9V Batterien

von Drinkwodka, 08.10.04.

  1. Drinkwodka

    Drinkwodka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.04   #1
    Moin zusammen,

    nur ne kurze Frage, hab einen Aktiv/Passiv Bass seit ca. 3 Monaten.

    Ich spiele zu Hause passiv und in der Probe aktiv und will jetzt vor nem Gig nächsten Samstag die Batterie auswechseln.

    Benutzt ihr da spezielle die es in Musikgeschäften zu kaufen gibt oder billige wie sie bei jedem Aldi an der Kasse rumliegen? :confused:

    thx :great:
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.10.04   #2
    Kauf dir ne duracell und sei glücklich, die halten am längsten
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
  4. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 08.10.04   #4
    der aldi zweierpack für 1,89€ tuts locker...

    die nehm ich aber nur als backup und beutz stattdessen einen akku. da kannst du schon was für ausgeben (ab 15€ sollte schon angebracht sein), und die batterien brauchste nur während der akku lädt.
     
  5. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 08.10.04   #5
    Bißchen Hochglanzpropaganda:

    dieser Hexa-Dings-Spezialakku von Fischer-Amps. Hält angeblich dreimal so lange wie ein üblicher Hochleistungsmarkenakku. Vielleicht stimmt's ja.
     
  6. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 09.10.04   #6
    TDK - 9Voltblocks vom Aldi rulen. 99 Cent sind unschlagbar. :great:
     
  7. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 09.10.04   #7
    die Aldi Dinger tun völlig imho
     
  8. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 09.10.04   #8
    frag lieber mal beim gitarrenbauer nach oder lass dir eine Custombatterie bauen. ;)

    PS: Ich habe mir auch eine spezielle Zange zum Abknipsen der Saitenenden gekauft da eine handelsübliche einen schlechteren Sound verursacht. ;)
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.10.04   #9
    nehm ich auch!
    besser: die von plus (auch 99cent)
    noch viel besser:
    die von liedl (schreibt man das so?) die halten laut test ungefähr fast lang wie ne duracell! auch 99 cent
     
Die Seite wird geladen...

mapping