Abstand Pickup zu Saiten

von Barth Basses, 29.12.06.

  1. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 29.12.06   #1
    Hi,
    ich hab mir in meine Gitarre zwei Dimarzio Pickups eingebaut(selber).Wie weit müssen die Pickups von den Saiten entfernt sein?Bei meiner Gitarre von 1969 ne Ibanez 2020 gibts über den Tremolo so ein Ding wo man einstellen kann wie hoch die Saiten stehen.Wie muss ich das einstellen?Hier ein Bild für bessere Verständnis
    Danke
     

    Anhänge:

  2. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.12.06   #2
    Das Ding, an dem du rumschrauben willst nennt man Bridge, da fummelst du besser nicht dran rum, man stellt da nur so Dinge wie die Saitenlage und die Oktavenreinheit ein.
    Links und rechts neben dem PickUp (falls die Gitarre vertikal steht) sind normalerweise kleine Schrauben, mit denen du die PUs aus der Fassung heraus oder hinein drehen kannst.
     
  3. Barth Basses

    Barth Basses Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 29.12.06   #3
    Das mit der Fassung weiß ich schon(habs ja selbst eingebaut).Der Abstand ist mir wichtig.Es waren keine Pickups drinnen und darum weiß ich es nicht.Wieviel cm oder mm sollen die Oberseite der PU´s und der Saiten haben?Hab vorger an den Bridge herumgeschraubt weil die Saiten den Hals berührten.Wie hoch muss der Bridge sein?
    thx
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 29.12.06   #4
    Da gibts keine Vorschriften für. Da musst du ausprobieren wo das ganze gut klingt.

    Kleiner Tip; je weiter der PU von den Saiten weg ist desto weniger Output bringt er.
     
  5. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    820
    Erstellt: 29.12.06   #5
    Vorschriften gibts nicht, aber wenn sie zu weit weg sind verschenkst du Output und wenn sie zu nahe sind erzeugen die Pickups aufgrund ihres Magnetismus künstliche Schwingungsknoten die dann unharmonisch klingen.

    Proiers mal damit. Drücke die Saiten (tiefe und hohe E) am letzten Bund und stell den Abstand zu den Pickups auf 1,5 - 1,8mm ein.
    So macht das unter anderen zB Seymour Duncan.

    grüße
    Hooker
     
  6. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 30.12.06   #6
    Das steht dazu auf Dimarzio's Homepage

     
  7. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 30.12.06   #7
    alter gitarristentrick: man drückt die saite im letzten bund runter und dann müssen 2 plektren zwischenpassen. aber das hatte hooker ja schon mit maßangaben gezeigt ;)
     
  8. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 30.12.06   #8
    Das mit den Maßangaben kann man aber so pauschal nicht sagen.

    Meinen Bridge PU hab ich etwa bei 1,6 -1,8mm Abstand stehen (bei gedrückter Saite). Mach ich das mit dem Hals PU auch, geht das soundmäßig überhaupt nicht mehr. Den habe ich so bei 2,5 - 3mm stehen.

    Man muß es wie erwähnt einfach ausprobieren bis es einem vom Sound her zusagt.
     
  9. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 24.01.07   #9
    Logisch, denn je weiter der PU vom Steg entfernt ist, desto größer sollte der Abstand zur Saite sein. Mehr Infos zum Thema: PG Know How
     
Die Seite wird geladen...

mapping