Abistreich

von warwicker, 16.12.07.

  1. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 16.12.07   #1
    Hey
    Ich bin gerade im 13. Jahrgang und Abi steht bald vor der Tür.
    DAzu gehört natürlich auch ein Abistreich. Nun die Frage, was für gute ideen gibt es so für den Abistreich ? Unsere Abistreiche wurden von Jahr zu Jahr immer schlechter und nun wollen wir wieder einen vernünftigen machen!
     
  2. IbanIz0r

    IbanIz0r Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    18.07.12
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #2
    also, wir machen ein "rock - festival" ... :rolleyes: :D

    d.h. wir haben die abiband aus schülern und eine lehrerband aus.. lehrern :D und dann gehts harte gerocke und gedisse los ^^

    auf meiner schule haben sonst immer die leute ausser ehemaligen 13. d.h. diejenigen, die den abischerz veranstaltet haben, alle mit wasserpistolen nassgespritzt.. das bewirkte aber nur dass alle nach hause wollten und besonders witzig war das acuh nicht, weils hin und wieder auch mal arschkalt war.. deswegen dachten wir wir machen mal was massentaugliches :D
     
  3. zwelch87

    zwelch87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.07
    Zuletzt hier:
    20.12.09
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Nordhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 16.12.07   #3
    Das mit dem sinkenden Niveau vom ABI-Streich kommt mir sehr bekannt vor ;)
    Die letzten Jahre konnte man alle vergessen und nun sind wir auch am Überlegen... Meine Idee war ja, den Schulhof mit Sand aufzufüllen und das so im Rahmen einer Beachparty zu machen (Sandburg-Kontest, Beach-Volleyball etc.).
    Naja, ist vielen wohl ein zu großer Aufwand, von daher wirds wahrscheinlich wieder was billiges...
     
  4. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 16.12.07   #4
    wir haben verschiedene spielestationen aufgebaut....son teil mit den überdimensionalen wattestäbchen..wie bei den american gladiators :D und und und ..kam gut an...für die etwas älteren musik usw .....auf die verarsche von lehrern haben wir im großen und ganzen verzichtet...haben sich aber auch so an den spielen beteiligt :)
     
  5. Booster

    Booster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    26.08.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    9.438
    Erstellt: 16.12.07   #5
    Was mir an unserem Abistreich aufgefallen ist, ist, dass es am Ende nur halb so wichtig ist, was alle anderen denken, sondern das IHR euren Spaß habt.
    Also wir haben auch so ein wenig die Lehrer Verarsche gemacht. Freundliche Spottreden, oder Geschichten machen (Direktor als James Bond behandelt.... mit den Lehrern Agentenspiele wie Kletterwand und sowas.) Einfach kreativ sein...stellt die Lehrer nicht bloß sondern sorgt dafür, dass alles entspannt ist...macht ein "Lehrergefängnis, aber verköstigt sie ordentlich. Sorgt dafür, dass auch Schüler anderer Stufen (altersklassen) an dem ein oder anderen Spiel teilnehmen können. Macht nen Musikmix der die meisten Leute anspricht.
    Lasst Leute moderieren, die spontan bzw. lustig und sympathisch sind. Bezieht Lehrer und Publikum möglichst ein.
    Das sind so Ideen die das ganze angenehm machen. Zwingt Leute auf die freundliche Art und Weise mitzumachen (gerade lehrer..wenn sie nicht mitkommen wollen beharrlich nerven bis sie mitkommen...aber freundlich).

    Aber am wichtigsten ist am Ende das IHR Abiturienten Spaß habt...und dann kommen alle anderen.

    hoffe das half ein wenig

    MFG Booster
     
  6. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 16.12.07   #6
    Das haben die 1998 bei uns an der Schule durchgezogen - mehrere Lastwagen voller Sand (ausgeliehen, den mussten die zurückgeben und es hat einige Tage gedauert, bis der wieder weg war), bunte Beleuchtung, Beachvolleyball-Netz, Sound-Anlage und Party - dazu war die Temperatur sehr erträglich. Seitdem wurden die bei und Abigag genannten Veranstaltungen aber auch immer schlechter - einmal gab's dann nochmal Sand, aber vergleichsmäßig sehr wenig :rolleyes:
     
  7. tormentor32

    tormentor32 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 18.12.07   #7
    Bei uns wurden mal alle Eingänge bis auf einen über Nacht zugemauert! Das war aber leider vor meiner Zeit, aber meine Schwester schwärmt noch heute davon :D

    Das mit dem immer schlechter werden konnte ich auch beobachten (unserer war Müll :D )
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 18.12.07   #8
    Ich finde ja einige Sachen aus dieser Reihe (just gags? funny gags? just for laughing?) auf comedy central klasse.

    Relativ wenig Aufwand, aber für die, die uneingeweiht sind und für die Umstehenden sehr witzig. Da würde ich mir mal ein paar Anleihen holen. Also eher viele dezentrale Sachen, wo man halt an diesem ganzen Tag immer wieder vor neue, witzige Situationen gestossen wird.

    Weiteren Vorteil finde ich noch, dass es nie wirklich verletzend, gefährlich oder gemein ist - es ist halt Ulk bis Veräppelei und auch unterstufentauglich - halt für alle was.

    Irgendwas geistig Anspruchsvolles kann man ja trotzdem noch zusätzlich machen.
     
  9. warwicker

    warwicker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 19.12.07   #9
    http://de.youtube.com/watch?v=Da1bMzqsuTA
    du meinst sicher sowas ne ?



    ja also mit wasser rumspritzen tun alle jedes jahr, auch wenns jedes jahr aufs neue verboten wird.
    fahrränder anketten oder türe verschließen damit die schüler nicht frühzeitig vom gelände flüchten muss man sihcer auch
    hat jmd sonst noch ideen ?
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 19.12.07   #10
    Hmmm - also dieser Gag da ist ja schon sehr sehr sehr aufwändig.

    Was ich meinte, liegt etliche Ebenen drunter.
    Beispielsweise vertauschen von Raumschildern. Oder mit den anderen Klassen ausmachen, die Klassenräume zu tauschen. WC-Schilder weiblich und männlich vertauschen.

    Mit diesen gelb-schwarzen Bändern direkte Zugänge und Treppenhäuser absperren und die Leute so dazu nötigen, Umwege zu gehen.

    Also alles was die Orientierung an dem Tag erheblich erschwert.

    Dann mal an einigen Stellen, wo wegen der Absperrung viele Leute durchmüssen, irgendwelche Kontrollen durchführen: Personalausweise, Schüler- und Lehrerausweise (richtig Tisch aufbauen, behelfsmäßige Schüler- und Lehrerausweise vorbereiten, jemand mit Polaroid-Kamera oder Digital-Kamera mit Drucker), eine Waage zur Gewichtskontrolle, Kontrolle von Pausenbroten - allen möglichen Blödsinn halt, der Unordnung schafft.

    Mit LehrerInnen PISA-Schnell-Tests durchführen (halt selber faken, blödsinnige Fragen machen zum Ankreuzen) und direkt auswerten, Auswertung öffentlich aushängen.

    So Sachen meine ich halt.
     
  11. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 19.12.07   #11
    Oder den Eingangsbereich von innen mit gefüllten Wasserbechern vollstellen.
    Die Feuerwehr nach ner "Schaum-Maschiene" fragen und die vor die Eingänge stellen, sodass eben alles voller Schaum is...ham sie bei uns letztes Jahr gemacht, war recht witzig.
     
  12. 0 Negative

    0 Negative Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    5.04.13
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Marburg / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 23.12.07   #12
    Bei uns haben sie wohl mal die Reifen des Autos des Direktors abgeschraubt, das restliche Auto in den 3ten Stock gewuchtet und die Reifen aufm ganzen Gelände versteckt x)
     
  13. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 24.12.07   #13
    das problem war (zumindest bei uns), dass das singende niveau der abistreiche daher kommt, dass man einfach nix mehr machen darf!

    Wir durften z.B. nicht mal vor unterrichtsbeginn in die schule um dort irgendwas zu machen.
    wir durften die schüler nicht vom unterricht befreien.
    und und und

    zum kotzen ist sowas...
     
  14. warwicker

    warwicker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 24.12.07   #14
    ne singen tut hier auhc keiner :D / klugscheiß aus
    aber das stimmt schon. wir dürfen auch immer weniger..und das passt mit "schule auf den kopf stellen" ja irgendwie nicht überein.
     
  15. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 29.12.07   #15
    ^^ oh mann...mal wieder ein wunderschöner tippfehler :D
     
  16. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 29.12.07   #16
    Na ja - aber wer fragt denn bei Streichen, ob man die machen darf?
     
  17. de long

    de long Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.064
    Erstellt: 29.12.07   #17
    stimmt, eigentlich hat man ja nixmehr zu befürchten...außer nen schulverweis :D
     
  18. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 29.12.07   #18
    Für den Abi-Streich, den ein paar Leute aus meiner alten Stufe geplant hatten, hätten die z.B. alle das Abi wieder aberkannt bekommen. War auch ein Grund dafür, warum es ein anderer Abistreich wurde...den ich allerdings verschlafen hab, whatever, war laut Kollegen eh nicht besonders.

    Abi-Motto sollte "Abi macht frei" werden, der Streich ebenfalls nach diesem Motto. Sehr böse.
     
  19. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 30.12.07   #19
    Ich hab ja nicht gesagt, dass alles erlaubt oder sinnvoll oder lustig ist.

    Aber wer geht denn zu jemand und sagt: Hallo - ich will Dich mal ärgern - darf ich?