52er VINTAGE TELECASTER BRASS Saitenreiter

von smack1081, 28.03.05.

  1. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 28.03.05   #1
    Hi,

    hab ein Vintage Problem:

    Meine 52er Tele besitzt die üblichen 3 Saitenreiter an der Bridge (Brass Saddles). Problem: Nach Bendings verschieben sich die saitenabstände, da die Saiten auf den Sätteln "wandern". Das ist zwar Vintage, aber nicht gerade bequem:

    Frage: Gibt es ne Möglichkeit das - möglichst nicht unter einsatz einer Nagelfeile - zu unterbinden (andere sättel?), Austausch-Sättel??

    Besten dank

    dave
     
  2. spitfire123

    spitfire123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    8.10.11
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.07   #2
    Ist zwar mittlerweile schon verdammt alt, der Thread, aber bevor ich einen neuen aufmache und dafür angeschnauzt werde, die SuFu nicht benutzt zu haben, belebe ich lieber diesen hier wieder ;).

    Also, selbige Frage wie oben. Nur dass ich auch für DIY Lösungen offen bin ^.^.

    Jonas.
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.354
    Zustimmungen:
    854
    Kekse:
    30.384
    Erstellt: 25.12.07   #3
    hi!
    ich bin ziemlich sicher, daß man direkte austauschteile kaufen kann die bereits vorgekerbt sind.
    ich persönlich habe aber auch keine angst vor feilen + ein wenig feinem schleifpapier ;)

    a merry x-mas :great:

    - 68.
     
  4. Christof Berlin

    Christof Berlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    24.06.17
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Schweden
    Zustimmungen:
    440
    Kekse:
    6.624
    Erstellt: 28.12.07   #4
    Das ist ein merkwürdiges Problem. Wahrscheinlich hast Du zu wenig Saitendruck auf den Reitern. Ansonsten kann ich mir das nicht erklären.... es sei denn, Du ziehst wie ein Wahnsinniger....

    Also: Saitenreiter rauf drehen! Und damit das mit einer weiterhin guten Saitenlage klappt würde ich den Hals ein ganz klein wenig shimmen.
     
  5. spitfire123

    spitfire123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    8.10.11
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.07   #5
    Also der Hals ist ganz normal, habe meine Fender MIM Baja Tele auch erst seit Freitag.. Die Saitenlage ist auch nicht übermäßig niedrig (was beabsichtigt ist), also sind die Reiter auch nicht besonders weit 'runtergeschraubt.. Oder ist das ein normales, Tele-typisches Problem?
    Wenns geht würde ich dem Shimmen gern aus dem Weg gehen.
    Mit was kerbe ich die Reiter am besten? (habe leider überhaupt keine Erfahrung in solchen Dingen)

    Jonas.
     
Die Seite wird geladen...

mapping