautsprechern (dachte zb an volt ps12 150)
    http://www.voltloudspeakers.co.uk/About_Us/about_us.html
    was denkt ihr und wo kann ich die dinger kaufen (bitte beachtet ich brauch gleich 4 st)
    achja: sollten ca 100 bis 150 watt belastbar sein und 8 ohm haben
    (will das monster mit meiner 4x10er zusammen spielen :twisted: )
    sollten auch wirklich für bass geeignet sein

    zu guter letzt: hat jemand langzeiterfahrung mit 4x12ern
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 10.03.04   #2
    parallel geschaltet oder per weiche?
     
  3. Rubbl

    Rubbl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 10.03.04   #3
    die 4x10er und 4x12er sollen dann parallel laufen
    ist sicher eine seltene mischung (ist mir klar)
     
  4. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #4
    ich glaub er meinte eher ob du die speaker parallel schalten willst
     
  5. Rubbl

    Rubbl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 10.03.04   #5
    ich würde sagen wenn ich ne 8 ohm box haben will schalte ich zwei 8 ohm speaker paare (dh in reihe) paralell - gibt dann wieder 8 ohm :idea:
    ist das einfachste
     
  6. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 10.03.04   #6
    @ Rubbl:

    Ich denke das die OBERTON - 12 B Pro wesendlich besser für dein Vorhaben sind.
    Sie haben einen Alukorb; einen höheren SPL; sind höher belastbar und günstiger sind sie auch noch !
     
  7. Rubbl

    Rubbl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 11.03.04   #7
    nettes teil - danke erst mal;
    allerdings wollte ich die leistung bewusst tiefer halten, da ich die box zusammen mit ner 4x10er 400w 8ohm mit einem pepman 400 "befeuern" würde
     
  8. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #8
    um leistung tief zu halten empfiehlt sich ein master volume regler oder ein lastwiderstand...aber ne schlechtere box für mehr geld find ich unsinnig
     
Die Seite wird geladen...

mapping