A-Saite reißt wöchentlich

von ethikon, 06.05.04.

  1. ethikon

    ethikon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    6.05.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #1
    Hi, leute!
    Ich hab da ein problem, und zwar reißt mir meine A-Saite wöchentlich. und zwar reißt sie immer an der Einstellschraube für die saitenlage. Ich weiß aber net was ich da einstellen soll, damit sie nicht mehr reißt. habe eine squier telecaster. bitte um hilfe, da ich morgen einen auftritt habe, und da sollte meine saite nicht reißen .-)
     
  2. sgler

    sgler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    2.06.05
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 06.05.04   #2
    Falls sie an den Saitenreitern reißt musst du sie vielleicht austauschen. bei mir wars jedenfalls so
     
  3. ethikon

    ethikon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    6.05.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #3
    Kann man da nicht auch irgendetwas mit der einstellung machen? das tiefer stelen oder so?
     
  4. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 06.05.04   #4
    schau mal nach ob du vieleicht eine raue stelle am reiter hast, wenn ja , kannst du probieren diese mit einem gaaaanz feien sandpapier zu entfernen.
    und wenns nicht klappt kannst den reiter immer noch austauschen, ich geb allerdings keine garantie drauf.
     
  5. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 06.05.04   #5
    ich hab ein ähnliches problem ... bei mir verstimmt sich immer die E - Saite ...
    es ist komisch , da die anderen immer länger gleichgestimmt bleiben. Was denkt ihr könnte das Problem sein. Es ist schon so extrem, dass sich mitten im Lied die Saite vestimmt. Zur Zeit nervt es mich, da ich nach jedem Lied die Saite neu tunen muss.

    Kann es damit zusammenhängen, dass ich andere Saiten benutzte als sonst obwohl die dicke gleich ist. Nur vom Preis sind meine jetztigen teurer ... ich habe von Darco zu D'addario gewechselt ...
     
  6. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 06.05.04   #6
    mhh wechsel mal die saite. bei mir hat das mal geholfen. ansonsten wüsst ich jetzt nichts.
     
Die Seite wird geladen...

mapping