9,5" Racktuner

von Ray, 06.10.05.

  1. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.10.05   #1
    Gibts sowas heut überhaupt noch? Sowas a la Boss TU 50?

    Auf die 19Zöller von Korg hab ich keine Lust, zu teuer, der Behringer ist voll mit Schnickschnack, aber die eigentlich Anzeige ist vielleicht grade mal 7 Zoll breit, der Rest geht für weit verstreute Knöppe drauf....und damit erschöpft sich mein Kenntnisstand.

    Sowat halt, möglichst das Display über fast die gesamte Breite (auch net weniger als beim Behringer)

    [​IMG]
     
  2. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 06.10.05   #2
    Wenn du etwas findest, dann sag bescheid.
    Ich bin es auch leid mit diesen übergroßen Teilen. :)
    Was ich mich jedoch frage, wie soll ich das Teil noch gescheit in meinem 19" Rack fest machen ? ;)
     
  3. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.10.05   #3
    Hi,

    tja, sowas gibts nach meinem Kenntnisstand leider nicht mehr, obwohls viel sinnvoller ist als so ein 19" Teil mit entweder Riesenanzeige die keiner brauch oder zuviel Blech drumherum wie beim Behringer.
    Einen 9,5" Tuner könnte man komfortabel zusammen mit dem Wirelesssystem auf eine HE packen... Nunja, vielleicht kommt ein Hersteller ja mal wieder auf die Idee so etwas zu bauen.

    Gruß
    Heritag(e)user
     
  4. TheBruce

    TheBruce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    26.12.15
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Sjusjøen
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    441
    Erstellt: 06.10.05   #4
    Ok, mag ne dumme Frage sein, ich gebs zu:

    Wie befestigt man so ein 9,5"er eigentlich im Rack? Das hat ja keine Schienen. Gibts da dann spezielle Einbaurahmen? Frage deshalb weil ich mir demnächst nen Röhrenpreamp zulegen möchte und es ja albern wäre nur wegen dem Format den TB-202 statt dem TB-101 zu nehmen :).
     
  5. Ray

    Ray Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.10.05   #5
    EXAKT! :great:

    PS an die anderen: Befestigung mittels Rackwanne

    Hier z.B. eine mit einer HE. Durch die vielen Löcher am Boden, wird man meist irgendeinen Abstand finden, der auf die Bodenschrauben der 9,5" Geräte passt.

    [​IMG]
     
  6. TheBruce

    TheBruce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    26.12.15
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Sjusjøen
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    441
    Erstellt: 06.10.05   #6
    Hmmm, hab grad mal geschaut und meine Erinnerung bestätigt gefunden: Ich hab noch einen 9,5" "Micro Mix" (MM-4) von Solton (keine Ahnung wofür der überhaupt gut ist, der ist ein Erbstück aus uraltem Band-Equipment), der hat aber auf der Unterseite überhaupt keine Schrauben und Bohrungen. Abgesehen klingt Deine Beschreibung mit den "meist" passenden Bohrungen ja auch eher nach einem Glücksspiel. Seltsam dass es da keinen Standard zu geben scheint, immerhin ist die Gehäuseform an sich ja auch ein Standard.
     
  7. Ray

    Ray Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.10.05   #7
    Im zweifelsfall improvisieren. Wenn die Abstände nicht passen, ne Rackwanne ohne Löcher kaufen (gibts auch) und selber passende bohren.

    Bei nem gerät ganz ohne irgendwelche Schrauben am Boden wirds wohl etwas schwerer. Da muss man sich dann was passendes basteln, nehm ich an.

    Oder halt sowas, mit Befestigungsbügel:

    [​IMG]
     
  8. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 06.10.05   #8
    Ich hätte auch nix gegen einen 19" tuner. Allerdings sind mir die Korg teile zu teuer und das behringer ding zu sehr kauderwelsch.

    Gegen eine große anzeige habe ich nix, um so größer desto besser. Gibts es denn noch andere günstige tuner. Ich brauch einfach nur nen chromatischen tuner, der auch mehr als eine octave erkennt.
     
  9. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.10.05   #9
    es gibt noch von fender einen.... click vielleicht ist das ja eher sowas in deine richtung.
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 06.10.05   #10



    Ihr zwei Spezis... :rolleyes:

    Ray hat nach 9,5" Tunern gefragt, und nicht nach 19". Bitte die Frage richtig lesen

    Achja... @Lodentoni: was ist denn am Behringer so "kauderwelsch"???
     
  11. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 06.10.05   #11
    Neulich war der TU50 bei ebay drin. Ich war gleich interessiert, weil der ja aus der gleichen Baureihe stammt wie mein Multi-FX, aber bei 89€ Startpreis hab ich es dann doch gelassen...:screwy:
     
  12. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 06.10.05   #12
    Ich habe ihn für 130 Euro FP gesehen.
    Da kann man sich direkt was neues holen.
     
  13. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 06.10.05   #13
    @lennynero: Mit kauderwelsch meine ich das da sonstewas für funktionen dran sind die ich nich brauch. Ich wille einfach nur nen tuner. Ich bin kein "behringer is schei*e"-fetischist. Ich nutze selbst deren produkte.

    Wegen dem 19" tut mir leid. Ich hatte einfach diesen thread genutzt um meine eigene frage zu stellen. Ich selbst habe noch nie in meinem leben einen 9,5" tuner gesehen.
     
  14. Ray

    Ray Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.10.05   #14
    Den hatte ich auch schon im Sinn. Da lohnen sich die 19" wenigstens, ziemlich grosse Anzeige. Und nettes F-Gimmick, wenns Tuning stimmt. Auch auf Entfernung mit schlechten Augen kaum zu übersehen. :)

    Aber 5 cent-Einheiten sind mir zu wenig. Das ist der Vorteil vom Behringer, den man auf 1 cent umstellen kann.

    Und der kleine Boss hat zumindest irgendsowas dazwischen.


    Naja, mal sehn...
     
  15. Zven Bernstein

    Zven Bernstein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.06
    Beiträge:
    39
    Ort:
    New York
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 06.10.05   #15
    Hallo,


    ich kenne noch aus früheren Zeiten Doppeladapter um 2 9,5 Zoll Geräte auf einer Höheneinheit unterzubringen. Diese waren nicht viel mehr als ein Quadratisches Stück Metal mit 4 Löchern dem 4 Schrauben und 4 Muttern beilagen. Das ganze gab es dann als "9,5" Rack built in kid" für 10$ zu kaufen.
     
  16. Ray

    Ray Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.10.05   #16
    Mißverständnis meinerseits
     
  17. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 07.10.05   #17
    Nee, Zven meint glaube ich etwas anderes.
    Wenn ich mich richtig erinnere, ist schon sehr lange her;) ,
    hatte BOSS? ein Kit mit dem man 2 9,5Zoll Geräte seitlich verbinden konnte, also 9,5+9,5=??? und dem ganzen lag noch ein paar "Rackohren" bei.
    Wie gesagt, ist schon lange her, da bin ich noch mit der Plastikgitarre um den Tannenbaum gerannt.:D
    Oder so ähnlich...


    Andreas
     
  18. Ray

    Ray Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.10.05   #18
    Hm, achso. Jo, dat wär in der Tat ganz praktisch. D.h. die Teile wurden einfach verbunden, wurden mit den Ohren normal angeschraubt, und hingen dann ganz normal ohne Wanne oder sonstwas im Rack?

    Muss ich mal suchen :)
     
  19. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 08.10.05   #19
    Schau doch mal bei MP vorbei.
    Im online-shop klickst du dich hierhin durch:
    Online-Shop > Cases, Racks & Taschen > Rackzubehör > Rackmountadapter

    dort findest du bei boss ein teil für 2 9.5" geräte. auch von yamaha gibts sowas. Leider ohne Bild, kann dir also nicht sagen, ob es die gesuchten Teile sind.

    gruss
    eep
     
  20. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 08.10.05   #20
    Das ist leider eine normale 1HE Rackwanne (RAD50), wie in Beitrag #5 von Ray gezeigt. Evtl. hat diese passende Bohrungen zur Befestigung der BOSS Geräte.
    Ich werde mal auf dem Dachboden nachschauen ob ich dort noch einen (ur)alten BOSS Katalog habe (habe die Dinger immer gesammelt:screwy: )

    Edit:
    Ich habe leider überhaupt keine alten Kataloge mehr. :o
    Meine Frau hat die ganze Sammlung beim letzten Aufräumen entsorgt. :mad:
    "Was wolltest du den noch mit den alten Dingern, da guckst du ja eh nicht mehr rein"
    DANKE Birgit!:mad: :evil:



    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping