A-Gitarre ins Flugzeug?

von fasangarten, 23.08.06.

  1. fasangarten

    fasangarten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #1
    Also ich flieg bald mal in Urlaub nach Tunesien und wollte meine Akustik mitnehmen.
    Mir wurde auch schon gesagt das auf dem Flugzeug kein Platz wäre, also müsste ich sie in Gepäckraum stecken.Hatte vor sie in nem Gepolsterten Gigbag mit Lufpolsterfolie umwickelt zu transportieren.
    Nun aber meine Frage wird die Git. einfach wie n Koffer in Gepäckraum geworfen oder kriegt sie nen extra platz?

    THX
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.08.06   #2
    An sich passen die meisten akustischen im Gigbag oben in die Gepäckfächer, ausser bei so ganz kleinen Minifliegern. Ich durfte meine immer mitnehmen. Sogar am 13. September 2001 :)

    Allerdings ist die momentane Situation wohl strenger.

    Das würde ich unterlassen. Wenn, dann im Koffer oder Flightcase. Mit aufgegebenem Gepäck wird oft dermassen übel umgesprungen, dass ich es nicht riskieren würde.

    Die läuft normalerweise unter Sperrgepäck und sollte, wie auch meist Rucksäcke, zusammen mit paar anderen Sachen in sonen Container kommen. Drauf verlassen kann man sich aber nicht. Hab da schon die unmöglichsten Sachen gesehn, v.a. auf aussereuropäischen/-amerikanischen Flughäfen.

    Also Gigbag ist riskant. Für ne 150-Eurogitarre natürlich ok. Aber keine vollmassive Taylor oder so ;)
     
  3. fasangarten

    fasangarten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #3
    Ist ne 80€ Gitarre, naja und fürn Koffer hab ich im Moment kein Geld
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 23.08.06   #4
    tjoa dann würd ich die klampfe für die ein - zwei wochen daheim lassen, denn ohne koffer ist sie am zielflughafen kaputt. schon alleine der temperaturunterschied in der luft, brrr....

    und wenn du wirklich und unbedingt ne klampfe in tunesien brauchst, kauf dir doch für umgerechnet ein paar euros eine und lass sie da, versuch sie mit heimzunehmen, verbrenn sie am strand im lagerfeuer

    in den flugraum wirst du sie in der akutellen sicherheitslage mit 99,99%iger wahrscheinlichkeit nicht mitnehmen dürfen. und was der zoll evtl. damit machen könnte darüber lass ich mich jetzt mal besser nicht aus.
     
  5. fasangarten

    fasangarten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #5
    Und wie wärs damit die E-Gitarre mitzunehmen
     
  6. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 23.08.06   #6
    Genau die gleichen Bedingungen/Behinderungen. Lass sie einfach daheim. ;)
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.08.06   #7
    Ohne Hülle im Handgepäck mitnehmen, wenn sie erlauben (ich durfte). Oder diagonal im Koffer. :)

    Oder aufgeben, bei 80 Euro kann mans echt riskieren.

    PS: Temperatur im Gepäckraum ist übrigens nicht grade toll für ne vollmassive Edelgitarre, die offen rumliegt, aber für ne olle Übungsklampfe ist das eimngepackt im Gigbag/Koffer schon ok. Da wird auch geheizt, sind keine -50 Grad drin.

    Da würde es einem ja sonst sogar Gläser mit hoch-alkoholischen Flüssigkeiten zersprengen :)

    Ich glaube, das dümpelt irgendwo um die 5 Grad oder so rum. Und das hats auf nem Truck, der im Winter nachts durch die Gegend mit Instrumenten tuckert, auch.
     
  8. fasangarten

    fasangarten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #8
    Also wie gesagt im Handgepäckt, wurde mir schon versichert, darf ich die Gitarre nicht mitnehmen.
    Ich glaub ich wage es mal mit Gigbag und Lufpolsterfolie Gepäckraum
     
  9. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 23.08.06   #9
  10. Yeah

    Yeah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #10
    Ich hab jetzt schon 3 mal hintereinander meine Westerngitarre im Gigbag als Handgepäckt mit gehabt (immer von Wien-Schwecht weg...), und bis jetzt hat nie jemand irgendwelche Beschwerden gehabt...
     
  11. fasangarten

    fasangarten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.06   #11
    Wie schon gesagt wir ham schon bei der Airline angerfuen und die meinten das das als Handgepäck nicht gehen würde
     
  12. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 24.08.06   #12
    was auf jeden fall geht: kauf dir für 40€ ne Guitalele...die darfste auf jeden fall mit ins flugzeug nehmen. ging jedenfalls bei nem kollegen und mir problemlos...und was die a-stimmung von dem teil angeht...mit nem bisschen geduld bekommste die auch auf e gestimmt. und schon kannste den strand rocken ^^
     
  13. Georgy Moravsky

    Georgy Moravsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    13.03.08
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.06   #13
    Wollte nur meine Erfahrung zum besten geben:

    Meine A-Gitarre haben sie einfach eingeladen, ins Gepäck. Da gabs keine Problem. Nur wenns regnet, zumindest bei AirBerlin, wird das Teil ganz schnell nass. Naja, hab mir dort (Barcelona) eh ne neue gekauft.^^
     
  14. fasangarten

    fasangarten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.06   #14
    So bin nu aus Tunesien zurück und ja sie hats ueberlebt(Falls ihr euch darum gesorgt habt;))
    In Deutschland ganz einfach ins Sperrgepäck, bei der Rückreiße gab irgendwie kein Sperrgepäckschalter(Oder mein Franz. hat nich gereicht).
    Hab dann am Gepäckausgeberaum(?) ziemlich lange auf Förderband gestarrt bis ich bemerkt habe das meine Gitarre irgendwo am Boden rumlag-.-
     
  15. Nayeli

    Nayeli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    277
    Erstellt: 09.09.06   #15
    Die Frage ist zwar schon geklärt, aber ich hab eine andere Erfahrung gemacht:
    Ich hab schon 2mal meine Gitarre mitnehmen müssen, einmal eine E-Gitarre und einmal einen E-Bass, wobei der Bass ja schwerer und größer ist.

    Wie auch immer,ich durfte die E-Gitarre ganz normal als Handgepäck mitnehmen und oben verstauen.Ich hatte sie in einen selbstgenähten Gigbag und vorher mit Luftpolsterfolie umwickelt und es ist nichts passiert.

    Meinen E-Bass dagegen durfte ich nicht in das kleine Flugzeug mitnehmen,aber da ich so spät dran war,wurde ich damit durchgelassen und musste die halt vor meinem Sitzplatz stellen, war genauso im selbstgenähten Gigbag und mit Luftpolsterfolie umwickelt und ist auch heil angekommen.

    Also alles was nicht zu groß ist, darf man durchaus als Handgepäck mitnehmen8dann kann man ja besser drauf aufpassen) und ansonsten einfach fast zu spät kommen...^^dann darf man auch mit großen Zeug durch.
     
  16. fasangarten

    fasangarten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.06   #16
    Jo Naeli dine Erfahrung stimmt , aber da meine Fam. nur mit BilligAirlines fliegt sind die Flugzeuge und somit der Platz folglich nicht so groß;)
     
  17. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 28.08.07   #17
    Sorry wenn ich hier jetzt leichenschänder spiele und uralte threats ausgrabe.
    Aber auf meine frage konnte ich in dem threat hier und auch in dem anderen mit den 4 seiten keine richtige Antwort finden.
    Ich fliege über weihnachten für 3 wochen nach Seattle und die 3 wochen ohne git überleb ich da einfach nicht. Also wollt ich meine Squier oder eine der Ibanez mitnehmen. Die frage ist: weiss einer ob es bei Intercontinentalen Flügen überhaupt möglich ist eine Git als handgepäck mitzunehmen, im gigbag natürlich? Oder meint ihr es macht sinn sich da eine zu kaufen? Die haben da n riesen Gitarrenladen. Den Microcube bekomme ich ja locker im Koffer unter. Hab zwar auch hardcases von th****** aber denen trau ich ehrlich gesagt keinen 14 stunden flug zu. Kann man den zusagen von der Fluggesellschaft vertraun oder wird man da auch mal verarscht?
     
  18. schraddelmann

    schraddelmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.07   #18
    Hallo XenoTron,

    also mit Lufthansa war das bis dato kein Problem, auch auf internationalen Langstrecken. In der 747 passte die Dreadnought im Gigbag allerdings nicht in die Ablage rein, aber die Flugbegleiter haben die Gitarre dann in der Garderobe verstaut, alles kein Problem. (BTW, in der A340 passte es noch). Ich weiss aber auch von meinem Kollegen, dass Continental Airlines auf einem inner Amerikanischen Flug da mal Stress gemacht hat mit der Gitarre und er sie nicht mit als Handgepäck in die Kabine nehmen durfte. Daher solltest du im Zweifel einfach mal bei der Hotline der ausführenden Fluggesellschaft anrufen oder fix eine eMail schreiben. Üblicherweise wird einem da immer eine kompetente Auskunft gegeben.
    Allerdings ist das mitschleppen von der Gitte ausgesprochen unhandlich, besonders wenn man 2 o. 3 andere Gepäckstücke dabei hat. Denn gerade in den USA bekommt man für wirklich wenig Geld (und das bei der Dollarschwäche jetzt erst recht) super Gitarren. Will sagen, wenn man schon nur eine Frau haben darf... dann darf mann mehrere Gitarren haben ;-)
    Gruß Schraddelmann
     
  19. down_to_zero

    down_to_zero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    30.08.16
    Beiträge:
    241
    Ort:
    ganz im Norden Deutschlands
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 24.03.09   #19
    Sorry, dass ich diesen uralten Thread wieder ausgrabe, aber ich hab noch eine Frage:

    Kamen bei euch zusätzliche Kosten auf euch zu, wenn ihr die Gitarre mitgenommen habt?

    Ich fliege im April mit Turkish Airlines nach Istanbul und würd natürlich gerne meine A-Git mitnehmen (im Koffer, versteht sich ;) )
    Auf der Seite der Fluggesellschaft find ich keine Antwort, und die Hotline ist nicht zu erreichen :mad:

    Um als Handgepäck durchzugehen wäre sie jedenfalls anch den Angaben auf der Homepage zu groß und schwer...
     
  20. mac1501

    mac1501 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.08
    Zuletzt hier:
    8.08.12
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wo meine Frau auch wohnt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.545
    Erstellt: 24.03.09   #20
Die Seite wird geladen...

mapping