ABBAs weißes CP80 & ebensolcher Minimoog 1979

von mk1967, 08.05.07.

  1. mk1967

    mk1967 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    669
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    6.842
    Erstellt: 08.05.07   #1
    Hallo!


    Hat jemand von Euch am 1. Mai auf 3sat den Film mit dem Londoner ABBA-Konzert von 1979 gesehen oder (eigentlich egal, ob er's gesehen hat) auch sonst eine Ahnung, was eigentlich hinterher aus dem WEISSEN CP80 und dem MINIMOOG geworden ist? Museum? Von Hardcore-Verrückten ersteigert? Umgetolext auf Lindgrün?

    (Nein, ich will die Dinger NICHT haben, bin mit meinem langweilig-schwarzen CP 80 glücklich.)

    Ich hab mich ohnehin gefragt, wie sie das CP mit den Synth-Klängen gekoppelt haben, lange vor MIDI. Weiß das jemand? (Oder spielte irgendein Knecht hinter der Bühne das Zeuch unisono mit?)

    Michael
     
  2. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 08.05.07   #2
    Der GX-1 von ABBA steht bei Mattias Olsson im Roth Händle Studio in der Nähe von Stockholm. Möglicherweise sind andere ABBA-Geräte auch dort gelandet. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping