5-Saiter für kleine Hände?

von Matzmatiks, 31.10.04.

  1. Matzmatiks

    Matzmatiks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #1
    Hi!

    Mich würde mal interessieren, ob es 5-Saiter gibt, die man mit kleinen Händen spielen ann, schließlich hat man da ja dann ein deutlich breiteres Griffbrett als bei 4-Saiter. Welche könnte ihr da denn empfehlen?

    Danke
    MAtthias
     
  2. Blizzard

    Blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    186
    Erstellt: 31.10.04   #2
    Am betsen nimmst du dann einen 5-Saiter mit etwas geringerem Saitenabstand.Das macht zwar Spieltechniken wie das Slappen schwerer, aber damit wirst du wohl auf lange Zeit hin besser zurecht kommen.
    Ich meine etliche Ibanez Modelle hätten relativ schmale Hälse.

    Greetz Blizzard
     
  3. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 31.10.04   #3
    Die Hand/Fingergröße als solches kann da eigentlich nicht so tragisch sein. Es gibt reichlich kleine Frauen (und natürlich auch Männer), die mit Fünf- und Sechssaiterbässen hantieren. Das sollte also nicht das problem sein. Ob du nun die zusätzliche Saite brauchst, oder damit zurechtkommst, ist eine andere Sache.
     
  4. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 01.11.04   #4
    Yup, kuck mal bei SR/SRX/GSR.
     
  5. Commander

    Commander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    247
    Ort:
    PB Pride!!!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 03.11.04   #5
    Wieso erwähnt nie jemand die Ibanez EDB Bässe :(
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 03.11.04   #6
    genau die ! - die haben sehr schmale Hälse und sind wirklich auch für kleine Hände geeignet
     
  7. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 03.11.04   #7
    aber bähhh und nich emmpfehlenswert. ein bass ohne holz is wie alkoholfreses bier. nim lieber nen soundgear... :) hälse flach und schmal, mien fall is es nich aber des muss ja nix heißen...
     
  8. cschuetz

    cschuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #8
    also ich finde auch die edb-serie ist geil. die klingen wirklich gut.
     
  9. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 03.11.04   #9
    das ist jetzt aber deine ganz persönliche, subjektive Meinung, die ich keineswegs für allgemein geltend stehen lassen kann.
    Sonst wären ja die Ibanez-Designer, die Händler und die vielen Kunden die das Teil kaufen alle doof.
    Jedenfalls sind meine Schüler mit dem EDB-Modell sehr gut zurechtgekommen - und zwar genau aus dem Grund, weil der Hals außerordentlich schmal ist.
    Außerdem hab ich einige Zeit ebenfalls über ein EDB-Modell viele Gigs gemacht und fand ihn zu dem Preis zufriedenstellend.
    Natürlich ist mein Thumb besser - aber dein Urteil ist absolut subjektiv.
     
  10. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.11.04   #10
    Hi,
    ich kann dir neben den Ibanez Bässen auch noch die Sandberg Bässe ans Herz legen. Es wäre natürlich hilfreich, wenn du ein Budget angeben könntest...

    Ansonsten kann ich dir nur die hier empfehlen:

    Ibanez Sr 305

    Ibanez Sr 505

    Ibanez Sr 3005

    Ibanez K5

    Sandberg Bullet 5

    Jetzt muss du natürlich gucken, welcher dieser Bässe in deinem Budget liegt.
    Da du dieses nicht angegeben hast, habe ich einfach mal Bässe ausverschiedenen Preisklassen herausgesucht. :great:
     
  11. Commander

    Commander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    247
    Ort:
    PB Pride!!!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 04.11.04   #11
  12. R?

    R? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    7.02.06
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.04   #12
    Ich habe gehört, der Cort Curbow 5 (und auch 6) soll eine sau geile Bespielbarkeit haben (aufgrund des geringen Saitenabstandes etc.)...
    Ich kenne ihn leider nicht selbst aber will ihn unbedingt in nächster zeit mal antesten. Leider gibst den 6er bei europäischen Händlern irgendwie nicht.
     
  13. LC_IceTigger

    LC_IceTigger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    564
    Ort:
    nähe Münchner Flughafen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    124
    Erstellt: 04.11.04   #13
    also ibanez kann ich nur empfehlen wobei der K5 zum anfangen schon bissal teuer is
    immer gut sind die SR SRX GSR und EDB
    warum findet ihr eigentlich die EDB so schlecht ich find die vom design
    klang usw sau geil
     
  14. PissingInAction

    PissingInAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    weltweit
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    451
    Erstellt: 04.11.04   #14
    Die Fender V Jazzbässe haben auch einen für Fünfsaiter äußerst schmalen Hals, ich mein die mit der 5 Kopfplatte, nicht die mit der 4-1 ,da sieht die Sache nämlich eher gegenteilig aus.
    Wie du mit dem Saitenabstand klarkommst, der dadurch natürlich auch ziemlich niedrig ist, musst du schon selbst herausfinden.
     
  15. Commander

    Commander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    247
    Ort:
    PB Pride!!!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 04.11.04   #15
    Tja, der ist halt nicht aus Holz, und irgendeiner muss wohl mal gesagt haben,das s ein Bass aus Holz sein muss :rolleyes:

    Mir gefällt der EDB vom Klang besser als die meisten anderen Bässe in der Preisklasse...besser wird es meiner Ansicht nach erst ab 1000 €
     
  16. LC_IceTigger

    LC_IceTigger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    564
    Ort:
    nähe Münchner Flughafen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    124
    Erstellt: 05.11.04   #16
    @commander
    ich muss di vollkommen redstimmen
     
Die Seite wird geladen...

mapping