a/b box in kombination mit 2-kanal amp

von paranoid_android, 06.05.07.

  1. paranoid_android

    paranoid_android Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.07   #1
    hallo zusammen!

    habe mir vor kurzen n neuen amp gekauft, einen alten musicman hd-212. liebe den sound! (hat aber keinen verzerrten kanal, deswegen bin ich immer noch am tüfteln wegen geeigneter verzerrung)
    der amp hat 2 kanäle mit je zwei inputs. mir fehlt das technische wissen um folgende fragen zu beantworten:

    1) was bringen die 2 inputs überhaupt?

    2) ich habe ein boss me-50. bin zwar nicht so angetan von multieffektgeräten aber muss zugeben, dass da auch ästethik-vorstellungen eine rolle spielen und dass einzelne effekte echt gut sind und das ganze also rein finanziell sinn macht.

    nun zu meiner eigentlichen frage:
    das me-50 stiehlt mir schon was vom super clean klang meines musicmans..desshalb dachte ich kaufe ich mir eine a/b box und somit habe ich immer einen "reinen kanal". wenn ich effekte benütze ist das ja nicht mehr soo wichtig.
    wenn ich aber einfach den stereo ausgang meines me-50 benütze und somit beide kanäle eingesteckt sind verändert sich der sound total (logisch)

    nach viel blabla jetzt: passiert das auch wenn beide kanäle über eine a/b box eingesteckt sind? wenn ich also den signalweg ohne das me-50 eingestellt habe, klingt es dann gleich wie ohne a/b box (und ohne eingesteckten zweiten kanal)?


    wäre sehr froh, wenn mir jemand die eigentlich simple frage beantworten könnte :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping