5.1/Sourround-Mix - How to?

von Don.Philippe, 11.01.06.

  1. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.01.06   #1
    Ahoi,

    da ich in wenigen Tagen mein Teufel CEM 5.1-Speakersystem bekommen werde, würde ich aus purer Neugier mal selber gern probieren, irgendetwas in 5.1 abzumischen.
    Brauch ich dazu spezielle Software, oder lässt sich sowas auch mit Cubase bewerkstelligen?
    Dort lässt sich zwar das Stereo-Panorama einstellen, doch von verschiedenen Kanälen für Sub, Center, Rear.... hab ich noch nichts gesehen und kann mir auch nicht vorstellen, dass Cubase über solche Features verfügt.
    Wisst ihr mehr?
     
  2. Stan Janssen

    Stan Janssen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #2
    Ich weiß das Mann bei Datei>Neu etwas sowie "5.1 Surround Mastering setup" oder so wählen kann, vielleicht kannst du da suchen.

    Stan.
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
  4. Kai-Ser

    Kai-Ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 13.01.06   #4
    Der arme Mensch, der das Handbuch für Cubase verfasst hat, hat sich wahrscheinlich mittlerweile auf Grund der geringen Wertschätzung seiner Arbeit wohl schon weggehängt.
     
  5. Don.Philippe

    Don.Philippe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.01.06   #5
    Jaja, Thread am besten schließen, da ich ein vermeintlicher Raubkopierer bin...:rolleyes:

    Denkst, dass das Handbuch nicht das erste ist, was ich zu Hilfe ziehe?
    Leider steht dort weder etwas zu Surround, noch zu 5.1.
    Wenn du unbedingt willst, kann ich dir auch die Kopie von Steinbergs Registrationsbestätigung einscannen.

    An die anderen:
    Danke, nur ist mir SX etwas zu teuer :o
     
  6. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 14.01.06   #6
    Bei Cubase SE gibt es so eine Defaulteinstellung nicht, resp. die Funktionalität nicht. Müsste man dann halt über geeignete VST PlugIns nachrüsten.
     
  7. Don.Philippe

    Don.Philippe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.01.06   #7
    Es gibt VST-Instrumente, die das Klangpanorama erweitern? :screwy:
     
  8. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 15.01.06   #8
    hmm ich arbeite zwar nicht mit cubase - ich sag nur was ich bei mir machen könnte (wobei ich allerdings eine surround funktion habe ;) ) und denke mal das es so ähnlich auch funktionieren sollte

    - die nötigen busse erstellen und das routing auf einen separaten soundkartenkanal routen (1x SL,SR und 1x Center,Sub)
    - bei den tracks einfach mit der gewollten lautstärke auf die busse senden, hmm ev. geht das bei cubase nicht, dann gäbe es noch die möglichkeit sendfx zu nehmen und die dann auf die busse zu routen
    - du musst die busse dann aber einzeln bouncen...vielleicht musst du auch 3 mal das ganze mit einem anderen routing bouncen und dann mit einem anderen programm die 6 spuren zu einem ac3 file zusammen packen

    tja alles sehr sehr umständlich, aber wenn nicht viele automatisationen gefragt sind (und es so im cubase funktioniert) sollte das eine möglichkeit sein, wobei du die 3 stereo spuren aber in einem anderen proggi zusammen machen musst.... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping