5er akkorde (c5, b5 usw.) warum stehen die nirgends??

von Veeti, 15.08.04.

  1. Veeti

    Veeti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 15.08.04   #1
    ich kann die akkorde auf keiner liste finden, wie greift man sie offen und wie greift man sie als barree?? es gibt 6er, 7er aber auf keiner liste tauchen die 5er akkorde auf, versteh das nicht ;-/

    danke euch!!
     
  2. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 15.08.04   #2
    hi

    5er sind powerchords
    such mal bei google. da gibts ne menge leicht verständliche infos zu dem thema.

    mfg dside
     
  3. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 15.08.04   #3
    also kann man die gar nicht als barree greifen?

    und wie sind die zum greifen??
     
  4. !nsane

    !nsane Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 15.08.04   #4
    Code:
    E||------------------------------------------------------------||
    B||----------------------3----------------------------8--------||
    G||-----------2----------2-------------------7--------7--------||
    D||--2--------2----------0--------7----------7--------5--------||
    A||--2--------0-------------------7----------5-----------------||
    E||--0----------------------------5----------------------------||
    
    alles powerchords, immer gleiches schema, beliebig verschiebbar
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.08.04   #5


    e----------0--
    H----------0---
    G----------x----
    D--2--2----2--
    A--2--2----2--
    E-----0----0--


    der erste ist der klassische Ur-Powerchord, beim zweiten ist noch die Oktave drin, ebenfalls klassisch, die dritte Variante hat halt noch mehr Oktavtöne drin.

    Entscheidend ist das Fehlen der Terz.

    Powerchors, egal ob auf 2 oder mehr Saiten gespielt, bestehen immer nur aus 2 VERSCHIEDENEN Tönen. Also auch wenns drei oder vier oder mehr Töne sind, das sind dann nur Oktavtöne der beiden vorhandenen. 3 verschiedene oder mehr dürfen es nie sein.


    Aber als Barree geht natürlich

    -5
    -5
    -x
    -7
    -7
    -5



    und auch das spielen viele als Barree, halt nur die unteren drei Saiten angeschlagen:

    -x
    -x
    -x
    -7
    -7
    -5
     
  6. !nsane

    !nsane Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 15.08.04   #6
    genau so is das :) ray kann das besser
     
  7. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 15.08.04   #7
    ray ist ja auch einer unsrer besten ! :D *schleim*
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.08.04   #8
    Sollte keiner Verbesserung deiner Ausführung sein. Wir haben nur gleichzeitig getippt, und nachträglich löschen wollte ichs jetzt net. :-)
     
  9. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 15.08.04   #9
    und hier noch ein bisschen theorie:
    die 5 steht für eine reine quinte (nach dem englischsprachigen system einfach "5"),das bedeutet,dass du den grundton des akkordes nimmst und dazu noch die quinte spielst
    sowohl den grundton,als auch die quinte kannst du beliebig oktavieren
    dadurch,dass die terz fehlt (welche bei einem akkord letztendlich bestimmt,ob er dur oder moll ist,wobei die kleine terz - 3 halbtonschritte - den akkord zu einem mollakkord formt und die große terz - 4 halbtonschritte - den akkord zu einem durakkord formt),kann ein powerchord sowohl dur als auch moll sein und klingt so sehr neutral
     
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 15.08.04   #10
    eingeschlechtsloser akkord... :eek:

    --- ---
    --- ---
    -5- -5-
    -5- = -5-
    -3- -3-
    -3- ---

    klingt "gedoppelt" fetter!
     
  11. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 15.08.04   #11
    Das ist einer der Gruende warum powerchords in meinen Augen so tierisch langweilig und oede sind :/
    Gruss
     
  12. pillepalle23

    pillepalle23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    1.10.07
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #12
    gibt´s irgendwo ne seite im netz, wo alle barree-akkorde und normalen akkorde + bezeichung also c-dur, c-moll usw. aufgelistet sind?

    suche sowas schon seit längerem...

    edit:
    angefangen vom 1. bund bis zum 12.

    edit 2:
    oder hat vll jemand lust sowas mal zu machen? ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping