7String Pickups! thx for help

von BATHOR, 29.09.04.

  1. BATHOR

    BATHOR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #1
    Hi Leutz,

    Ich hab vor meine RG-7321 endlich mit neuen
    Tonabnehmern auszurüsten.
    Ich habe gedacht, ich baue mir am Neck nen
    Air Norton 7 und an der Bridge ne Blaze.
    Aber wo ist eigentlich gross der Unterschied,
    bei der Blaze und der Custom Blaze ?
    Laut der Hp von Dimarzio soll ja der Custom
    noch ein bisschen mehr im Mitten bereich haben,
    aber wie wirkt sich das auf den Sound aus ?

    Bis auf Onkelz will ich eigentlich kein Metal spielen,
    sondern mehr so richtung Nu-metall,Crossover
    ala Papa Roach, Linkin Park, Rammstein, KoRn, LB, ...
    Sprich ich möchte mit meinen Pu`s eigentlich möglichst
    flexibel sein

    und was das einbauen angeht,
    sollte man das lieber von nem Fachmann machen lassn ?
    und wie teuer ist sowas ?

    Ich will mir eigentlich die nächsten Tage die Pu`s schon
    bestellen und wäre für Hilfe echt dankbar.

    BATHOR
     
  2. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 29.09.04   #2
    Ich hab den normales Blaze drin, hab den Custom noch nie angespielt, aber der Hakan meint, dass der Unterschied recht gering ist, mit einem EQ würde man das ausgleichen können.
    Der Blaze klingt schon ziemlich Nu-metallig (nicht besonders zu meiner Freude, ich mag das überhaupt nicht), ist uuungefähr zu vergleichen mit dem WerksPU, ich war eigentlich schon ein bisschen enttäuscht, dass die so ähnlich klingen (er rauscht halt nicht).
    Wie mehr Mitten klingen, lässt sich leicht rausfinden. Dreh am Amp die Mitten einfach eine Spur rauf, für Numetal solln Mitten aber nicht so toll sein.

    Einbau geht recht leicht, du brauchst nur die alte Kabel ablöten und die neuen dran, da ist gar nichts dabei. Wenn du eine Lötpistole hast, machs selber. Einbau hätte bei mir 20 Euro gekostet.
     
  3. BATHOR

    BATHOR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #3
    Danke ersma fürs schnelle posting,
    ja stimmt du hast recht, bei Nu-metall werden ja die mitten mehr runtergedreht. Najut dann ist der Blaze sowieso besser für mich.
    Wie meinst du das der Unterschied zu den Werk`s Pu`s nicht sehr gross ist,
    meinst du jetzt vom Sound her, weils mehr in Richtung Nu-metal geht
    oder wegen den Nebengeräuschen ? Denn der wichtigste grund warum
    ich meine pu`s austauschen will, weil es echt extrem matscht bei mir.

    Ps.: was für eine Klampfe hast du ?

    BATHOR
     
  4. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 29.09.04   #4
    Ich hab auch die 7321.
    Also Nebengeräusche hat der Blaze im Gegensatz zum Werkspu überhaupt keine mehr. Aber klanglich geben sie sich keine Berge an Unterschieden, mir ist er auch wieder zu basslastig. Naja, gesplittet gehts eigentlich eh, also ich hab mich schon dran gewohnt, der bleibt drin.
    Ich kann dir ja was aufnehmen, wenn du möchtest, musst mir nur sagen was und ungefähr die Einstellungen. Aufgenommen wird über Pod II.
     
  5. BATHOR

    BATHOR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #5
    jut dann setzt ich mir aufjedenfall, nen Blaze an die Bridge!
    hast du den an der Bridge und am Neck ne Blaze ?
    den ich überleg mir ob ich mir am Neck ne Air Norton 7 einbaun soll,
    hab gehöhrt, dann ist man einfach flexibler.

    joa also aufnehmen wär net schlecht, wenn du heut zeit hast.
    was für ein Tuning spielst du den, B oder A ?
    nen genaues Lied muss es ja net sein, einfach nur mal so bissel mehr
    die mitten EQ rausnehmen, halt mehr so Nu-metall richtung
    und nen paar riffs spieln, nur mal zum raushören wie sauber das rüberkommt.
     
  6. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 29.09.04   #6
    Den Air Norton wollt ich mir auch einbauen, aber wie ich dann 10 Wochen auf den Blaze (der is bei mir Bridge) gewartet hab und der Unterschied nicht sooooo groß war, hab ich mir gedacht, ich wart noch ein bissel.
    Ich spiel Standart B, bin überhaupt kein Numetal-Downtuningfreak:D Ich hab sie für den Tonumfang beim Solieren und damit ich für Deathzeug nicht immer umstimmen muss.
    Ja, ich nehm jetzt gleich mal was auf, hast ein Mail/Icq wo ichs hinschicken kann?
    EDIT: Hab grad was aufgenommen, ist wohl nicht so aussagekräftig, wie es sein sollte. Man hört die Unterschiede (gesplittet, nicht gesplittet, vergleich EMG) nicht besonders. Die sind in Echt wesentlich größer.
     
  7. BATHOR

    BATHOR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #7
    jep,
    aso und meine mail-addy ist Bathor@gmx.net

    Naja den Unterschied, kann ich net enschätzen, wie`s im reallen klingt,
    aber ich hör aufjedenfall raus, das das ganze wesentlich sauberer rüberkommt,
    als mit meinen alten jetztigen Pu`s im lowend. danke aufjedenfall :great:
    und ich hab mich nochmal bissel im Forum rumgeguckt
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=19287&highlight
    hier schreibt ja mnemo auch, das zusammen mit der Blaze an der Bridge
    und ner Air Norton 7 am Neck, man gut flexibel ist.
    ich werd die mir heut abend wahrscheinlich schon bestelln.
    Bin zwar noch gerne für Tipps offen, aber ich denke ma die beiden Pu`s
    sind ne jut mischung und jenau das richtige für mein Style

    BATHOR
     
  8. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 29.09.04   #8
    Aber Blaze Custom!
     
  9. BATHOR

    BATHOR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #9
    Ich habe mich trotzdem noch mal einbisschen im Forum umgeguckt
    und was mich nachdenklich macht, wieso schwören fast alle auf einen Blaze Custom in der Bridge ? selbst die Nu-metaler, aber was bringt das denn,
    in sonem Stil, nimmt man doch die mitten sowieso raus oder nicht ?
    und da wäre doch der Blaze besser geeigent weil er sowieso weniger mitten hat. aber selbst hier auf www.dimarzio.com steht

    In the neck position, the Air Norton 7™ is a warm, open-sounding pickup with enough power to balance with higher-output bridge pickups like the Tone Zone 7™, Blaze Custom™ and Evolution 7™. In the bridge position

    da steht ja sinngemäß das der Air Norton 7, sich gut mit nem Custom
    versteht, aber voner Blaze steht wieder nix.
    Oder ist man allgemein einfach mal mit ner Custom flexibler ?

    wär echt dankbar wenn mich da mal jemand aufklärt :confused:

    BATHOR
     
  10. BATHOR

    BATHOR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.04   #10
    moin,

    welche Vorteile hat es z.b ???
    Neck: Bridge:
    Air Norton 7 Blaze custom
    Air Norton 7 Blaze
    Blaze Blaze
    Blaze Custom Blaze Custom

    Ich bin da wirklich auf eure Hilfe angewiesen,
    denn ich kenne mich da wirklich nicht aus
    und ich möchte mir auch nix falsches kaufen,
    denn ich hab auch net sehr viel geld.
    Ich bin Gitarrist und Vocalist und möchte Stilmässig
    sehr flexibel sein, denn bisjetzt habe ich noch keine band
    und stilmässig inspirieren mich bands aus Nu-metal/Crossover/Industriel,
    soll aber im Endeffekt nen ziemlich eigener Stil werden und
    ich arbeite sehr viel mit Effekten zusammen.
    Hoffe das mir darauf jemand tipps geben kann. würd mich echt freuen.

    BATHOR
     
  11. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 03.10.04   #11
    Wenn du nicht viel Geld hast, dan würd ich die Stock PUs drin lassen und auf nen geilen Amp sparen, das bringt 1000mal mehr als neue PUs. :)

    mfg :)
     
  12. BATHOR

    BATHOR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.04   #12
    ne ne, sorry hab mich vielleicht falsch ausgedrückt
    das geld habe ich schon für 2 neue pu`s,
    ich meine nur ich kanns mir nicht leisten was falsches zu kaufen
    und neue pu´s will ich mir aufjedenfall jetzt hollen, weiss halt
    nur noch net welche, deswegen frag ich euch ja

    BATHOR
     
  13. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 03.10.04   #13
    Ich hab auf meiner 7ibner ein Blaze Custom / Blaze II SC / Blaze Custom Setting. Es reicht mir völlig, aber besser wärst du mit einem Air Norton 7 am Neck bedient.

    Nochmals meine Empfehlung: Air Norton 7 und Blaze Custome(!)
     
  14. BATHOR

    BATHOR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.04   #14
    jep über ne Air Norton7 und ner Blaze custom
    hab ich auch schon nachgedacht,
    wie weit flexibel ist man den damit ?
    weil das is mir halt dabei am wichtigsten,
    das ich nen guten soliden, flexiblen sound hab
    und den rest dann mit dem EQ mache.

    und wie schauts mit den anderen Pu`s aus ?
    würd halt gern wissen, welche von den Pu`s jeweils
    in welcher Stilrichtung hauptsächlich verwendet werden.

    BATHOR
     
  15. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 03.10.04   #15
    Mit dem Blaze Custom kannst du etwas besser die Soli herausheben, da der PU mittenbetonter ist. Vom Rhythmus her hat er etwas punchigeren Sound und ist ne Spur heißer, dafür hört sich der Blaze II böser(?) an, etwas dünkler mit dem Mittenloch halt -> scooped. Wobei mir der Punch wichtiger ist! Deswegen bin ich ganz glücklich, dass der Custom schon in meiner Gitarre drin war. Der Blaze ist nicht mein Ding.
    Der Air Norton 7 geht in die PAFF-Richtung, soweit ich noch weiß und ist besonders für Cleansounds DER 7-Stringhumbucker. Es lassen sich auch diese Sahneleadsounds rauskitzeln(, wenn man nen geilen Amp hat). ICh wollte den schon mal mit meinem NeckHB(Blaze Custom) tauschen, aber da ich zufrieden bin und die Gitarre nicht allround benutze, hab ich es gelassen.
     
  16. BATHOR

    BATHOR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.04   #16
    @mnemo
    also was die Blaze Custom betrifft,
    also solieren ist mir nicht so wichtig,
    weil ich noch nicht weiss ob ich es wirklich verwenden werde.
    Also die Blaze hat schon ne ganze menge Druck, was
    mir gefällt, aber soll halt trotzdem noch sehr sauber und definiert rüberkommen
    was meinst du bei der Custom mit punchig,
    kannst du mir vielleicht kurz was aufnehmen, wär echt nett.
    Blaze II ? die wurden doch von der Blaze custom abgelöst oder ?
    kann mich halt schwer zwischen Blaze und Blaze custom an
    der bridge entscheiden.
    und was den neck angeht, sprich air Norton 7,
    meinst du mit er geht in die Paf richtung, die Paf 7 ?
    cleansounds werd ich auch sicher öfters verbauen und nen guten
    leadsound brauch ich auch.
    wie gesagt soll halt alles inne richtung Nu-metal/Crossover/Industriel
    gehen und onkelz kann ich jetzt net wirklich zuordnen, ich würd ma
    sagen Rock, inspiriert mich auch, denn is halt meine Lieblingsband

    BATHOR
     
  17. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 04.10.04   #17
    Wart mal kurz, ich fahr schnell 550 km pack meine RG1077XL aus nehm was auf und komm dann gleich wieder, also bis in morgen!!!
    Sorry, geht leider nicht, bin hier wieder in Zwickau und kann leider nicht alle meine Gitarren mit rauf/runter nehmen.

    Ich seh auch gerade, dass die Blaze Custom nicht mehr im DiMArzio-Programm sind!
    Wenn du noch einen Custom irgendwo bestellen kannst, dann ein Custom. Punch ist "Druck in der Magengegend".
     
  18. BATHOR

    BATHOR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #18
    @mnemo
    ohh achso wusst ich net, das du die jetzt nicht da hast,
    aber macht nichts.

    ja auf www.dimarzio.com hab ich auch gesehen,
    das die Blaze Custom rausgenommen wurde,
    aber in nen paar online shops kann man die noch bestellen,
    wäre also nicht unbedingt das problem.
    naja also von der sicht gesehen, kann ich ja nicht 2 völlig verschiedene
    Pickups einbauen, würde einfach nicht passen vom sound.
    also bin ich entweder am überlegen Air Norton 7 und Blaze Custom
    oder Paf 7 und Blaze. weiss halt nicht was besser für mich geeignet wäre.
    is halt ziemlich scheisse, denn ich kann ja nicht zu nem laden fahren,
    und nur mal zum testen pickups einbauen, also muss ich ja schon vorher entscheiden und irgendwie gibts nirgendwie im ganzen netz wirklich tipps dazu, wahrscheinlich weil 7-strings noch nicht so verbreitet sind.
    für mich wärs doch eigentlich besser, Pu`s mit weniger mitten zunehmen
    für meinen Stil und selbst wenn ich mal onkelz spielen will,
    könnt man das ja wieder mit dem EQ ausgleichen oder ?
    also wenn ich da mal so an Limp Bizkit, Papa Roach, KoRn, Rammstein,... denke, die benutzten doch eher normale Blaze artige HB`s, ne ?
    ich will ja kein ultraagressiv ton, wie beim Death oder Blackmetal
    sondern nen guten sauberen 7saiter Numetal/Crossover/Industriel Sound.

    sorry für den langen text.

    BATHOR
     
  19. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #19
    fehlt da nicht ein y in deinem namen? :D
     
  20. BATHOR

    BATHOR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #20
    ne ne, der name bathor ist mir früher nur mal so eingefallen
    und seit dem nem ich den als Nick.
    mit der Band bathory hats nix zu tun
     
Die Seite wird geladen...

mapping