Ab wieviel bpm geht ihr zum Wechselschlag über ?

von Evil_Invader, 11.10.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Evil_Invader

    Evil_Invader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.05
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    44
    Ort:
    hoher Norden (nähe hamburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #1
    Hallo Leutz !

    Es würde mich wirklich mal interessieren, ab wieviel bpm ihr mit Down Strokes nicht mehr auskommt und zum Wechselschlag übergehen müsst um die Geschwindigkeit konstant und sauber zu halten !

    Bei mir sind es 480 bpm 4tel , also quasi 120 bpm 16tel ! Ab dato und höher brauche ich den Wechselschlag um dieses Tempo dauerhaft durchzuhalten! Zugegebenermaßen fange ich aber auch erst jetzt an auf Geschwindigkeit hin zu trainieren !

    Und, wie siehts bei euch aus ? :rolleyes:
     
  2. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 11.10.05   #2
    Ich benutzte sogut wie immer wechselschlag und dieser Thread ist total hohl!

    Danke für die Aufmerksamkeit!
     
  3. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 11.10.05   #3
    Ich benutze auch immer Wechselschlag.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 11.10.05   #4
    Wie sieht es mit einer Hoerprobe aus? :rolleyes:
     
  5. shirker

    shirker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    28.05.10
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    191
    Erstellt: 11.10.05   #5
    Nur Wechselschlag.

    Da hättest Du auch fragen können: "Ab welcher Schrittgeschwindigkeit benutzt Ihr beide Beine zum Laufen?" ;)

    shirker
     
  6. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 11.10.05   #6
    Wozu? :confused:


    Es gibt Sachen, die lassen sich gut nur mit Downstrokes spielen, und eben Sachen, die spielt fast jeder Gitarrist - auch bei wesentlich geringerem Tempo - im Wechselschlag.
     
  7. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 11.10.05   #7
    So ist es! :great:
     
  8. Madrox

    Madrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    283
    Erstellt: 11.10.05   #8
    Wenn ihr immer Wechselschlag benutzt, was macht ihr dann bei Sachen, wo Achtel und Sechzehntel vorkommen? Ist es da dann nicht vorteilhafter, wenn man für die Achtel Downstrokes (insofern die Geschwindigkeit das zulässt) und für die Sechzehntel dann halt Wechselschlag spielt ?

    So mach ich das jedenfalls ;)
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 11.10.05   #9


    Ich wuerde das schon gerne mal hoeren.
     
  10. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 11.10.05   #10
    Metallica - Blackened spel ich ohne Wechselschlag , obwohl es ziemlich schnell ist.
    Der James macht es auch so ^^
     
  11. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 11.10.05   #11
    ich fände das viel zu steril immer mit downstrokes zu spielen, klar es ist authentischer, aber ab und zu mal ein wechselschlag reinbringen mit es das ganze etwas auflockert finde ich schon wichtig z.B. beim wechsel.

    Achja und wenn ich mal wechselschlag spiele passt es auch gut ein paar downstrokes mit etwas mehr attack reinzudreschen. Es lockert auf genauso, wenn du in den Pfannkuchenteig etwas mineralwasser mit sprudel reingibst.
     
  12. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 11.10.05   #12
    Wechselschlag? Mhh.. wie nennt man das mit den Fingern dann..?:confused: :D
    Ich spiel nicht mit nem Plektrum, sondern mit den Fingern. Wenn ich mit den Fingernagel spiel, dann gibts da sowas ähnliches und das mache ich auch immer! (Egal wie schnell :D
     
  13. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 11.10.05   #13
    ich benutz immer wechselschlag :great: :)
     
  14. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 11.10.05   #14
    Ich bentze auch fats immer Wechselschlag, aber man muss ja wissen was mans elber ma betsen kann, Kerry King hat in der Guitar mal gesagt das sie im Studio fast nur Downstrokes spielen.....
     
  15. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.10.05   #15
    Wo ist da das Problem ? Der normale Wechselschlag bei z.B.

    Achtel - Sechzehntel - Sechzehntel ist doch ab-ab-auf.
    Der Wechselschlag hat schon seine Regeln und man wendet ihn nicht zwingend "abwechselnd" bei den Noten an. also egal welcher Notenwert, nicht immer auf ab, auf ab, auf ab. Dies hängt alles von der Notation ab.

    Somit spiele ich eigentlich immer Wechselschlag es sei denn, ich habe ein paar Sachen, die wirklich druckvoll klingen sollen, die spiele ich dann mit reinen Abschlägen. Das sind aber in erster Linie vereinzelte Powerchrodriffs, Solieren tue ich nur mit Wechselschlag, auch bei 70bpm ;)
    Der Wechselschlag ist ja nicht nur für schnelles Spiele da, er hilft dir auch beim korrekten Spielen im Takt, besonders hilfreich bei schwierigen Notationen.
     
  16. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.593
    Erstellt: 11.10.05   #16
    Mal davon abgesehen, dass mein Metronom nur bis 200 geht, und ich es deswegen nicht überprüfen kann, benutze ich immer die Anschlagstechnik, die besser klingt. Ganz unabhängig vom Tempo :)

    Kerry King und James Hetfield machen deswegen nur Abschläge, weil das, was sie spielen mit Wechselschlag einfach nur bescheiden klingt ;)
     
  17. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.10.05   #17
    Was hast du fürn ein blödes Metronom ? Meins geht bis 208 ;) :D
     
  18. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.593
    Erstellt: 11.10.05   #18
    Goil, was is'n das für eins? Muss ich auch haben :D :D :D
     
  19. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 11.10.05   #19
    Meins hat auch 208 is ein Yamaha und uralt
     
  20. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.765
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 11.10.05   #20
    Unterschiedlich, wies mir grad spaß macht. Wie schnell ich das schaff is mir auf gut deutsch scheißegal, wenns zu schnell wird nehm ich wechselschlag und gut is, also bei rhythmus. Wenn ich denn mal n solo spiel dann immer wechselschlag.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping