5150 mark uno gebraucht oder neu??

von GoreGoD, 29.08.04.

  1. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #1
    jepp... will mir jetzt nen 5150 zulegen, bzw. ich bin schon dabei und versuche einen zu finden, die frage ist nur, bei ebay sind die recht selten und beliebt, allerdings trotzdem recht günstig...

    ich kenne 5 leute die nen gebrauchten haben und ssagen alle den brauchts nicht neu, der tuts gebraucht genauso da hört man eh kein unterschied etc. - wie seht ihr das? nen gebrauchten könnt ich mir jetzt schon ergattern, nen neuer... naja noch a paar wochen sparen ...

    ich mein das einzige was sein kann sind ja die röhren, und da neue reinhaun dannklingt der doch auch wie neu, zumindest für ambitionierte ohren :)

    oder?
     
  2. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.08.04   #2
    Ich hab bisher noch nie Probleme mit gebrauchten Röhrenamps gehabt, wie gesagt, Röhren wechseln und vorher gucken, ob die Regler nicht kratzen.
     
  3. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.08.04   #3
    Schlag zu, wenn es günstig ist und die Röhren noch nicht auf den letzten Loch pfeifen...aber entscheid dich endlich! :p
     
  4. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #4
    Röhren verschlissen: viel gebraucht
    Potis kratzen: wenig gebraucht
     
  5. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.08.04   #5

    Das eine muss das andere nicht unbedingt ausschliessen.
     
  6. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #6
    nicht unbedingt, aber meistens.
     
  7. GoreGoD

    GoreGoD Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #7
    wenn die potis kratzen sollten, das is doch mit kontaktspray zu lösen oder?
     
  8. GoreGoD

    GoreGoD Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #8
    ich will nen 5150, hab ich schon entschieden ^^
     
  9. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.08.04   #9
    Kontaktspray ist immer nur ne Notlösung.
     
  10. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #10
    bedingt. Mit viel Glück und einem sehr schwachen Kontaktspray vielleicht. Nimmst du ein progressives, hast du zwar das Kratzen beseitigt, aber das Problem nur für Tage bis ein, oder zwei Wochen verschoben.
    Ansonsten neue Potis kaufen und einbauen - das kriegst vielleicht sogar du hin.
     
  11. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.08.04   #11
    Muss das wirklich sein?
    Erfreu dich doch an deiner Überlegenheit, aber lass die anderen User damit in Ruhe!!!
     
  12. GoreGoD

    GoreGoD Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #12
    und wenn neue potis einbauen, die sind dioch nicht teuer... oder was für potis hat der 5150 denn? es gibt ja auch teurere ;)

    naja ich denk mal wenn ich nen totalen schrott ersteigert hab werd ich wohl nicht mehr als potis und röhren wechseln müssen oder? auf welchen ebtrag würde ich da kommen?
     
  13. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.08.04   #13
    Was stand in der eBay Beschreibung und was zeigten die Bilder?
     
  14. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #14
    der Zustand, der in ebay steht ist schließlich einklagbar.
     
  15. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.08.04   #15
    Für einen kompletten Röhrenwechsel ( Vor-und Enstufe) würde ich so 200 Euro einplanen, je nachdem welche Marke du kaufst. Ob man die Vorstufe wechseln muss? Wie alt ist das Top? Normaler Weise sollten Endstufenröhren auch bei häufuger Benutzung so 4-5 Jahre noch vernünftig klingen.
     
  16. GoreGoD

    GoreGoD Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #16
    ich mein ja nur falls es totaler schrott ist, also anders wie beschrieben, die bilder sagen eigentlich am meisten aus, und er sieht beinahe wie neu aus, nur von hinten "etwas" verstaubt, die röhren sind 4 jahre alt, die beschreibung ist super (hab ich per mail auf anfrage bekommen)

    aber ich denk ichwerd schon nicht in die kacke greifen ;)

    und bei ebay usa gibts sowieso mehr 5150 wie bei .de und wenn man nett nachfragt verschiffen die auch fast alle nach deutschland :D
     
  17. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.08.04   #17
    Bei vier Jahren sollten die Röhren noch in Ordnung sein, und wenn ein Poti kratzt, wechselt man es eben aus, es werden ja wohl nicht gleich alle im Arsch sein.

    Aber Vorsicht:

    Wenn der Peavey in den USA gefertigt wird, mußt du noch ein paar Sachen beachten, erstens braucht du einen neuen Trafo und zweitens kann es sein, das du Strafzoll zahlen mußt, weil die USA ihre Wirtschaft subvenzuniert.!!!
     
  18. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #18
    Wenn der bei Peavey USA gefertigt wird, braucht man keinen neuen Trafo, wenn er für den europäischen Markt gedcht ist, weil alle Peavey bis auf die Transtube-Reihe in USA gefertigt werden.

    Aber wenn ein Ami einen gebrauchten verkauft, wird man wohl einen neuen Trafo brauchen und dann is das ganze nimmer billiger.

    Und nochmal: Wenn der Verkäufer beschreibt, dass das Teil i.O. ist, muss es das auch sein, weil sonst zugesicherte Eigenschaften fehlen und das ist einklagbar.
     
  19. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 29.08.04   #19
    Dann ist das Ding eben während des Transports kaputt gegangen .Ein Rest Risiko bleibt bei ebay immer
     
  20. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #20
    nun, wenn der Verkäufer es gescheit verpackt und kein Stapler reinfährt, passiert normalerweise nix. Aber du hast Recht, wenn du sagst, dass nichts unmöglich ist ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping