AAA????Überall "A"

von Alex_Butzi, 07.12.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alex_Butzi

    Alex_Butzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    16.10.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.05   #1
    hey leute ich hab mal ne frage:wisst ihr was dieses "A" bei diesen besonders gemaserten ahorndecken heißen soll????ich hab bisher noch keine antwort gefunden.
    gruß,Alex
     
  2. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 07.12.05   #2
    A entspricht soweit ich weiß der Note 1. Je mehr A, desto besser... :D
     
  3. Alex_Butzi

    Alex_Butzi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    16.10.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.05   #3
    schon seltsam.benutzt eigetnlich nur gibson die decken oder auch andere hersteller?
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 07.12.05   #4
    Fast alle Hersteller haben Gitarre mit flamed/quilted Maple (Geflammten bzw. Riegelahorn oder Wölkchenahorn). Generell wird somit die Qualität gemessen. Ein A ist schwach gemasert, 2 schon besser usw. PRS verwendet glaube ich bis zu 10 A (?), aber Gibson und so haben in der Regel maximal eine AAAAA (?) Decke.

    Ansonsten schau mal hier rein
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=51851&highlight=AAAA
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.12.05   #5
    nein, PRS verwendet keine 10A decken :D

    so weit ich weiß ist diese einteilung mit den As etwas das die holzhändler machen. wie schon gesagt stehen die für die schönheit der maserung. je mehr As, desto schöner ist das holz gemasert. AAAAA (instrument grade) ist das höchste was es überhaupt gibt. bei Prs heißen diese super-edel decken "Ten Tops", was aber nicht heißt dass die decken mit ner 10A-einstufung haben... :D
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 07.12.05   #6
    Stimmt, das wars :D Ich wusste nur noch, dass es irgendwas mit 10 war ;)
     
  7. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 08.12.05   #7
    is dat nicht so wie "güterklasse a"?
     
  8. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 08.12.05   #8
    Fast, denn bei Güteklasse A gibt es keine Steigerung, wie es bei Holzmaserungen in unserem Beispiel der Fall ist.

    Obwohl ich mir grad unsicher bin, gibt es eine Untereinordnung der Güteklasse, wie zum Beispiel A1 oder A2 ...????
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 08.12.05   #9
    Gitarren sind doch keine Eier ;)

    PS: Güte, nicht Güter...
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 08.12.05   #10
    Im Einzelhandel gibts einfach nur A.

    Es gibt aber noch nen Zahlncode, für Käfig, Boden, Freiland und Bio. Das ist die eigentliche Güte heutzutage. (das A bezieht sich afaik nur auf die Haltbarkeit)
     
  11. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.12.05   #11
    Stopp ! Momentan kursieren noch einige Halbwahrheiten.

    Die Qualität - nur in Bezug auf die Maserung - von Deckenhölzer wird durch die Anzahl der As ausgedrückt. Ganz wichtig ist zu realisieren, dass es sich hierbei ausschließlich um die optische "Qualität" handelt und nicht die Akustische !!!

    Es ist richtig, dass man die Hölzer in 5 verschiedene Stufen einordnen kann.
    --> A, AA, AAA, AAAA, AAAAA .

    Im Endeffekt gibt die Anzahl der As Auskunft über die "Dichte" der Maserung, vor allem aber über die Tiefe und die Gleichmäßigkeit.
    Da aber niemand vorhersagen kann, wie eine Decke am Ende lackiert aussieht gibt es immer wieder leichte (!) Streuungen.

    Gibson greift auf dieses A System zurück, zu sehen ist dies vor allem bei den Les Pauls.
    Man muss nur mal bei den INet Shops die Beschreibungen druchlesen.

    PRS bietet "normale", "Ten Top" und "Privat Stock" Decken an. Das A System habe ich bei PRS noch nicht offensichtlich entdeckt.
    Die normalen PRS Decken würde ich auf 3, manchmal 4 As tippen.
    Die "Ten Top" Decken sind meist gute 4As bis 5 As.
    Die Privat Stock Decken würde ich persönlich als selektierte 5 As bezeichnen.
    Wie gesagt, in dem ganzen System gibt es Schwankungen. Das Ganze ist ein Spiel der Natur, da läuft nichts nach speziellen Regeln.

    Grundsätzlich ist immer noch eine Steigerung möglich. Zum Beispiel durch einteilige Hölzer oder interessante Verwachsungen. Da setzt die Natur keine Grenzen.

    Beispiele:
    Flamed Maple AAA, zweiteilig, unlackiert:
    [​IMG]

    Flamed Maple AAAA, zweiteilig, unlackiert:
    [​IMG]

    Quilted Maple, schätzungweise AAA, zweiteilig, lackiert:
    [​IMG]

    Quilted Maple AAAAA, einteilig, lackiert:
    [​IMG]

    Flamed Redwood, schätzungsweise AAAAA, zweiteilig, lackiert:
    [​IMG]


    Im Endeffekt hängt natürlich alles vom persönlichen Geschmack ab.
     
  12. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.12.05   #12
    und was ist da halbwahr? ist doch eigentlich genau das was ich gesagt habe? :confused:
     
  13. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.12.05   #13
    Nichts. Ich wollte nur mal allgemein alles zusammenfassen und die "falschen" Dinge verbessern :) .
    Deinem Post stimme ich 100%ig zu :)
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.12.05   #14
    gut :)

    (und damit der post nicht wie totaler spam aussieht noch ein schönes foto einer gut gemaserten decke...)

    [​IMG]
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping