8 Ohm oder 16 Ohm V30's-Speaker in Harley Benton 4x12er???

von jimROOT, 17.12.07.

  1. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 17.12.07   #1
    hallo, kann mir jemand sagen wiviel ohm die V30er in den HB boxen haben?? und wieviel Watt? (falls draufsteht) ob die auch wirklich 60W ham...
     
  2. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 17.12.07   #2
    das sind 8 Ohm Speaker, was man daran erkennen kann das die Box mit 8 Ohm mono (und 2x16 Ohm Stereo) angegeben ist (da mit 16 Ohm Speakern in einer 412 Bestückung kein 8 Ohm mono möglich ist)

    da sind normale Vintage 30 Speaker verbaut und die haben ne Belastbarkeit von 60W/Stck.

    Robi
     
  3. jimROOT

    jimROOT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 17.12.07   #3
    allet klar danke.

    is natürlich auch schwachsinn... 2x16 ohm :rolleyes: glaub kaum dass die box 2 amps verträgt.. naja... hast du sie evtl. selbst schon getestet/gehört? also das gehäuse quasi?


    is ja auch witzig... thomann verkauft auch marshall logos in allen größen. da könn sich die kleingeldprolleten gleich einz an ihre HB stecken :p aber immerhin gut durchdacht
     
  4. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 17.12.07   #4
    ja gespielt hab ich die schon, aber naja ich bin halt nicht soooooo überwältigt von dem Teil, wie andere hier, die scheinbar noch keine guten Boxen besessen haben...
    sie ist zu gebrauchen ohne Frage !, das will ich ihr auch nicht absprechen, aber den Wind der hier um das Tiel gemacht wird kann man wirklich nur auf den Preis schieben und das man dafür ne Box aus Schichtholz mit V30 Speakern bekommt. (was ja an sich schon mal ne Menge ist)

    Aber Soundmässig find ich andere Boxen wesentlich geiler, die aber auch wesentlich teurer sind... Doch im Mainstream-Einsteigersegment ist das wohl das beste was man für so kleines Geld bekommt. Sie ist also nicht schlecht, aber wirklich gut isse auch nicht, das muss halt auch gesagt werden, man macht also nix falsch wenn man die Box kauft.
    ...wer aber ne HB-G412V hat und ne Crate GT412 bekommen kann, der schraubt die V30 in die Crate, die Seventy80 in die HB und verkauft die HB dann für 150-200€, dann hat man ne sehr günstige und wirklich gute Box für gaaaanz schmales Geld die dann schon locker in der gehobenen Mittleklasse spielt...

    Robi
     
  5. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 17.12.07   #5
    doch, das tut sie theoretisch... warum auch nicht? jede Seite ist dann mit 120 Watt belastbar. Das ist aber eher nicht für zwei unterschiedliche Amps konzipiert, sondern für Stereo-Anwendungen.
     
  6. jimROOT

    jimROOT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 17.12.07   #6
    ja aber haste schonmal nen amp mit 2x 16ohm ausgängen gesehen ^^ :D is auf jeden fall praxisuntypisch für ne 4x12er. ich denke das ham se nur der "vollständigkeitshalber" gemacht. naja nur schade das 8ohm speaker drinn sind... gebrauchte zum mischen kriegt man ja meist nur 16 ohm. und 2x 16ohm + 2x 8ohm lässt sich denke etwas blöd schalten oder hat da jemand ne idee? komm grad nich drauf *hust*
     
  7. TomBom

    TomBom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    129
    Kekse:
    2.562
    Erstellt: 17.12.07   #7
    Warum verbauen die eigentlich in die 4x12er (8 Ohm) andere Speaker als in die 2x12er (16 Ohm)? Meint ihr es wär auch möglich die kleine mit 8 Öhmern zu bekommen? Ich hätte gerne ne Zusatzbox aber bräuchte eine mit 16 Ohm. 4x12er wär mir zu groß/schwer...
     
  8. jimROOT

    jimROOT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 17.12.07   #8
    wär toll wenn jemand noch ne idee zu dem "problem":

    2x 16 Ohm + 2x 8Ohm bringen könnte, ob sich das auf einen nenner (ein ausgangssignal) mit 8 oder 16 ohm verschalten läßt?!?!
     
  9. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 17.12.07   #9
    Nö, is nicht Praxisuntypisch.

    Nein das geht nicht.
     
  10. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 17.12.07   #10
    ja... habe ich. Schau dir mal die gängigen Stereo-Endstufen an

    :confused:

    wieso kriegt man gerbraucht nur 16 Ohm? 8 Ohm ist genauso gängig.

    Man kann sich auch Probleme machen, wo keine sind :rolleyes:

    wie Breed schon gesagt hat, geht das nicht. Du kannst Speaker entweder in Reihe oder parallel verschalten-

    Parallel ist die Impedanz (I1 + I2)/2 und in Reihe I1+ I2
     
  11. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 17.12.07   #11

    Ich würde sogar sagen, dass 8 Ohm noch gängiger ist.

    Vorallem kosten die 8 Öhmer oft weniger als die 16er.
     
  12. jimROOT

    jimROOT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 17.12.07   #12
    hm also ich hab bis jez meist nur 16ohmer gesehen (gerade wenn mehrere gleichzeitig verkauft wurden)

    ich hatte ja auch nicht gesagt dass es NUR 16ohm gibt sondern MEIST
    (imho)

    und das mit dem verschalten is mir schon klar! aber evtl. gibts ja günstige hilfsmittel ^^
    (wie so oft im elektro bereich)

    das andere problem is bei ner 8ohm box, dass ich z.B. noch eine 16ohm box habe und die beiden lassen sich dann nicht zusammen an 1 amp betreiben. ausser HB 4x12 + 2x12 von der anderen 16ohm 4x12er box (im stereo betrieb) naja... damit wären dann aber 2x12er verschenkt. jedenfalls find ich (für meine bedürfnisse) 16ohm schaltungen besser. :p
     
  13. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 17.12.07   #13
    nur weil du was nich kennst isses untypisch?
    wenn du nen stack haben willst sollte man sich eh die gleich boxen kaufen oder zumindest mit annähernd gleicher spl
     
  14. jimROOT

    jimROOT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 17.12.07   #14
    :cool: oh mann.... wer hat denn gesagt dass ich das nich kenne, kann sein dass zB. greenbacks häufiger mit 8ohm verkauft werden (gebraucht) aber V30 oder G12T75 usw. mehr 16ohm, da die meisten dieser speaker nunmal aus den weit verbreiteten marshall & co cabs stammen oder seh ich das falsch?

    und fürn stack find ich boxen/speaker mischungen extrem wichtig/sinnvoll!!!


    so und nun genug gegenseitiges angemache... das sind nämlich nich grad infos die der leser hier brauch/sucht
     
Die Seite wird geladen...

mapping