6 Effekte an einem Netzteil?

von jiminahl, 30.11.07.

  1. jiminahl

    jiminahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.07
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.11.07   #1
    Hallo ihr Lieben,

    habe ne frage, kann ich 6 Effekte die alle 9Volt habe an ein Netzteil anschließen, ohne das es kaputt geht. Oder werden die Effekte dann leise oder so. Hier mal meine Effekte.


    3 Behringer je 9 Volt
    2 DANELECTRO je 9 Volt
    1 Korg Ax3g 9 Volt


    Liebe gruße
    Jiminahl
     
  2. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 30.11.07   #2
    Interessant wäre noch wie viel mA jedes einzelne Treterchen braucht und wieviel mA dein Netzteil liefern kann.

    Grundsätzlich kannst du das machen (mit Hilfe eines Daisy Chain), vorrausgesetzt alle Treter sind gleich gepolt.
     
  3. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 30.11.07   #3
    wie BL schon sagte. im grunde spricht nichts dagegen so lange dein netzteil mehr ma liefert als deine geräte brauchen.zum beispiel die tretten von TC. die brauchen teilweise nur 20mA, also könntest du rein theoretisch mit einem 200mA netzteil 10 stück gleichzeitig betreiben.
    die frage ist aber auch wie sich das auf deinen sound auswirkt. es kann sein, dass du dadurch ein brummen bekommst oder ähnliches.
    dann musst du es eben mit zwei oder mehrntezteilen versuchen.
     
  4. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 30.11.07   #4
    Aus eigener Erfahrung: Ein Multieffektgerät und Einzeltreter am gemeinsamen Netzteil führt zu Brummen. Abgesehen davon dürfte es aber gehen.
     
  5. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 30.11.07   #5
    Mit nem leistungsstarken und qualitativ hochwertigen Netzteil ist das kein Problem. Du wirst sie auch nicht alle gleichzeitig betreiben, oder?
    Ich empfehl dir mal die Geräte von Cioks, die gibts bei Tone-Toys.de .
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
  7. GreedyFly

    GreedyFly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    19
    Erstellt: 30.11.07   #7
    Generell kein Problem sowas. Hier eine weitere Alternative zu den Netzteilen:
    Visual Sound One Spot
    und hier noch ne "Daisy Chain" (Verteiler):
    Visual Sound Verteiler

    nighthawkz Aussage kann ich bestätigen. hatte auch mal Probleme mit einem Multieffekt und weiteren Einzeltretern an einem Netzteil.
     
  8. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 30.11.07   #8
    es klingt auch imho bescheiden. hatte mal das zoom 606 und div. treter in reihe, und ich hätt kot*en können :o

    ich benutze auch ollman :great:
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 30.11.07   #9
    Hat mal jemand das One Spot ausprobiert?

    In den USA sind die One-Spot-Netzteile der Renner, bei uns sieht man sie seltener.
    Ich fürchte dass es da glatt Probleme mit Brumm geben kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping