Absolutes Gehör

von krankman, 03.08.04.

  1. krankman

    krankman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.04
    Zuletzt hier:
    1.01.13
    Beiträge:
    171
    Ort:
    nähe Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #1
    Ich hab grade bisschen über Gehörtraining rumgestöbert und da sind in mir ein paar Fragen aufgekommen.

    Ein absolutes Gehör ist doch wenn man einen einzelnen Ton erkennt?
    Wie bekommt man sowas? Hat man das schon immer oder trainiert man das? Wenn, wie trainiert man das?
     
  2. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 03.08.04   #2
    Also, man kann das schon bis zu einem gewissen Grad traininern, aber die meisten, die ein absolutes Gehör haben, sind damit auf die Welt gekommen.
     
  3. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.08.04   #3
    Also bei mir ist es so, dass ich die Töne C und G irgendwie gespeichert hab. Von denen leite ich alle anderen ab, indem ich fiktiv die Tonleiter bis zu dem gehörten Ton nach oben gehe...
     
  4. BlueMonk

    BlueMonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    9.11.05
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #4
    Also eigentlich "Hat" man ein absolutes Gehör, oder man hat es nicht. Allerdings kann man sich schon annähern, wenn man viel übt.

    Hilfreich ist es, wenn man sich über ein paar "Referenztöne" annähert. Wenn Du zum Beispiel Gitarrist bist, stimmst Du Deine Gitarre immer auf eadghe. Da liegt es nahe, zu versuchen, Dir immer wieder den Kland des "e" einzuprägen und zu versuchen, Dir den ständig und oft gehörten Ton "e" schon im Kopf vorzustellen, bevor Du das Stimmgerät anwirfst.

    Alternativ natürlich das Kammer-A, also das a' auf Deinem Metronom oder Stimmgerät.

    Als Pianist hast Du vielleicht ein Libelingsstück, das Du oft zum "Aufwärmen" spielst. Auch hier wieder: versuche, Dir den Ton schon vorzustellen, bevor Du mit dem Stück loslegst.

    Eine gute Hilfe ist es auch, auszuprobieren, wie weit man nach unten noch sauber singen kann. Der tiefste Ton, den man regelmäßig erreicht, ändert sich relativ wenig - ausser nach durchzechter Nacht oder bei Heiserkeit. Mit diesem Ton als Referenz kannst Du ziemlich gut eingrenzen, welchen Ton Du wohl gerade hörst.

    Das wichtigste also: markante Referenztöne suchen und immer wieder trainieren, den Ton schon gedanklich vorzustellen, bevor Du mit dem spielen beginnst, denn das "absolute Gehör" ist nichts anderes als ein präzises Gedächtnis für Töne.

    Gruß
    BlueMonk
     
  5. krankman

    krankman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.04
    Zuletzt hier:
    1.01.13
    Beiträge:
    171
    Ort:
    nähe Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #5
    Das is ja ne geniale Idee mit dem Singen, wenn ich singen könnte würde ich das machen...
    Hm das mit dem e hab ich schon mal versucht, ich glaub ich hab da kein Talent für. Is aber bestimmt ne gute Idee.
     
  6. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 03.08.04   #6
    imho wird das gehör besser je mehr man spielt. ich höre bereits minimale verstimmungen z.B - wenn ich allerdings 3 wochen nicht spiele kann ich fast mit nem halbton tiefer spielen und merke es nicht.
     
  7. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 03.08.04   #7
    Also wenn ich was höre,finde ich die Töne sofort auf dem Griffbrett.Auch bei schnellerer Chromatik oder Läufen.ist irgendwie gespeichert :)
     
  8. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 03.08.04   #8
    Ein absolutes Gehör (zumindest die Fähigkeit dazu) ist genetisch vorgegeben. (...oder eben nicht...)

    Das hört sich schon sehr nach absolutem Gehört an.
    Wenn Du einen Ton hörst und benennen kannst, dann hast Du ein absolutes Gehör, wenn Du nur zwei Töne hörst und das Intervall benennen kannst oder sowas, nicht.

    Ein Freund von mir hat z. B. eins, wenn man dem einen Akkord vorspielt, kann der einem sofort sagen, welcher das ist... :D
     
  9. SoA

    SoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.08.04   #9
    uiiii du kannst 3 wochen lang nicht spielen? ^^

    cu
    SoA
     
  10. Necro

    Necro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    22.10.06
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #10
    Wie ich lese, ist es so , dass man entweder eins hat, oder nicht.

    Aber ma nkann doch auch ein absolutes Gehör haben, ohne dass man jeden Ton benennen kann, sondern weiss was für ein Ton es ist.

    Ich kann nicht richtig beschreiben was ich meine,,,
     
  11. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #11
    sind doch einfach den ersten riff von master of puppet
    und da kommt ja die offene E saite vor
    und schon weißt du wie ein e klingt
     
  12. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 03.08.04   #12
    krieg ich locker hin, man muss sich halt ersatzbefriedigung verschaffen :D
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 03.08.04   #13
    wer spielt denn noch standardtuning????

    sucht mal bei google nach:

    Functional Eartrainer :rock: :rock:
     
  14. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 04.08.04   #14
    Es wurde in einem anderen Forum diskutiert, daß Leute mit absolutem Gehör Schwieirgkeiten haben, mit anderen zusammenzuspielen, weil die Stimmungen in der akustischen Musik nie hunderprozentig exakt sind, oder das Gehör es nicht ist. :confused:
     
  15. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 04.08.04   #15
    Ich. Und zwar ausschließlich. Alles andere erntet bei mir
    nur Verachtung... :evil:
     
  16. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 04.08.04   #16
    Ich fang an dich zu mögen :D

    Übrigens hat Matkra das absolute Gehör. Er kann sicher raushören, welches Metallica-Lied scheisse ist, und welches nicht! :rock:

    Blind
     
  17. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 04.08.04   #17
    OK, ich oute mich! ich spiel selber viel standard auch fast ausschlieslich. :eek:

    Blind: das ist ja auch nicht besonders schwer!! Jedes lied von Metallica ist .... du hast es elber gesagt! :D :D :p
     
  18. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 04.08.04   #18
    Was hab' ich gesagt? Ich bin kein Metallica-Fan ... hasse sie jedoch nicht und höre mir gerne ältere Sachen wie Battery oder so an ... Punkt Punkt Punkt

    Plünd
     
  19. BlueMonk

    BlueMonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    9.11.05
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.04   #19
    Der "Functional Ear Trainer" ist ja obersuperfantastisch! Vielen Dank für diesen Supertip. Ich kann meine Finger vor Begeisterung fast nicht bremsen, echt! :great:

    Ich hab' zwar kein absolutes, aber ein ziemlich gutes und vor allem 25 Jahre geübtes Gehör, ein Repertoire von 250 Titeln oder so aus dem Kopf (dazu gehört auch die komplette Rhapsody in Blue von Gershwin) und spiele fast alles einfach nach (ausser der Rhapsody, dafür braucht man natürlich schon Noten... :cool: ). Aber es war auch für mich eine Erfahrung, nach langer Zeit wieder mal Intervalle bewusst benennen zu müssen! Ich habe mir die Beta-Version der "Advanced" Stufe gezogen und gleich alles angekreuzt, was es an Schwierigkeiten gibt. Und siehe da, auch mir unterliefen Fehler! (Angeber, dachte ich bei mir selbst, bist doch nicht so perfekt wie du denkst... :p )

    Sogar mir hat das Teil also viel Spass gemacht, obwohl "raushören" von Musik für mich trotz Amateurstatus so selbstverständlich ist wie Kuchen essen! Ich werde das Programm jetzt regelmäßig anschmeissen, um mich mal wieder ein wenig aus der Routine zu reissen und meinen Geist zu plagen. Anfängern ist das Teil UNBEDINGT zu empfehlen, das ist Pflichtübung für angehende Musiker!

    Die Beta-"Advanced"-Version gibt's unter der genannten "miles" homepage.

    Vielen Dank nochmal für den Tip.
    BlueMonk
     
  20. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 05.08.04   #20
    Najq, die Beta ist aber n bissle arg komisch find ich...

    ich habs jetzt deinstalliert. ist einfach zud eprimierend.... :rolleyes: