Abschreibung auf Geräte!!!

von mcjoe, 27.12.06.

  1. mcjoe

    mcjoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Oberuhldingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 27.12.06   #1
    So hallo erstmal!!!
    folgendes Problem:
    unser Sänger hat die Band verlassen und wir werden nun zu dritt weitermachen. Jetzt geht es halt darum das investierte Geld aufzuteilen. Wir haben vor ca. einem Jahr Equipment für 1200€ gekauft, dh. er hat 300€ bezahlt. Bei PC's und anderen elektronischen Geräten schreibt man ja normalerweise über 4 Jahre ab, sprich mit einem Abschreibungssatz von 25%. Trifft dies bei Mischpult, Boxen und Endstufe auch zu???Ausserdem haben die ganzen Sachen ja auch nur noch einen gewissen Gebrauchtwert. Was meint ihr dazu??? Vielen Dank im Vorraus!!
    Gruss Joe
     
  2. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 27.12.06   #2
    Also ich vermute mal ihr habt keine (schriftliche) Vereinbarung getroffen was passieren soll, wenn jemand die Band verlässt, oder? ;)

    Die Abschreibungsrate ist ja eine steuerrechtliche Frage. Die kann man wohl nicht einfach so auf das (zivilrechtliche) Ausscheiden eines Gesellschafters aus einer GbR übertragen. Wie hoch die Abschreibungssätze bei Boxen, Endstufen usw. sind, weiß ich nicht genau. Würde aber auf etwas mehr als bei PCs tippen, also evtl. 5-6 Jahre.

    Wenn das Ganze freundschaftlich über die Bühne geht, würde ich als faire Lösung (unabhängig von der Rechtslage!) etwa folgendes vorschlagen:
    --> Anschaffungswert waren 1200 Euro.
    --> Gebrauchtwert müsstet ihr nachschauen.
    --> Gebrauchtwert durch 4 teilen, ergibt den (theoretischen) Wert, den jede Einlage der einzelnen Musiker noch hat
    --> diesen Wert würde ich ihm ausbezahlen, quasi seinen Anteil zum momentanen Wert "abkaufen". Würdet ihr das ganze Zeugs nämlich jetzt verkaufen und wieder auf 4 Leute aufteilen, bekäme euer Sänger ja ebenfalls diesen Betrag.

    Gruß Chris
     
  3. rockbuerosued

    rockbuerosued HCA Musik-Praxis/Recht HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    685
    Ort:
    Musikakademie Schloss Alteglofsheim
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    4.793
    Erstellt: 30.12.06   #3
    Hi habe noch eine Abschreibungstabelle der Stadt Hamburg gefunden ( http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell...0alphabetisch_20_28PDF_29,property=source.pdf ), da ist die Nutzungsdauer für Mischpulte mit 5 Jahren und die für Lautsprecher mit 7 Jahren definiert.

    Könnte nach dem 8. Januar auch noch einen PA-Verleiher fragen und das dann nochmals verifizieren - einen solchen könntet Ihr aber auch selbst fragen und dann sicherlich einen konkreten Jahreswert erfahren.

    lg.
     
  4. mcjoe

    mcjoe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Oberuhldingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 02.01.07   #4
    Ok danke schon mal für eure Antworten. @RFC: wo knnte man diesen Gebrauchtwert nachschauen???
    P.s: Wollte noch bemerken, dass die ganze Sache freundschaftlich ausseinander gegangen ist und dass wir die Sache auch fair regeln wollen, sodass alle Beteiligten zufrieden sind;)
    Gruss Joe
     
  5. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 03.01.07   #5
    Also ich würde einfach die üblichen Gebrauchtmärkte abklappern: ebay, Thomann-Anzeigen, örtliche Kleinanzeigen, evtl. auch einfach mal beim Händler eures Vertrauens nachfragen, was er euch noch dafür geben würde etc.

    Wichtig ist nur, dass ihr das zusammen macht. Nur zur Vorsorge, damit sich nicht doch noch später (u.U. in ein paar Jahren) jemand über den Tisch gezogen fühlt.

    Gruß Chris
     
  6. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 03.01.07   #6
    Beim PPV Verlag gibt es viele Gebrauchtpreise

    Damaliger UVP, Baujahr, Durchschnittspreise ;)

    Gebrauchtpreise

    Hersteller heraussuchen aus der Liste & dann Feld leerlassen für die Auflistung der Geräte, es sind natürlich nicht für alle Geräte Preise vorhanden.

    Ist aber recht hilfreich
     
Die Seite wird geladen...