Abgeh Rocksongs

von Frank_Castle, 28.04.07.

  1. Frank_Castle

    Frank_Castle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    4.08.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.07   #1
    Hallo eine kleine Umfrage,

    meine Band und ich spielen jetzt schon einige Zeit zusammen und Balladeske sowie Midtempo Nummern klappen echt vorzüglich (ach ja wir schreiben nur eigene Songs).

    Nur so richtige opener Kracher bekommen wir ums verrecken nicht hin.

    Ich glaube allerdings nicht das es an der Gitarrenarbeit liegt.

    Deshalb meine Frage an euch wie wichtig sind bei richtig geilen Hüpfnummern Bass und Schlagzeug für euch?

    Danke für eure Meinung und GRuß

    Frank
     
  2. Slade

    Slade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.04.07   #2
    Beim Bass schön syncron mit der Gitarre bleiben.

    Das Schlagzeug...oder besser der Schlagzeuger muss in dem Song sein. Er muss ihn fühlen, nur dann wirds was.

    Und insgesammt noch:
    Wenn du Power in Songs willst, nach den Vers langsamer und leiser als den Chorus.
    Oder mach vor dem Chorus noch einen langsamen Pre-Chorus, bevor du dann losrockst

    Mfg
    Slade
     
  3. neXXus

    neXXus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.13
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 28.04.07   #3
    meine meinung ist:
    - schlagzeug muss richtig rocken (also richtig gefühl und bumms dahinter)
    - bass muss synchron mit schlagzeug sein
    - gitarre muss einfache riffs sauber spielen
    - melodieführung muss einfach sein

    und dann steht dem "opener-kracher" nix im weg
     
  4. Typhoon

    Typhoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 31.05.07   #4
    Hör Dir mal "Shot down in flames" von AC/DC an. Simples Schema, aber das Ding geht nach vorn und groovt. Der Bass trägt hier einen nicht unerheblichen Anteil bei.
     
Die Seite wird geladen...