Absoluter Anfänger mit weniger als null Ahnung

von Lichte, 08.01.06.

  1. Lichte

    Lichte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    22.01.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #1
    Servus, liebe Boardler!

    Ich bin ein absoluter Anfänger, den jetzt die Lust gepackt hat, einfach mal ein wenig Gitarre zu spielen, oder vielleicht auch spielen zu lernen.
    Ein Freund hat mich auf dieses Bundle aufmerksam gemacht und gemeint, es würde etwas taugen.

    Würdet ihr ihm da recht geben?

    Ich habe keine allzu großen Ansprüche, aber drei Akkorde sollte man trotzdem spielen können.
     
  2. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 08.01.06   #2
  3. Lichte

    Lichte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    22.01.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #3
    Will heißen "Finger weg"? :rolleyes:
     
  4. giemel

    giemel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.11
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 08.01.06   #4
    Naja, es geht darum, dass man mit etwas höherwertigem Equipment

    1. von Anfang an mehr Spaß hat
    2. man länger zufrieden damit ist
    und
    3. man das Zeug auch wieder zu einem akzeptablen Preis verkaufen kann wenn es doch nichts wird mit der Klampferei

    Giemel
     
  5. LazyMaverick

    LazyMaverick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Odenthal bei Leverkusen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #5
    Ich muss Giemel recht geben,

    mit hochwertigerem Equipment am Anfang bleibt der Spielspaß länger erhalten, denn irgendwann kommst du bei billigem Equipment an deine Grenzen und du wirst zu gut fürs Instrument...
    Das Heisst dir wird schnell der Klang nichtmehr gefallen

    Gruss
    LazyMaverick ;)
     
  6. Lichte

    Lichte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    22.01.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #6
    Ja, das leuchtet ein (auch wenn ich bezweifle, dass ich jemals zu gut für ein Instrument sein könnte, denn ich bin der unmusikalischste Auswuchs der Evolution :D).

    Gibt es denn irgendwelche Anfängersets die zu empfehlen sind? Oder heißt es da generell "Finger weg"?

    Wie bereits erwähnt, sind meine Ansprüche eher gering, genau wie der musikalische Anspruch der Musik, die ich höchstwahrscheinlich spielen würde.
    Habt ihr denn irgendwelche Kauftipps für punk-taugliche, billige Anfängergitarren(sets)?
     
  7. Patrock

    Patrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 08.01.06   #7
    Hi,


    die Frage nach dem richtigen Equipment kann man nicht pauschal beantworten. Das hängt von Deinen persönlichen Vorlieben ab und davon, was für eine Art Musik Du machen willst.

    Ich würde jedoch dringend von billigen (billig trifft hier eher zu als preiswert) "Starter-Packs" abraten. Die klingen bestenfalls wie eine leere Konservendose; Du bist als Anfänger schnell frustriert, und verkaufen kannst Du das Zeug auch nicht mehr, weil es keiner haben will.

    Das beste wäre, Du kuckst Dir im Musikladen mal mehrere Gitarren an. Teste dabei auch richtig teure, und lass sie Dir auch mal an einen richtig fetten Amp anschließen. Ich denke, Du wirst schnell feststellen, dass es da Qualitätsunterschiede gibt, und dass sich unterschiedliche Gitarren unterschiedlich in der Hand anfühlen. Da musst Du dann das passende finden. Ich würde allerdings auch einem Anfänger empfehlen, wenn er die Sache ernsthaft betreiben will, für eine neue Klampfe nicht unter 400€ auszugeben.

    Für den Amp gilt es dann min. nochmal den gleichen Betrag (gebraucht, ohne Box, bei der man aber auch nicht die günstigste nehmen sollte) locker zu machen. Einen dicken Amp brauchst Du aber eigentlich nur in einer Band. Zum üben gibts da als Alternative z.B. virtuelle Amps für wesentlich weniger Kohle, z. B. den Line 6 Pod oder den Behringer V-Amp. Damit kann man z. B. auch verschiedene Amps imitieren ("modeln"). Mit ner ordentlichen Gitarre und so einem Teil+Kopfhörer kannst Du auf jeden Fall mehr anfangen als mit Hackbrett+Schuhkarton für 139 €.
     
  8. Lichte

    Lichte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    22.01.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #8
    Danke, Patrock, aber sooo ernsthaft möchte ich das eigentlich gar nicht betreiben. Ein bißchen Punk mit ein paar Freunden, für mehr muss das Zeugs nicht herhalten. Und über 250 Euro auszugeben (also für beides zusammen) ist nur schwerlich drin.
     
  9. My_Friend_Jack

    My_Friend_Jack Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Zuhause, wo sonst?
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    748
    Erstellt: 08.01.06   #9
    Du kannst ja mal versuchen, ob du bei Ebay ne gebrauchte Pacifica & nen Microcube oder so findest.
     
  10. Lichte

    Lichte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    22.01.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #10
    Meinst du so eine?
     
  11. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 08.01.06   #11
  12. Lichte

    Lichte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    22.01.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #12
    Also gut, ich denke die Gitarrenfrage ließe sich regeln. :great:

    Gibt's noch Tipps bezüglich des Verstärkers? Habe gelesen, dass, um mit anderen zusammen zu spielen, ca 40 Watt vorhanden sein sollen, allerdings bin ich auch da geizig und möchte die 100€-Grenze nicht unbedingt sprengen, würde eher etwas kleineres nehmen.

    So etwas vielleicht? Sieht mir doch recht vernünftig aus...
     
  13. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 08.01.06   #13
    kannste weg schmeißen, ja gewisse leistungs reserven brauchst du um mit anderen zusammen spielen zu können, aber ich glaub der amp wird nichma den punk ansprüchen reichen ;)

    nuja du kannstes aber ausprobieren und bei nichtgefallen innerhalb von 14 tagen zurückschicken.... ne....
     
  14. Lichte

    Lichte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    22.01.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #14
    Hmm... schade! Andere Vorschläge vielleicht?
     
  15. Bongat1000

    Bongat1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
  16. Lichte

    Lichte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    22.01.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #16
    also... ähm... ich gebe ja gern zu, wirklich keine Ahnung zu haben, aber dass ein Verstärker mit 15 Watt mehr bringt als einer mit 40, das verwirrt mich trotzdem ein klein wenig.
     
  17. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 08.01.06   #17
    Bevor du jetzt denkst, oh mann der hat ja nur 15 watt der Verstärker und ist damit nur halb soleise oder sogar noch leiser als halb so leise wie ein 40 watt verstärker:screwy: :D

    dann schau dir erstmal das an:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=55777

    Ich würde die den Cube 15 auch raten, das ist nen guter EInsteiger Amp, und wenn du richtig auf der Bühne spielen willst musst du wohl etwas emhr geld in deinen Amp investieren!!!:cool:


    Edit hier haste es genau aus der Tabelle:
    15 Watt ist 70% so laut wie 50 Watt

    also ca. 15 Watt ist 80% so laut wie 40 Watt
     
  18. Lichte

    Lichte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    22.01.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #18
    Welcher Verrückte würde mich auf eine Bühne lassen? :D
    Nein, so weit sind wir noch nicht...

    Von daher tut's wirklich die abgespeckte Version,
    zumal's auch noch 'ne Weile hin sein wird, bis wir gemeinsam in die Tasten hauen können.
     
  19. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    767
    Ort:
    EU
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 08.01.06   #19
    ich hab mir am anfang nachdem ich n gemieteten verstärcker hatte
    einen richtig guten verstärcker gekauft mit 100watt jetzt steht der aber im proberaum , und deswegen ist es auch praktich immer einen 15watter zuhause zu haben ^^
    und 15watt ist auch schon laut... wirst ihn woll nit immer auf voller lautstärke spielen :great: (also zuhause)
     
  20. Lichte

    Lichte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    22.01.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #20
    Reichen 15 Watt auch zum Üben mit der Standardkombination (GitarreSchlagzeugBass)?
     
Die Seite wird geladen...

mapping