'Ablage' wie bei der Gary Willis Signatur bauen

von herbieschnerbie, 11.01.07.

  1. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 11.01.07   #1
    Hi,

    hab ja einen feinen Yamaha bb2005. Aber mir fehlt das Spielgefühl vom Sandberg an der Schlaghand weil der keinen Humbucker besitzt. Jetzt hatte ich mir gedacht, ich bau mir diese Ablage so ähnlich bei beim Gary Willis Signature-Bass nur halt zwischen den beiden Singlecoils. Irgendwelche Ideen, wie man das am besten ohne schrauben, akzeptabler Optik und höhenverstellbar hinbekommt? Vielleicht ist das etwas viel verlangt, aber ihr seid doch kreativ :)
     
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 12.01.07   #2
    Ramp Setup

    Hier mal was zur Rampe selbst :)
    Macht er wohl mit "so Haftis" dran.
     
  3. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 12.01.07   #3
    Ui mit so poster-strips? Sollte man vielleicht trotzdem dann den Daumen zur Sicherheit immer auf den Pickup setzen.

    Ok fragt sich nur noch, woraus ich die 'Ramp' baue :)
    Kunststoff wär natürlich schön aber sowas gießt man ja nicht mal eben zu hause selbst. Aus Holz und dann selbst schwarz lackieren? Wie hoch ist das Risiko, dass der Schwarzton anders ist als die Korpuslackierung?
     
  4. Orgetorix

    Orgetorix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 12.01.07   #4
    nimm doch einfach den gleichen schwarzton wie der body ist, dann hast du keine probleme.
    sollte es ein ganz spezielles schwarz sein kannst du auch in einen fachhandel für autolacke gehen und dir dort günstig ne kleine menge in genau diesem farbton zusammenmischen lassen, vielleicht können die im baumarkt das auch schon, ich kenne das dort bisher nur von wandfarben
    orge
     
  5. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 12.01.07   #5
    Ich mach mir mehr Sorgen um die Mattheit. Aber das wär vllt nicht schlecht wenns matt wär wegen den Patschehändchen :)
     
  6. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 14.01.07   #6
    Hab die Ramp so gut wie fertig, muss nur noch lackiert werden. Hat einer Interesse an Bildern?

    Übrigens hat sich das Spielgefühl massivst zum positiven verändert. Bin echt erstaunt.
     
  7. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 14.01.07   #7
    Ja bitte, zeig mal. Modifikationen am Bass die spieltechnisch auch noch was bringen sind immer interessant. ;)
     
  8. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 14.01.07   #8
    Bau doch noch ein paar Bünde drauf ;) :D
     
  9. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 14.01.07   #9
    So hier ein paar Bildchen

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    es steht an einer Seite noch etwas über, das wird abgeschliffen. Unten hab ich Kerben reingeschliffen für da wo die Tonabnehmer angeschraubt sind. Doppelseitiges Klebeband damit das Dings bis zum Korpus reicht und nachher schön angeklebt werden kann. Morgen lecker Lack drüber und jut is.
     
  10. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 15.01.07   #10
    Hey => Sauber :)
     
  11. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 18.01.07   #11
    Fertig.

    [​IMG]

    irgendwie immer etwas schwer, so pechschwarze Dinge zu fotografieren...

    Übrigens war es garnicht nötig zu kleben: der Lack hat die Ramp nochmal etwas verbreitert, womit das Ding jetzt einfach bombenfest zwischen den PUs klemmt.
     
  12. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 18.01.07   #12
    Nicht schlecht ... kommst du denn für ein *pop* noch mit dem Zeigefinger unter die Saiten? Eigentlich braucht man die Ablage doch nur über der E-Saite und nicht unter allen, oder?

    Gruß,

    Goodyear
     
  13. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 18.01.07   #13
    Nein, aber ich slappe eh kurz vor dem Griffbrett und nicht zwischen den PUs.

    Nee dann hast du das Prinzip nicht verstanden ;) Das soll keine Ablage für den Daumen sein.
     
  14. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 18.01.07   #14
    Aah, du spielst Pizz zwischen den beiden PUs und wenn du slappst/poppst, dann wandert die Hand rüber in Richtung Hals. Jeder hat so seine eigene Technik.

    Ich war beim Begriff "Ablage" direkt bei "Daumenablage", sory. Diese Rampe ist aber eher ein "Fingeranschlag", würde ich sagen. Ich bin eigentlich immer froh, genug Platz UNTER den Saiten zu haben, also halte ich mich dann mal aus diesem Thread raus.

    Gruß,

    Goodyear

    //EDIT: Wenn Kontrabassisten sowas bräuchten - wie müsste die Rampe dann wohl aussehen? :D
     
  15. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 18.01.07   #15
    What's With The Ramp?

    Hier eine "kleine" Erklärung, warum ER das macht :)
    GW weiß scheinbar nicht; wohin mit den Griffeln :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping