7-saitiger squier (fender) Stagemaster für 199 tacken o_O

von nikeairmax, 27.02.04.

  1. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 27.02.04   #1
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3705879975

    zugreifen :?:

    hat jemand den stagemaster :?:
    also ich hab bereits eine gitarre von squier und die tonabnehmer sind zum KOTZEN!!!!!!!!!!!! :evil:
    - wie sind die PU's vom stagemaster :?:
    - verstimmt sie sich schnell :?:
    - Bundreinheit :?:
    - irgendwas, was ich vergessen hab :?:

    dangööööö :D

    gruß, ich
     
  2. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.04   #2
    hol dir lieber eine Ibanez oder eine Jackson. Pass in der unteren Preisklasse aber auf welchen Typ Bridge du wählst.

    Beispiel: eine 300 € gitarre mit Floyd Rose kann man werfen. Das Licensed FR ist meistens Müll und verstimmt sich zu schnell.

    Wenn man sich aber um 300 € eine Gitarre wie Jackson oder Ibanez mit Hardtail oder Stop Bar kauft bekommt man viel mehr Gitarre. Erstens verstimmt sie sich sicher nicht so schnell wie mit einem FR und ausserdem kostet ein Licensed FR auch sicher mehr als ein Stop Tail Bar. Und somit bekommt man da wesentlich mehr Gitarre fürs Geld wenn man auf FR verzichtet.,

    Joe
     
  3. nikeairmax

    nikeairmax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 27.02.04   #3
    hm... ich dachte mit Floyd Rose verstimmen sich die gitarren grade nicht :?
     
  4. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.02.04   #4
    bei einem licensed kann das leider schon vorkommen (muss aber nicht)vorallem in dieser preisklasse wenn man sich z.b ne jackson mit nem jackson lic. FR holt is das denk ich schon anders aber ansonsten würd ich aufs licensed verzichten....

    oder du kaufst sie und investierst nochmal in ein echtes FR von schaller für knappe 200 öre

    musst du wissen....oder spiel einfach mal verschiedene modelle im laden an...spielgefühl is ja schließlich auch anders von fender-bridge zu stoptail zu floyd...
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 27.02.04   #5
    mein licensed FR von der M-100 ist stimmstabiel ;)

    MFG Dresh
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.02.04   #6
    Auf alle Fälle extrem billig. :-)

    Hab mir grad den Testbericht noch mal durchgelesen. Klar muss man da immer aufpassen und zwischen den Zeilen lesen, ist ja immer sone Sache...

    Auf der anderen Seite ist das kein Squier-Durchschnittsmodell. War immerhin mal ein knapp 600 Euroteil. Und dass teurere Modell von Squier durchaus gut sein können, ist hinlänglich bekannt.

    Im Zerrsound sollen den PUs sehr gut sein, das FR soll auch sauber laufen.

    Schwachstelle v.a. Cleanbetrieb der Humbucker.

    Antesten wär natürlich trotzdem sinnvoll. Generell. Auch bei ner 59er Paula :-)
     
  7. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.02.04   #7
    jo das auf jeden fall

    meine squier baujahr schlachmichtot (die sich immernoch im umbau befindet HMPF) hatte nen vorzüglichen klang grade für die härtere gangart und ein Floyd Rose I -Tremolo .....stimmstabil ohne ende...gut is aber n echtes von schaller gewesen

    war auch n teureres modell damals
     
  8. #!ls

    #!ls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    9.03.15
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 27.02.04   #8
    mich würd ma interessentieren tun wie teuer die neu kostet !!
    ich habe mir selber vor n paar monaten ne 7-saitige gekauft (Ibanez Rg7321BK) und dass war ein guter kauf.
    PU`s sind sehr ok für diesen preis und man hat viel spaß ^^
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.02.04   #9
    Die aus dem eBay-Angebot ist neu.

    Falls du den Listenpreis meinst, das waren umgerechnet knapp 600 Euronen)
     
  10. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 27.02.04   #10
    toll.. jetzt überleg ich..
    kauf ich die oder spar ich noch das 3 fache für ne iceman ... argh ..
     
  11. nikeairmax

    nikeairmax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 27.02.04   #11
    ja, die kostet neu knapp 600 euro.
    hätt ich ja mal schreiben können :rolleyes:

    ich hab mir so gedacht, wenn man die humbucker gegen dimarzios austauscht, dann müsste's eigentlich ganz spassig werden. :idea: :D
    kann man doch theoretisch machen oder?
    ich weiß net, ob der sound so dolle wird. ich hab schon ne klampfe von squier und die tonabnehmer sind fürn anus :evil:
     
  12. Darkforce

    Darkforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.04   #12
    Hi,

    ich spiele eine Stagemaster Deluxe, aber keinen 7 Saiter(Deluxe sind mit durchgehendem Hals). Die Dinger sind IMHO nicht schlecht. Zum Trem kann ich nicht so viel sagen, da ich es festgestellt habe, aber mit festgestelltem hält die Gitarre anstandslos die Stimmung.

    Die PUs sind nicht besonders schlecht, aber auch nicht soo toll. Eventuell austauschen.

    Darkforce
     
Die Seite wird geladen...

mapping