6saiter auf 5saiter umbauen...

von Regi Wooten, 24.03.08.

  1. Regi Wooten

    Regi Wooten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #1
    Hallo,
    ich spiele neuerdings mit dem Gedanken meinen 6saiter auf einen 5saiter umzurüsten. Das String spacing ist mir manchmal einfach zu eng wenn ich anfange zu slappen. Mein Bass hat ein 35" Scale...
    Jetzt wollte ich euch fragen wie viel Aufwand so ein Umbau ist. Meiner Meinung nach müsste ich eigentlich nur die Bridge und den Sattel am Hals wechseln. Denn meine Pickups haben einen Klingenmagnet und das müsste dann egal sein ob 5 oder 6 saiten drauf sind. Oder?...:rolleyes:

    P.S. hab keinen anderen thread gefunden der mir hier weiterhilft...

    cheers
     
  2. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.217
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 24.03.08   #2
    Aber was machst du mit der Kopfplatte und der überflüssigen Mechanik?
     
  3. Regi Wooten

    Regi Wooten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #3
    Na eigentlich dachte ich die abzumachen. Es würde doch schnarren wenn die Mechanik ohne saite wäre... Ausserdem sieht das meiner Meinung nach nicht so gut aus.
     
  4. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.217
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 24.03.08   #4
    ...
    und dann hast du ein Loch in der Kopfplatte o !?!?

    ohne die Diskussion hier abbrechen zu wollen, da ich sehr gespannt bin, was die Basstelprofis hierzu sagen werden: Mal überlegt einfach den 6-Saiter zu verkaufen und dir einen 5-Saiter zu holen - so Tausche 6-Saiter gegen 5-Saiter??
     
  5. Regi Wooten

    Regi Wooten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #5
    Also auf das Loch der Kopfplatte lässt sich doch einfach ein schönes Bildchen kleben - ich denke das loch ist weniger ein Problem.

    Ich bin eigentlich auch sehr zufrieden von meinem Bass und bin mir ziemlich sicher dass ich so einen nicht so schnell wieder finden werde... Deswegen kommt ein tausch für mich nicht in Frage...

    cheers
     
  6. Schpaddl

    Schpaddl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    274
    Ort:
    nähe Innsbruck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    620
    Erstellt: 24.03.08   #6
    Du bist sehr zufrieden mit deinem Bass, glaubst nicht, dass du so einen so schnell wiederfindest und willst ihn trotzdem umrüsten? Und das Loch in der Kopfplatte mit einem Bildchen bekleben? :o


    Wie du willst...

    Theoretisch müsstest du Sattel und Bridge austauschen, damit sich das Stringspacing auch ändert. Allerdings halte ich das ganze für keine gute Idee. Das Handling wird total anders werden. Wahrscheinlich wirst du deinen Bass Feeling-mäßig nicht wirklich wiedererkennen.
     
  7. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 25.03.08   #7
    Ein 6-Saiter ist halt kein typischer Slap-Bass, vor allem ist ein 6-Saiter auch nicht gerade erste Wahl für Anfänger. Also hat Du 3 Möglichkeiten:

    1. Du versaust den Bass mit Deinem Umbau
    2. Du wirst Ihn los und kaufst Dir einen 4-Saiter
    3. Du lernst mit Deinem 6-Saiter umzugehen

    Ich würde die Variante 3 empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping