Abmessungen des Warwick Steamers?

von Dexe, 28.09.05.

  1. Dexe

    Dexe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Delmenhorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 28.09.05   #1
    Hallo,

    ich spiele immoment einen Ibanez Rd 500 (schieß mich tot) Bass und bin grade am überlegen ob ich mir nicht ein Warwick Streamer zu legen soll (jaja mein ausrüstungs Tick).
    Und nun wollt ich mal fragen wie groß der denn ist ... ich hatte vor einigen Monaten einen Warwick Rockbass in der Hand aber ich kann michn nicht mehr dran erinenrn welcher das war, auf jeden fall war er sehr klein was ich positiv fand.

    gruß Dexe
    I
     
  2. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 28.09.05   #2
    Streamers sind Spector-Nachbauten und damit eigentlich nicht so klein, etwa i.Ggs. zum Thumb, der aber auch aus anständig schweren Hölzern besteht. Die Corvette dürfte wohl so π × Daumen dazwischenliegen. Abmessungen habe ich leider keine zu Hand, vielleicht findet sich irgendwo was auf der Warwick-Website, oder die rücken freundlicherweise auf Anfrage mit Datenblättern heraus -?
     
  3. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 28.09.05   #3
    Er misst lt. Specs 112 cm (wie die überwiegende Zahl der 24er 110 -112). Gerade manche 4-s wirken durch ihr Design auch auf mich ausgesprochen "zierlich", und wenn einem dann noch die Ergonomie entgegenkommt empfinde ich z. B. / u. U. einen Preci als Riesenbrett
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 28.09.05   #4
  5. KingNothing`

    KingNothing` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 28.09.05   #5
    das kleine (und sehr feine :>) war wahrscheinlich die Corvette. Streamer find ich persönlich sehr unförmig, aber du musst ja mit der Gurke leben :p
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 28.09.05   #6
    sehr respektlos !
     
  7. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 28.09.05   #7
    Nun ja, der eine liebt die Mutter, der andere die Tochter (von den Rockbässen gefallen mir rein optisch Vette und Fortress allerdings auch besser). Tip an Dexe: Unbedingt die Originale (soweit verfügbar) testen. Da gibt es nicht nur klangliche Unterschiede ...
     
  8. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 28.09.05   #8
    bitte?? die corvette ist die hässlichste form die ich kenne mit ihrem unförmigen horn was das so raussticht :D

    An alle CorvetteFahrer": Fühlt euch nicht angegriffen ;-)
     
  9. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 28.09.05   #9
    Das obere Horn hat schon seinen Sinn bzgl. der Schwerpunktbildung (und Schönheit liegt im Auge des Betrachters ;) ).
     
  10. Dexe

    Dexe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Delmenhorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 28.09.05   #10
    Wenn das die Corvette war die ich gespielt habe ist das ärgerlich, fand die größe eigendlich recht angenehm (war übrigens ein Rockbass falls das ausschlaggebend ist) ... gut fand den Bass als solches (Bespielbarkeit etc) nicht so toll aber war ja auch nur der Rockbass.
     
Die Seite wird geladen...

mapping